Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 GEDCOM Fehler Description Feld

Post new topicReply to topic
Author Message
karl123




Gender:

Joined: 18 Jan 2018
Posts: 17
Topics: 6


germany.gif

PostPosted: 15.10.2018, 10:32    GEDCOM Fehler Description Feld  Reply with quoteBack to top

bei Family Tree Maker 2017 gibt es zu den Ereignissen ausser Datum und Ort noch ein Description-Feld. In der Gedcom sieht dann das so aus (Beispiel):

1 BIRT Trinitatis-Kirche
2 DATE 19 JUN 1900
2 PLAC Riga, Latvia
3 MAP
...

Beim Import der Gedcom nach AB passiert folgendes:
Beim Öffnen des Personenblatts steht dann bei Geburt unter Ort:
Riga; Trinitatis-Kirche

Klicke ich auf Geburt dann öffnet sich unten das Eingabefenster. Klicke ich dann auf irgendeinen Reiter oben, z.B. Eltern/Geschwister und klicke ich dann zurück auf den Reiter Fakten, dann ist der Zusatztext weg. Es steht beim Ort nur noch:
Riga

Eine Lösung wäre, da es bei AB kein zusätzliches Beschreibungsfeld zum Ort gibt, die Angaben zumindest in das entsprechende Notizen-Feld zu importieren.

Grüße
Karl

Getestet mit AB 3.0 Beta11

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1294
Topics: 84
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 18.10.2018, 15:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Karl,

aus meiner Sicht ist das ein schwieriger Fall. Wenn ich die GEDCOM-Spezifikation für V.5.5.1 richtig verstehe, ist nach BIRT kein weiterer Text vorgesehen außer einem optionalen "Y".

Dirk erhebt den Anspruch, dass möglichst wenig bzw. nichts verloren geht beim Import einer GEDCOM-Datei. Selbst, wenn es nicht der Spezifikation entspricht. Aber wie weit so etwas (automatisch) möglich ist, ist mir nicht klar.

Eigentlich sollte "Riga" unter "Daten" im Feld "Ort" zu finden sein und "Trinitatis-Kirche" unter "Adresse" im Feld "Adresse". Wenn das nicht ist bzw. nicht bleibt, ist das natürlich nicht erfreulich...

Was mich auf jeden Fall freuen würde, wäre beim Import ein Bericht, der sämtliche verschluckte oder nicht klar interpretierbare und darum in den Untergrund verschobene Infos aufführt, damit man der Sache nachgehen kann.

Frifo

_________________
Aktuell Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.98 & 3.0beta - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0997s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 25 | GZIP enabled | Debug on ]