Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Ahnenforschung in Polen

Post new topicReply to topic
Author Message
KaiserderDrittvorletzte






Joined: 01 Dec 2017
Posts: 1
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 01.12.2017, 14:02    Ahnenforschung in Polen  Reply with quoteBack to top

Hallo!

ich hab mich hier jetzt schon mal ein bisschen umgesehen. Ich habe herausgefunden, dass ich von einer Seite, väterlicherseits, adoptiert bin und die Familie meines biologischen Vaters wohl aus Polen stammt. Daher möchte ich im nächsten Jahr mit der Ahnenforschung in diese Richtung beginnen, aber weiß nicht genau, wie.... zu der Forschung im Ausland habe ich auch noch nicht viel gefunden.

daher meine Frage: Gehe ich da anders heran? Wie genau soll ich das eigentlich anstellen? Gibt es allgemeine Hilfen, die ihr mir geben könntet? Würde mich sehr freuen!

OfflineView user's profileSend private message    
opa-günni




Gender:
Age: 71
Joined: 17 Jan 2007
Posts: 752
Topics: 57
Location: Baden-Württemberg


germany.gif

PostPosted: 02.12.2017, 12:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

KaiserderDrittvorletzte,
Hallo,
kannst Du irgendwie eingrenzen - von wo aus Polen?? evtl. Ostpreussen - wo?

_________________
Mit freundlichem Gruß...,

opa-günni


Suche in Ostpreußen; Umgebung von Angerburg, Numeiten, Großgarten, Haarschen; FN: Brczezinski, Brzezinski, Brzesinski, Brczezinski, Brzesinski (nobil?), Lötzen dt.
Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz, - nachdem man sie brauchte..........!

Ahnenblatt Vers. 3.0_beta5_-_u.2.98 u.2.97_a_u. V 2.74. Windows 10 Pro-32Bit - 2X86/850MB/3,0 GB-Ram, und zusätzlich USB-Version.Updates aktueller Stand, zusätzlicher Sicherung mit NAS (1 X 1,0 TB extra u. 2 X 3,0 TB über NAS)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (7)Send private message    
Sherluv






Joined: 18 Dec 2017
Posts: 4
Topics: 2


blank.gif

PostPosted: 18.12.2017, 13:44    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hi, ich bin zwar auch kein Experte, was das angeht, aber ich hab mich angemeldet zu einem Fernkurs, bzw. Fernstudium zur Ahnenforschung, weil ich das auch grade etwas professioneller angehen möchte als "ich gebe meinen Familiennamen mal bei Google ein". Vielleicht bringt dir das ja auch was? www.sgd.de/hobby/ahnenforschung.php ist es zumindest.
Ich glaube, ein paar Ansätze musst du schon haben, also ich meine insbesondere Fakten.
Sonst nützt einem auch die beste Spürnase nichts. Smile Im Fernsehen lösen die Profis ja auch die Fälle nicht, indem sie einfach hoffen.

Am besten machst du erst mal einen Stammbaum, wo du alle einträgst, die du kennst. Das hab ich auch schon gemacht! Smile


Last edited by Sherluv on 20.12.2017, 13:23; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 69
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2561
Topics: 90
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 18.12.2017, 13:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Sherluv » wrote:
...
. Vielleicht bringt dir das ja auch was? http://www.sgd.de/hobby/ahnenforschung.php ist es zumindest.


vielleicht zunächst VHS-Kurse oder Angebote der regionalen Vereine suchen ...... ?!

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0887s (PHP: 85% - SQL: 15%) | SQL queries: 29 | GZIP enabled | Debug on ]