Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Kleinere Schriftart

Post new topicReply to topic
Author Message
Lebostein






Joined: 24 Apr 2017
Posts: 2
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 24.04.2017, 21:25    Kleinere Schriftart  Reply with quoteBack to top

Hallo,

hier mal das, was mir so aufgefallen ist:

1. bei langen (Doppel-) Namen sind oft die Felder in der Baumübersicht zu kurz. Wäre schön, wenn man die Schriftgröße relativ zur Feldgröße global verkleiner könnte, damit man den gesamten Namen sehen kann.

2. Farbliche Marker setzen: Es wäre unglaublich hilfreich, wenn man während der Recherche farbliche Markierungen zu Personen hinzufügen könnte. Die Bedeutung dieser Markierungen kann sich ja jeder für sich selber ausmachen, z.B. blau für "Quelle prüfen" oder rot für "nach weitere Nachfahren forschen" oder grün für "alles OK"

3. Quellen auflösen: Bei manchen Gedcom-Dateien verlinken mehrere Personen auf die selbe Quelle. Wenn man den Quellentext bei der einen Person ändert, betrifft das auch die anderen Personen. Kann man die Quellen einer Person abkoppeln?

Gruß

Lebostein



Bildschirmfoto 2017-04-24 um 21.26.13.png
 Description:
 Filesize:  14.65 KB
 Viewed:  485 Time(s)

Bildschirmfoto 2017-04-24 um 21.26.13.png



OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 558
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 25.04.2017, 00:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Lebostein,

erstmal noch herzlich willkommen im FOrum! Welcome

Verbesserungsvorschläge sind, soweit ich weiß, ebenfalls immer willkommen. Allerdings wird Ahnenblatt von einem einzigen Menschen (weiter-)entwickelt. Und darum ist die Liste der (noch) nicht umgesetzten Wünsche lang.

Ich muss zugeben, dass mich das nicht mehr besonders berührt mit den Namen. Natürlich gibt es Namen, bei denen man eine Weile überlegen muss, wo man gerade ist - jedenfalls in der Kurzdarstellung. Aber genau diese habe ich aktiviert (mit Rechtsklick irgendwo auf den Hintergrund des Navigators) - damit sehen die Namen auf dem Bildschirm so aus, wie ich sie mir anschließend auch auf der Tafel ausgeben lasse (da ist das Problem mit dem Platz ja vielleicht noch gravierender). Du kannst/Sie können im Navigator den Familiennamen vorziehen sowie den Vornamen auf den Rufnamen kürzen. Das finde ich schon recht flexibel. Und wenn man bei schlimmen Fällen manchen Leuten noch ein Suffix verpasst (Müller, Max I; Müller, Max II), dann ist so ziemlich alles gut.

Fürs erste: Gute Gewöhnung! (denn das mit den Wünschen kann dauern)

Fridolin

Nachtrag: Wie man sieht, habe ich das Fenster wesentlich enger gesteckt - so kann ich am Bildschirm eine Quelle daneben legen und vergleichen. Aber auch mit diesen kürzeren Namensfeldern kann man zurecht kommen.

Und ich vergaß: abhängig von der Fensterhöhe wird die Schrift ja auch wirklich kleiner!

Nachtrag 2: Falls es jemanden interessiert - Rufnamen sind mir aus ganz frühen Generationen meist nicht bekannt; damit ich auch dort die Namen kurz halten kann, kürze ich einfach jeden irgendwie kürzbaren Namen etwas ab: "Joh. Friedr. Diedr." und "Anna Barb. Elisab." - das kommt dann in das Feld Rufname. Ist sicherlich eindeutiger Missbrauch, aber nützlich für die Lesbarkeit der Tafeln.



AB-Navigatoreinstellungen.png
 Description:
Nach einem Rechtsklick auf den Navigator-Hintergrund gibt es diese Optionen zur Auswahl.
 Filesize:  13.03 KB
 Viewed:  466 Time(s)

AB-Navigatoreinstellungen.png



_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal


Last edited by Fridolin on 25.04.2017, 01:21; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2320
Topics: 84
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 25.04.2017, 00:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
ich sehe, du nimmst trotz deiner Sicherheitsbedenken doch unter deinem Nick teil .....

