Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 geschiedene Partner

Post new topicReply to topic
Author Message
Peter M.




Gender:
Age: 66
Joined: 02 Nov 2017
Posts: 6
Topics: 2


austria.gif

PostPosted: 20.11.2017, 12:14    geschiedene Partner  Reply with quoteBack to top

Ich habe jetzt endlich Kontakt zu einigen im Ausland lebenden Familienmitgliedern. Und jetzt ist folgende Diskussion aufgetaucht:
Wie geht man in so einem Stammbaum mit geschiedenen Ehen um, die keine Nachkommen hervorgebracht haben. Fügt man die auch in einen Stammbaum ein, oder nicht. Wir haben hier Familienintern 3 Meinungen:
1) eintragen wie jeden anderen,
2) eintragen, jedoch ohne Bilder,
3) diese Personen ignorieren.
Was ist hier der richtige Weg?

Liebe Grüße,Peter

OfflineView user's profileSend private message    
Ahrweiler




Gender:
Age: 73
Joined: 17 Dec 2008
Posts: 360
Topics: 41


austria.gif

PostPosted: 20.11.2017, 12:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Peter
Ich handhabe es so und zwar
sie werden eingetragen wie jede andere Person mit dem Zusatz geschieden am......
dann schreibe ich noch dazu z.B.lt KB keine Kinder eingetragen
Liebe Grüße
Franz Josef

OfflineView user's profileSend private messageSkype Name    
Peter M.




Gender:
Age: 66
Joined: 02 Nov 2017
Posts: 6
Topics: 2


austria.gif

PostPosted: 20.11.2017, 13:49    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Franz Josef,
danke für Deine rasche Antwort. So wie Du das machst finde ich es eine gute Idee.
Ich habe jetzt neben dem Hochzeitsdatum "keine Kinder" hinzugefügt,
somit scheint das auch in der Sanduhr, neben dem Scheidungszeichen, auf, weil die Sanduhr ist ja eigentlich das was man dann am Ende sieht.
Die Frage ist aber weiterhin: habe die geschiedenen, kinderlosen Partner im Stammbaum etwas verloren?
Liebe Grüße, Peter

OfflineView user's profileSend private message    
Guest












PostPosted: 20.11.2017, 13:58    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Na klar gehören die dazu. Ohne Scheidung würden sie ja auch eingetragen sein. Die Geschichte lässt sich nicht zurückdrehen!
Zukünftig wird es (leider) auch viel mehr Partnerschaften ohne Ehe geben, und ohne Kinder. Schon jetzt geht es mit den Namen kunterbunt zu.

Ich kenne einen Nachbarn, der spricht von seiner FREUNDIN, obwohl sie seit über 15 Jahren ein Paar mit gemeinsamen Haus und zwei Kindern sind.
Aber stammbaummäßig würden sie zusammengehören.

Gruß

Online    
Ahrweiler




Gender:
Age: 73
Joined: 17 Dec 2008
Posts: 360
Topics: 41


austria.gif

PostPosted: 20.11.2017, 16:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Peter
Natürlich stehen die alle drin,denn einer der Eheleute war ja als Kind schon gespeichert,dass sie sich später einmal durch eine Scheidung trennten stand ja noch nicht fest.
Liebe Grüße
Franz Josef

OfflineView user's profileSend private messageSkype Name    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0643s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 30 | GZIP enabled | Debug on ]