Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Datei zu groß?

Post new topicReply to topic
Author Message
Gast
Guest











PostPosted: 16.01.2018, 11:35    Datei zu groß?  Reply with quoteBack to top

Seit Jahren arbeite ich gern mit Ahnenblatt, zur Zeit mit Ahnenblatt-portable.
Da ich an einem OFB arbeite, ist eine meiner Dateien jetzt über 60000 Personen groß. Sie läuft bedeutend langsamer als meine kleineren Dateien und braucht für jedes Speichern zwischendurch etwa 2 Minuten.
Damit könnte ich leben, wenn es nicht auch sonst immer wieder zu Abstürzen käme, meist einfach so, ohne erkennbaren Grund.
Mal kann ich die Datei hinterher wieder öffnen und es fehlen nur die zuletzt eingegebenen Daten, mal ist die Datei defekt und muss aus dem letzten Backup wieder erstellt werden.
Muss ich auf ein anderes Programm umsteigen? Für wieviel Datensätze ist Ahnenblatt ausgelegt?
Für meine Zwecke war Ahnenblatt mit seinen schnellen Eingabemöglichkeiten ohne Schnickschnack ideal.
Viele GRüße
Rotraud

Online    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2503
Topics: 89
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 16.01.2018, 12:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Gast,
das Problem liegt sicher nicht bei den 60.000 !

Speicherung - nun ja. ist ne Menge Holz - und das kann dauern. Als Ahn-Datei oder als Gedcom?

Es liegt vermutlich eher an den Inhalten (Daten per Kopie aus anderen Anwendungen?) oder deinem Rechner. Die lange Dauer kann z.B. an mangelndem oder stark fragmentiertem Platz auf der Platte liegen.

Versuche doch mal die Daten per Gedcom zu speichern , evtl. neu zu laden ?

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Guest












PostPosted: 16.01.2018, 22:56    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Danke für die schnelle Antwort. Das lange Speichern betrifft sowohl .ahn wie Gedcom.
Ich arbeite mindestens seit 10 Jahren mit Ahnenblatt. Es gibt viele Bilder, aber die sind nur verlinkt, nicht in der Datei.
Kann es sein, dass der Stick, auf dem sich Ahnenblatt befindet, zu dem Problem beiträgt? Sehr langsam war es allerdings vorher schon, es gab auch manchmal Abstürze, aber nicht fast täglich wie zur Zeit.
Ich hatte mir eine größere Festplatte angeschafft. Sollte ich Ahnenblatt vielleicht doch lieber auf dem Rechner als auf dem Stick benutzen?
Viele Grüße
Rotraud

Online    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2503
Topics: 89
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 16.01.2018, 23:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Rotraud,
Ja, am Stück kann das durchaus liegen. Die haben nämlich auch nicht das ewige Leben gepachtet.
Mit langsamen, weil schadhaften Sticks, habe ich auch schon einige Erfahrungen.

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7495
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 17.01.2018, 15:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bei derart großen Datenmengen würde ich auf jeden Fall mit der installierten Version auf der Festplatte arbeiten und mit ahn-Dateien.
Viele eingebundene Bilder (v. a. große) machen manchmal Probleme bei Tafeln und Personenblättern - sonst eigentlich nicht.

Abstürze sollten natürlich gar nicht vorkommen. Vielleicht hilft es, wenn du manuell öfter speicherst und die automatische Speicherung auf einen größeren Wert stellst? Nicht das der eine Speichervorgang noch nicht abgeschlossen ist, wenn der nächste schon beginnen möchte?! Während des Speicherns nicht an der Datei arbeiten ... wobei das ohnehin nicht möglich sein sollte.
Mehr fällt mir erst mal auch nicht ein. Rolling Eyes Vielleicht hilft es ja.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1069s (PHP: 85% - SQL: 15%) | SQL queries: 28 | GZIP enabled | Debug on ]