Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Suchen OHNE Beachtung der Akzente

Post new topicReply to topic
Author Message
jahnr




Gender:

Joined: 05 Jan 2010
Posts: 34
Topics: 15
Location: Wien


austria.gif

PostPosted: 07.05.2017, 17:10    Suchen OHNE Beachtung der Akzente  Reply with quoteBack to top

Hallo,

ich bemühe mich sehr die originalen Namen oder Ortsbezeichnungen - mittels Cut&Paste - in AB zu speichern. Leider fällt mir das bei der SUCHE voll auf den Kopf. Beispiel nach einer Ortsuche in meiner DB:

-> Suche nach Třebíč bringt Ergebnisse
-> Suche nach Trebic -> KEINE Ergebnisse

Ich kann aber die Suchbegriffe mit meiner deutschen Tastatur nicht eingeben UND ich merke mir die Akzente für die Suchworte NICHT.

Adobe Reader hat in -> Bearbeiten -> Voreinstellungen -> Suchen
die Option "diakritische Zeichen und Akzente ignorieren"
Das wäre auch in AB SUUUUPER

_________________
Danke, Gruß
Robert

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 559
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 07.05.2017, 18:46    745: Phonetische Suche mit Akzenten  Reply with quoteBack to top

Hallo Robert,

ja, wenn man in Wien wohnt, liegt das Problem quasi vor der Haustüre. Dirk B. in Hamburg dürfte damit vermutlich noch nicht so viel zu tun gehabt haben. Vielleicht mal ein "ø". Wink

Sieht fast so aus, dass du hier einen äußerst sinnvollen _neuen_ Vorschlag für die Liste der vielen Wünsche formuliert hast. Hängt für mich etwas mit der linguistischen phonetischen Suche zusammen - die könnte man ja evtl. so trainieren, dass sie etliche diakritische Zeichen umsetzt - am besten in beide Richtungen?

Fridolin

Nachtrag: Ach so, nee, das gibt dann vermutlich ein Performanzproblem. Ist vielleicht gar nicht so einfach: Wenn das Programm für jeden Buchstaben alle möglichen Varianten durchprobieren soll, hat es einen Haufen Arbeit - und je länger das Wort, desto schlimmer. Vielleicht ist das auch der Grund dafür, dass die phonetische Suche nur einen Grundbestand von Varianten durchprobiert.

Noch'n Nachtrag: Die Wunschnummer für die Verbesserung/Erweiterung der phonetischen Suche ist 745. Da wäre die Ersetzung der Akzente vermutlich noch einfacher zu implementieren als der ganze andere Rest - denn die Trennschärfe auszutarieren ist kaum trivial. Bloß: Was macht man in der phonetischen Suche mit Akzenten, die einen Zusatzlaut beinhalten? Und da vielleicht noch in verschiedenen Sprachen einen anderen? Wie ist das im Polnischen, Tschechischen etc.? Sind die Bedeutungen der Akzente wenigstens ähnlich?

_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
jahnr




Gender:

Joined: 05 Jan 2010
Posts: 34
Topics: 15
Location: Wien


austria.gif

PostPosted: 05.06.2017, 11:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

was sagen eigentlich die 'Offizellen' dazu ?

Wird meine Anregung verworfen oder in die Liste der Änderungsünsche aufgenommen Question

Aus langjähriger SW-Entwickler weiß ich, daß Programme und Anwendungen vom Feedback der Anwender sehr positiv beeinflußt werden, obwohl nicht immer alle Wünsche berücksichtigt werden können.

Also - wie schaut's aus ?
Fast jeder österreicher hat Vorfahren in Böhmen od. Mähren und damit das gleiche Problem wie ich.

_________________
Danke, Gruß
Robert

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 05.06.2017, 17:07    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« jahnr » wrote:
was sagen eigentlich die 'Offizellen' dazu ?


Da gibt es doch nur einen ... wink


Quote:
Wird meine Anregung verworfen oder in die Liste der Änderungsünsche aufgenommen Question


Ja klar (wird aufgenommen)!
Ich hatte mir den auch markiert - allerdings nur "heimlich" mit der "M"arkierungsfunktion ... ich sollte das immer öffentlich machen, wie jetzt unter diesem Beitrag. Davon weiche ich halt ab, wenn mir noch nicht ganz klar ist, was draus wird und ich glaube dass sich da mehr tut oder ich wieder tätig werde Rolling Eyes was in letzter Zeit aber immer seltener der Fall ist. Confused
Marcus


--------------------------------------
#Wunschliste_NEU

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.0916s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 28 | GZIP enabled | Debug on ]