Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Bedeutung dieses Symbols ? ...

Post new topicReply to topic
Author Message
HoWo




Gender:

Joined: 11 Jan 2017
Posts: 65
Topics: 13
Location: Frankenland


germany.gif

PostPosted: 22.06.2017, 16:51    Bedeutung dieses Symbols ? ...  Reply with quoteBack to top

Hallo Leute,

wer kann mir bitte die Bedeutung dieses Symbols (ein Kelch?) erklären. Bild des Eintrags habe ich angehängt.

Es handelt sich um eine katholische Person bei der dieser Eintag auftaucht.

Der Ausdruck (das Personenblatt) kommt aus GenProfi 4

Ich könnte mir das nur als Symbol für die 1. Hl. Kommunion erklären. Allerdings wäre die Person in dem Fall bereits 13 Jahre alt gewesen (taucht auch bei anderen Personen auf) und heutigen Tages geht man, soweit ich mich erinnere, mit ca. 9 Jahren zur 1. Hl. Kommunion.

Gruß und danke für Eure Hilfe,

Horst



Kommunion.jpg
 Description:
 Filesize:  13.94 KB
 Viewed:  545 Time(s)

Kommunion.jpg



OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 590
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 22.06.2017, 17:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Horst,

habe ich noch nie gesehen. Außer der Erstkommunion gibt es in der kath. Kirche noch die Firmung, aber deren Bedeutung ist Einsegnung bzw. Geistbegabung, soweit ich weiß mit einem Kreuzzeichen aus Öl auf der Stirn - dafür käme also eher eine Taube, ein Öltropfen o.ä. in Frage. Die Firmung findet heute mit ca. 15 Jahren statt.

Die Erstkommunion kommt aber durchaus in Frage: Kriterium für das Erstkommunionsalter ist die Vernunftreife - die wird heute bei 7/8 Jahren als gegeben angesehen, wurde früher aber auch schon später angesetzt:
Quote:
"In der Neuzeit fand sich dennoch oft ein Erstkommunionalter von zwölf bis vierzehn Jahren, gelegentlich mit der Schulentlassung oder dem Abschluss eines Katechismusunterrichts verbunden.
Im späteren 19. Jahrhundert wurde vermehrt eine frühere Zulassung der Kinder zur Erstkommunion gewünscht. Mit dem Dekret Quam singulari von Pius X. stand wieder das siebte Lebensjahr als Ideal genauso wie die Verknüpfung von erster Beichte und Erstkommunion fest." (Wikipedia)


Also klingt das einigermaßen passend - merkwürdig nur, dass in den meisten Orten die Kinder den Kelch ja gar nicht kriegen (nur der Priester trinkt daraus), sondern nur die Oblate. Aber trotzdem mag der Kelch als Symbol für die Eucharistie gelten.

Ansonsten sagt dir natürlich jeder: Frag den Ersteller des Dokuments. Wird aber aus irgend einem Grund nicht gehen. Sonst müsste man ja nicht andere fragen.

Frido

_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
HoWo




Gender:

Joined: 11 Jan 2017
Posts: 65
Topics: 13
Location: Frankenland


germany.gif

PostPosted: 22.06.2017, 17:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Fridolin » wrote:
Hallo Horst,

habe ich noch nie gesehen. Außer der Erstkommunion gibt es in der kath. Kirche noch die Firmung, aber deren Bedeutung ist Einsegnung bzw. Geistbegabung, soweit ich weiß mit einem Kreuzzeichen aus Öl auf der Stirn - dafür käme also eher eine Taube, ein Öltropfen o.ä. in Frage. Die Firmung findet heute mit ca. 15 Jahren statt.

Die Erstkommunion kommt aber durchaus in Frage: Kriterium für das Erstkommunionsalter ist die Vernunftreife - die wird heute bei 7/8 Jahren als gegeben angesehen, wurde früher aber auch schon später angesetzt:
Quote:
"In der Neuzeit fand sich dennoch oft ein Erstkommunionalter von zwölf bis vierzehn Jahren, gelegentlich mit der Schulentlassung oder dem Abschluss eines Katechismusunterrichts verbunden.
Im späteren 19. Jahrhundert wurde vermehrt eine frühere Zulassung der Kinder zur Erstkommunion gewünscht. Mit dem Dekret Quam singulari von Pius X. stand wieder das siebte Lebensjahr als Ideal genauso wie die Verknüpfung von erster Beichte und Erstkommunion fest." (Wikipedia)


Also klingt das einigermaßen passend - merkwürdig nur, dass in den meisten Orten die Kinder den Kelch ja gar nicht kriegen (nur der Priester trinkt daraus), sondern nur die Oblate. Aber trotzdem mag der Kelch als Symbol für die Eucharistie gelten.

Ansonsten sagt dir natürlich jeder: Frag den Ersteller des Dokuments. Wird aber aus irgend einem Grund nicht gehen. Sonst müsste man ja nicht andere fragen.

Frido


Hallo Frido,

Dein Zitat mit dem Alter von 12-14 jahren (wenn man z.B. 1833 als Neuzeit bezeichnet) käme dann ja hin.

Das mit dem Kelch ist ja bei der Firmung nicht wirklich relevant (ich bin katholisch), und das mit dem Kelch als Trinkgefäß stimmt zwar, aber die Hostien (Oblaten) sind in einem Kelch. Bin ich jetzt erst durch Deine Bemerkungen wieder drauf gekommen, daß das Symbol ja dann durchaus passen könnte.

Tja, den Ersteller kann ich wirklich nicht mehr fragen, er ist längst verstorben und ich habe seine Daten "geerbt".

Danke für Deine Hilfe,

Horst
(PS: Man denkt manchmal wirklich zu eingleisig)

OfflineView user's profileSend private message    
DieVo




Gender:
Age: 76
Joined: 21 Jan 2006
Posts: 121
Topics: 7
Location: Brühl (NRW)


germany.gif

PostPosted: 22.06.2017, 17:49    Re: Bedeutung dieses Symbols ? ...  Reply with quoteBack to top

« HoWo » wrote:
wer kann mir bitte die Bedeutung dieses Symbols (ein Kelch?) erklären.
...
Der Ausdruck (das Personenblatt) kommt aus GenProfi 4
...
Ich könnte mir das nur als Symbol für die 1. Hl. Kommunion erklären.
...

Im folgenden Link ist zu sehen, dass der Kelch im Programm GENprofi die Bedeutung "Kommunion" hat:
http://genwiki.genealogy.net/Genprofi#GENprofi-Zeichensatz

Dieter

OfflineView user's profileSend private message    
HoWo




Gender:

Joined: 11 Jan 2017
Posts: 65
Topics: 13
Location: Frankenland


germany.gif

PostPosted: 23.06.2017, 12:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Herzlichen Dank Thumbup

Habe ich mir gleich mal gesichert


Gruß,

Horst

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1138s (PHP: 84% - SQL: 16%) | SQL queries: 33 | GZIP enabled | Debug on ]