Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 243: Schriftart im Navigator

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 05.08.2006, 17:01    243: Schriftart im Navigator  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Ursprungsthema, in dem sich ein Wunsch entwickelte
klick mich Eingabe von "Hatscheks"
Dort ging es um Sonderzeichen, die nicht in jedem Zeichensatz enthalten sind

« Roger Paini » wrote:
Ahnenblatt verwendet in allen Textfeldern die Schrift Arial.

Was ist eigentlich mit Rechnern, auf denen gar kein Ariel installiert ist Question

Irgendwie kommt da folgender Wunsch wieder in Erinnerung:
Schriftgröße im Navigator sollte einstellbar sein

Der Arbeitstitel müßte dann aber lauten:
Schriftart im Navigator sollte einstellbar sein.

Gruß Hugo

---------------------------
#Wunschliste_243_OFFEN

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 43
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 943
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 05.08.2006, 17:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo

Die Schriftgrösse ist ja dynamisch damit der Text auch noch lesbar ist wenn das Fenster kleiner gemacht wird. AB ist übrigens eines der wenigen Programme die sowas macht. Anfangs fand ich das etwas seltsam, habe es aber schon einige Male brauchen können. Eine Idee wäre aber diese Schrift optional zu fixieren. Somit wäre beides möglich Smile .

Eine eigene Schriftart für Ahnenblatt wäre wohl das Beste (auch für speziellere Symbole). Somit gäbe es keine Probleme falls auf einem Computer aus irgendwelchen Gründen diese Schriftart fehlt.
Aber da bekäme Dirk wohl Probleme mit Copyrights, denn als Basis müsste er die Arial Schrift nehmen und ich vermute mal, dass die geschützt ist.

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 43
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 943
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 05.08.2006, 17:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Huch, noch was, es ging ja primär um die Schriftart und nicht die Grösse...

Dirk schrieb mal, dass er von MS Sans Serif auf Arial gewechselt hatte wegen den diesen speziellen Zeichen: Čč. Wenn man nun eine Schriftart wählt die diese Schriftzeichen nicht haben gibt's wohl ein Problem... Auch gibt es viele Freeware Schriftarten die keine Umlaute unterstützen.

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 05.08.2006, 18:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Eben, und da liegt ja das Problem

Zitat aus dem ursprünglichen Thema
« Hugo » wrote:
Problematisch wird es mit den "Hatschek" (Čč) allerdings, wenn die Listen, Tafeln oder beim Export in ein anderes Programm keine Unicode-Schriftart (z.B. Win98) verwendet wird.
Dann sind die Sonderzeichen weg.

Aber genau so kann es einen ergehen, wenn er seine Datei mit deutschen Sonderzeichen z.B. nach Amerika sendet.


Zum Thema Ahnenblatt Schriftart
« Roger Paini » wrote:
Eine eigene Schriftart für Ahnenblatt wäre wohl das Beste (auch für speziellere Symbole). Somit gäbe es keine Probleme falls auf einem Computer aus irgendwelchen Gründen diese Schriftart fehlt.
Aber da bekäme Dirk wohl Probleme mit Copyrights, denn als Basis müsste er die Arial Schrift nehmen und ich vermute mal, dass die geschützt ist


Die meisten Freewareschriften basieren auf Times New Roman.
Aber da weiß ich auch nicht, wie es mit dem Copyrights aussieht

Zusätzlich wäre es eine "extreme" Arbeit, solch eine Unicode-Schrift zu ändern.

Außerdem weiß keiner, was in Zukunft kommt Exclamation
Truetype (256 Zeichen) wird von Windows zwar noch unterstützt, aber aus Copyright-Gründen nicht mehr mitgeliefert.

Jetzige Unicode-Schrift von Windows, wie lange gibt es sie noch Question

Postscript: erfordert spezielle Schrift-Treiber und steht unter Copyrights

Deswegen kam ich auf die Idee, es dem Anwender zu überlassen, mit welchen Zeichensatz er arbeiten möchte.

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 08.09.2006, 18:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Die Schriftart Arial sollte verboten werden.
Beim Zusammenstellen der Personenblätter mit Ged2Txt habe ich erst die Schreibfehler gesehen, die ich in meiner Ahnenblatt-Datei eingegeben habe Sad
In den Personenblättern verwende ich eine Times-Schrift.
Erst im Vergleich zwischen Times und Arial sah ich meine Schreibfehler Shocked

Als Beispiel nehme man z.B. den Namen Willi
Wenn er nicht mit 2 elllll sonder versehentlich großes Iiiih und kleines iiih geschrieben wird, ist es in Arial nicht zu erkennen
Und das, obwohl Roger in einen anderen zusammenhang schon mal darauf hingewiesen hat Hiding

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1543s (PHP: 73% - SQL: 27%) | SQL queries: 31 | GZIP enabled | Debug on ]