Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Gehe-zu-Funktion

Post new topicReply to topic
Author Message
frozenfritz




Gender:
Age: 52
Joined: 06 Apr 2010
Posts: 5
Topics: 1
Location: Riffian


italy.gif

PostPosted: 28.01.2018, 18:34    Gehe-zu-Funktion  Reply with quoteBack to top

Guten Abend,
ich habe eine Frage zu der Gehe-zu-Funktion. Wenn ich eine namensgleiche Person aufrufen möchte habe ich das Problem daß ich den Gesuchten nicht gleich finde da diese nicht nach den eingegebenen Geburtsdaten sortiert sind. Gibt es eine Möglichkeit diese zu sortieren.
ich freue mich auf Eure Antwort
Stefan (Reiterer) Riffian



gehe-zu-funktion.jpg
 Description:
 Filesize:  30.96 KB
 Viewed:  1111 Time(s)

gehe-zu-funktion.jpg



OfflineView user's profileSend private message    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:
Age: 64
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1639
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 28.01.2018, 18:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Eigentlich sollten die Gleichnamigen tatsächlich nach Datum sortiert sein!
_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7509
Topics: 226


belize.gif

PostPosted: 30.01.2018, 13:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ggf. einfach mal die Familie sortieren ("Bearbeiten" - "Familie sortieren")? Hilft das?
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
ahnenarmin




Gender:

Joined: 28 Apr 2008
Posts: 226
Topics: 8
Location: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm


germany.gif

PostPosted: 30.01.2018, 14:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Sowohl AB 2.98 als auch AB 3.0-beta sortieren nur nach Familiennamen und Vornamen.
Identische Familen- und Vornamen werden dann nicht mehr nach Datum sortiert.
Geht auch nur, wenn alle ein Geburtsdatum haben. Namensgleiche ohne Geburtsdatum müsste man dann sowieso unsortiert hinten einsortiert werden.

Gruß

Armin

OfflineView user's profileSend private message    
frozenfritz




Gender:
Age: 52
Joined: 06 Apr 2010
Posts: 5
Topics: 1
Location: Riffian


italy.gif

PostPosted: 23.11.2018, 13:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bitte um Entschuldigung dass ich mich erst jetzt wieder melde, aber Familie und Namensortieren funktioniert nicht. Gibt es nicht doch eine Lösung des Problems. Das Problem wird akuter, da die Namensgleichen zunehmen. Danke für Eure Unterstützung.
Thanks

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1519
Topics: 101
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 23.11.2018, 14:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Stefan,

ich bin mal meine Namen durchgegangen. So eine Liste wie bei dir gibt es da nicht - maximal 6 Gleichnamige. Und sie sind auch bei mir nicht zeitlich sortiert. Ab einer gewissen Familiengröße wird es vermutlich automatisch eine Sache, die nicht in Sekunden erledigt ist: die richtige Person anzusteuern. Oder hast du das bei dir öfter in der Familie?

Das einzige, was mir dazu einfällt: Ich benutze üblicherweise die Suchen-Funktion (Strg-F), um jemanden anzusteuern - da geraten zwar auch Angehörige in die Ergebnisliste, aber du könntest zusätzlich zum Namen noch weitere Begriffe eingeben wie Orte oder Kommentare, die auf jeden Fall vorhanden sind. Oder lebten (was ich befürchte) all deine Josefe am gleichen Ort?

Der Wunsch nach zeitlicher Sortierung in der Gehe-zu-Funktion (und in der Ergebnisliste der Suchfunktion, also auch in der Datei) wäre nachvollziehbar. Ist allerdings die Frage, ob das darstellbar wäre ohne Performanzprobleme des PC bei größeren Dateien. Der Sortier-Algorithmus ist nicht ohne, aber Dirk hat ja auch schon einen für den Lebenslauf und die Faktenliste implementiert).

Frido

Ergänzung: Zur Unterscheidung von Namen, die direkt aufeinander folgen, habe ich gelegentlich auch ein Suffix: röm. Ziffern oder d.Ä., d.J. - aber nur in derselben Linie. Dafür muss man aber nicht den Vornamen ergänzen, denn es gibt ja ein extra Feld für Suffixe - wenn ich mich nicht täusche, wird das Suffix ebenfalls mit dargestellt in der Gehe-zu-Liste.

_________________
Aktuell Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.98 & 3.0beta - Daten via NAS, Programm lokal


Last edited by Fridolin on 23.11.2018, 16:19; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
häsin




Gender:
Age: 77
Joined: 16 Jan 2009
Posts: 208
Topics: 35


blank.gif

PostPosted: 23.11.2018, 14:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

ich habe die Namensgleichen nummeriert. Also in einer Familie gibt es 8mal Josef D. Angefangen habe ich bei dem Ältesten, der wurde Josef1 D. und nach 200 Jahren habe ich Josef8 D. Dann lassen die sich sehr gut ansteuern.

Gruß häsin

OfflineView user's profileSend private message    
frozenfritz




Gender:
Age: 52
Joined: 06 Apr 2010
Posts: 5
Topics: 1
Location: Riffian


italy.gif

PostPosted: 23.11.2018, 16:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Nachmittag,
das Problem ist nicht nur beim Josef, sondern auch bei anderen Vornamen, den R. Johann habe ich z. b. 32x die Johanns mit Doppelnamen nicht mitgezählt, aber die sind leichter zu finden da sie am Ende angeführt worden sind. #hösin Die Nummerierung ist für mich keine Lösung, da ich nur die vorhandenen chronologisch erfassen kann, sollte ich einen "Neuen" entdecken müsste ich alle wieder umbenennen.
Gruss Stefan Sad

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1253s (PHP: 74% - SQL: 26%) | SQL queries: 39 | GZIP enabled | Debug on ]