Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 GEDCOM Export - Familienzweige

Post new topicReply to topic
Author Message
Bayerlein






Joined: 17 Aug 2017
Posts: 2
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 17.08.2017, 16:59    GEDCOM Export - Familienzweige  Reply with quoteBack to top

Hallo liebe Forums-Teilnehmer,

kurze Frage:
Ist es möglich aus Ahnenblatt nur für bestimmte Personen oder Familienzweige eine GEDCOM Datei zu erstellen?

Aus den bereits behandelten Ged Themen konnte ich dies nicht klar erkennen bzw. hab's nicht gefunden.

Vielen Dank für eine kurze Antwort.

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 560
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 17.08.2017, 17:22    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Liebes/r Bayerlein,

Ahnenblatt-Daten lassen sich statt im *.ahn-Format ebenso im GEDCOM- oder CSV-Format speichern, aber immer nur komplett. Sollen Teile einer Familienzusammenstellung gespeichert werden, wäre der normale Weg, dass man (unter einem anderen Dateinamen) einen Auszug erstellt und diesen dann im gewünschten Format speichert.

Das Reduzieren der Daten funktioniert auf zwei Weisen: entweder werden bestimmte Zweige gelöscht oder umgekehrt allein erhalten, also "freigestellt". Beide Wege werden unter "Bearbeiten > Gruppe löschen..." begangen. Bitte erstmal nur mit einer Kopie ausprobieren: Die Funktion ist sehr mächtig, braucht aber Nerven und genaue Beachtung.

Fridolin

_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
Bayerlein






Joined: 17 Aug 2017
Posts: 2
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 17.08.2017, 20:16    GEDCOM Export - Familienzweige  Reply with quoteBack to top

Hallo Fridolin,

herzlichen Dank für Deine rasche Antwort!
Werde mir die genannte Möglichkeit mal näher ansehen (natürlich mit Kopien).

Grüße
Bayerlein

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2322
Topics: 84
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 17.08.2017, 21:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo, da gibt es noch weitere Wege.
A) ein Filter-plugin
B) Export nach CSV, filtern, import
...

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1446
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 17.08.2017, 23:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Evtl. hilft hier auch die Möglichkeit weiter eine Ahnentafel zu generieren und die dargestellten Personen als neue ahn-Datei abzuspeichern.
_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Guest












PostPosted: 18.08.2017, 13:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

eine Alternative ist GEDsplit, ein kleines Tool ( http://www.rootsweb.ancestry.com/~gumby/ged.html ).

Es ist schon älter wink funktioniert bei mir aber auch unter Win 7 Prof.

Die .AHN Datei als .GED exportieren, dann das Tool mit dieser .GED Datei öffnen. Unterstützt aber keinen UTF-8 Zeichensatz, sondern nur ANSI.

Und das Tool hat einen kleinen Bug: Wenn unter dem Tag "0 HEAD" eine "Root" Person definiert ist (Tag "1 _HOME"), wird diese auch ausgegeben, ob selektiert oder nicht.

Zur Abhilfe kann man die aus Ahnenblatt erzeugte .GED Datei bearbeiten (d. h. diese Zeile löschen), bevor man GEDsplit verwendet.

Und natürlich, wie schon gesagt wurde, immer erst mal mit einer Kopie arbeiten.

Freundliche Grüße,

Konrad

Online    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1031s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 31 | GZIP enabled | Debug on ]