Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Symbol für verheiratet in zwei ineinander verschlungene Krei

Post new topicReply to topic
Author Message
Guest












PostPosted: 24.10.2017, 12:04    Symbol für verheiratet in zwei ineinander verschlungene Krei  Reply with quoteBack to top

Ist es möglich, das Symbol für "verheiratet" in zwei ineinander verschlungene Kreise abzuändern?
Ich habs über die Zeichentabelle erfolglos versucht.
Oder:
Man schreibt beispielsweise in Word zwei "O", markiert die beiden Buchstaben und verringert die Laufweite auf 3,5. Dann überschneiden sich die beiden o zu miteinander verschlungenen Ringen.
Wenn ich diese dann in Ahnenblatt mittels Kopieren-Einfügen einfüge, dann sind die beiden O's nicht mehr ineinander, sondern getrennt mit Abstand.
Kennt dafür jemand eine Lösung?

Online    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2351
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 24.10.2017, 17:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ja, theoretisch möglich.
wenn es sich um Listen handelt, Word-File auswählen f. Die Ausgabe und nann nacharbeiten .... Wenig schön und lästig.

Möglich ist aber auch, einen Genealogie-Zeichensatz suchen ....

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7457
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 26.10.2017, 22:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Mal schauen, ob es hier richtig dargestellt wird:

(falls ja, einfach kopieren und in Ahnenblatt bei den Textbausteinen einfügen - dabei unbedingt aufpassen, nur das eine Zeichen und nicht noch den Zeilentrenner oder andere Zeichen mitzukopieren!)
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Tanja






Joined: 21 Oct 2017
Posts: 4
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 29.10.2017, 16:50    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@Marcus
Vielen Dank, aber es hat leider nicht geklappt.
Hattest du das getestet?
Es erscheint leider nur ein Platzhalter (Rechteck).
Aber macht nichts, diese Funktion ist nicht lebenswichtig.
Wäre halt "nice to have" gewesen.
Danke nochmal an alle!

OfflineView user's profileSend private messageAIM Address    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 578
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 30.10.2017, 17:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Tanja,

wenn das mit dem Symbol von Marcus nicht geklappt hat, liegt das am verwendeten Zeichensatz: Es ist ein Zeichen, das in vielen Schriftarten noch nicht vorhanden ist. Müsste man mal ein bisschen ausprobieren: Für Liste unter Extras > Optionen > Drucken > Listen > Schrift, für Tafeln im Auswahldialog zum "Erstellen einer Tafel".

Das ist übrigens der Grund, warum dieses Sonderzeichen, das genau "Trauung" bedeutet, nicht voreingestellt ist.

Frido

_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0964s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 30 | GZIP enabled | Debug on ]