Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Defekte Ahnenblattdatei

Post new topicReply to topic
Author Message
FlerlageH




Gender:

Joined: 14 Jan 2018
Posts: 5
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 14.01.2018, 17:04    Defekte Ahnenblattdatei  Reply with quoteBack to top

Oh nein, bin ganz verzweifelt, habe über 280 Personen und sehr viele "Geschichten" über Wochen eingegeben, wochenlang funktionierte die Speicherung und wieder öffnen, heute stürzte das Programm ab und es kommt beim Öffnen zur noch "Defekte Ahnenblattdatei" ..., könnte "heulen", eine Sicherungsdatei finde ich nicht. Wo könnte die sein?
Eine mich beruhigende, möglichst einfache Antwort wäre wundervoll!
Gruß, Hilde

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 69
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2670
Topics: 92
Location: südliches Allgäu


germany.gif

PostPosted: 14.01.2018, 17:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
die Sicherungsdateien finden sich im gleichen Verzeichnis als <name>.bak wieder, sofern die nicht selbst gelöscht hast.

Unter Datei | öffnen | Backupdatei finden sich die richtigen Dateien vielleicht von selbst

Zusatzfrage: welche Version von Ahnenblatt verwendest du

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
FlerlageH




Gender:

Joined: 14 Jan 2018
Posts: 5
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 14.01.2018, 19:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Bernhard,
Dank deiner Information habe ich nochmals gesucht und eine bak.Datei von gestern gefunden.
Ich habe die Version 2.88.
Liebe Grüße
Hilde

OfflineView user's profileSend private message    
FlerlageH




Gender:

Joined: 14 Jan 2018
Posts: 5
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 14.01.2018, 19:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

... und ich habe die dort gefundene bak.Datei (wie an der anderen Stelle gelesen) in eine .ahn Datei umgewandelt .... und: Juchhu, alles ist wieder da, na ja, fast alles, die letzte bak.Datei war von gestern, aber das ist nicht so schlimm.
Danke für die schnelle Hilfe und sorry für die Verwirrung,
Hilde

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 69
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2670
Topics: 92
Location: südliches Allgäu


germany.gif

PostPosted: 14.01.2018, 21:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

... nein, bei mir war es keine Verwirrung 😂
_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1136s (PHP: 84% - SQL: 16%) | SQL queries: 30 | GZIP enabled | Debug on ]