Zu deinen Fragen:
- Länge der (Namens-)Einträge - in den Einstellun gen kannst du angeben, ob der Familien/Geburtsname mit ausgegeben werden soll, nur der Rufname oder komplett. Ausreichend kurz?

- Markierungen: Na ja, man kann alles markieren (nicht unbedingt in Ahnenblatt) - nur ab wo wird es sinnfrei?
Du kannst z.B. die Namen ergänzen wie "Karl Otto IV." - bringt schon einiges.
Viel wirksamer ist doch, mach entsprechende Markierungen in den Anmerkungen, und schon kannst du sie mit der Suche finden. Vermutlich leichter als durch Farben, die schon für die Geschlechter verwendet werden.

Quellen: Ja, das ist schon ein alter vielfacher Wunsch. Es gibt dazu Einlassungen vom Entwickler, die von seiner Seite - zumindest für die Vergangenheit - wenig Neigung verraten. Aber, wer weiss was in den nächsten Versionen dazu entsteht.

Ich selbst habe dazu einen eigenen unabhängigen Zweig in meiner Datenbank. Familienname ".Quellen", Vornamen beliebig. Ich referenziere dann auf diese Einträge.

Grundsätzlich muss man doch immer wieder darauf hinweisen, man darf von einem "Geschenk" zwar einiges erwarten, aber muss dann doch bedingt durch den Aufwand gewisse Abstriche machen und nicht immer erwarten, dass so ein Programm alle Funktionen von teilweise recht kostenintensiven Programmen erwarten.

Ach ja nochmal zu den Markierungen:
Von den durch // eingeleiteten Zeilen in Anmerkungen und Quellen hast vllt. schon gelesen. Dort lassen sich leicht solche unterbringen :
//markierung 1 und vielleicht auch noch beschreibender text
//markierung 2

lässt sich wunderbar mit der Suche wieder finden

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 25.04.2017, 01:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« bjew » wrote:
Quellen: Ja, das ist schon ein alter vielfacher Wunsch. Es gibt dazu Einlassungen vom Entwickler, die von seiner Seite - zumindest für die Vergangenheit - wenig Neigung verraten. Aber, wer weiss was in den nächsten Versionen dazu entsteht.


Das derzeitige Verhalten von Ahnenblatt hier scheint mir ein Nebenprodukt der "Zwischenversion".

Das eine Quelle die geändert wird dann, bei allen Personen die darauf verweisen, geändert angezeigt wird ist ja sinnvoll. Das Problem derzeit ist, dass man die Quelle noch nicht (wie die Orte in der Ortsverwaltung), einzeln anfassen und ändern kann.
Mit der eigenen Quellenverwaltung wird der Punkt dann obsolet.
Marcus


-------------------------------------------------
#Wunschliste_NEU (Navigator: Kleinere Schrift einstellbar optional breitere Balken)
#Wunschliste_NEU (Navigator: Farbige Markierungen)
#Wunschliste_NEU (gemeinsame Quellen aus Gedcomdateien)

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:
Age: 62
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1593
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 25.04.2017, 16:26    Re: Kleinere Schriftart  Reply with quoteBack to top

« Lebostein » wrote:

2. Farbliche Marker setzen: Es wäre unglaublich hilfreich, wenn man während der Recherche farbliche Markierungen zu Personen hinzufügen könnte. Die Bedeutung dieser Markierungen kann sich ja jeder für sich selber ausmachen, z.B. blau für "Quelle prüfen" oder rot für "nach weitere Nachfahren forschen" oder grün für "alles OK"

Dieser Wunsch deckt sich weitgehend mit den schon vorhandenen Wünschen 1159, 887, 810, 736, teilweise auch mit 1105 und 1094/1095.
Der Bedarf ist da... wink

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1484s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 34 | GZIP enabled | Debug on ]