Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Tafeldarstellung: verh. Cousins

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
mathias680




Gender:
Age: 58
Joined: 02 Sep 2018
Posts: 2
Topics: 1
Location: Bad Wörishofen


germany.gif

PostPosted: 03.09.2018, 08:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,

das Problem mit einer Heirat von Cousin und Cousine habe ich auch in meiner Verwandschaft entdeckt - die Cousine ist nun mit Index 1 zweifach aufgeführt. Gibt es hierfür schon eine Lösung, damit ich den Ausdruck nicht jedesmal im pdf korrigieren muss?

Bin dankbar für jede Hilfestellung.

Gruß Mathias

OfflineView user's profileSend private messageAIM Address    
ahnenarmin




Gender:

Joined: 28 Apr 2008
Posts: 551
Topics: 11
Location: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm


germany.gif

PostPosted: 03.09.2018, 10:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Mathias,

man kann dir nur helfen, wenn du ein Bild beifügst und die Art der Tafeldarstellung angibst.

Gruß

Armin

OfflineView user's profileSend private message    
bjew




Gender:
Age: 72
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3991
Topics: 120
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 03.09.2018, 17:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo mathias680:
ich nehme mal an , dass es sich um eine Tafel handelt (nicht um eine sonstige Funktion).
Bei dem von dir aufgezigten Sachverhalt handelt es sich nicht um einen Fehler, um eine Schwäche, sondern um eine Stärke des Programms.
Grund: Die eheliche Verbindung von Cousin ergibt einen sogenannten Implex, das heisst, dass ab dieser Stelle die Vorfahren identisch sind. Um diese nicht doppelt darstellen zu müssen (was an anderer Stelle wieder sehr unangenehm wäre), werden die betreffenden Personen mit eine kleinen Indexzahl in der rechten oberen Ecke markiert. D.H. für jeden Zweig, in der die Person vorkommt, wird sie einmal angezeigt - mit der Indexzahl. Was du nicht berichtet hast, dass nur bei einer der Doppelungen Vorfahren ausgegeben werden.

Trotzdem, es wäre sinn*reich* , vollständige Angaben zum Problem, zur Version und zum Sysgtem zu machen, sonst kann (oder will) u.U. niemand helfen

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.19

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 3110
Topics: 131
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 03.09.2018, 20:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Mich hätte interessiert, was du korrigierst? Bernhard hat erklärt, woher die Indexzahl kommt. Es handelt sich um eine Tradition der Ahnenforschung, würde ich behaupten - nicht um eine Besonderheit von Ahnenblatt. Man macht das einfach so, wenn ein (Unter-)Zweig mehrfach vorkommen würde: Er wird einmal ausgeführt und ansonsten mit einer Indexzahl darauf verwiesen.

Früher, zu manuellen Zeiten, war das sicher auch absolut notwendig, damit man nicht in einem Zweig eine Ergänzung macht und im andern später mühsam wieder danach sucht, weil man denkt, man hätte noch keine Daten. Ob es in Computerzeiten auch notwendig ist, habe ich noch nicht herausgefunden - aber so ist jedenfalls die Tradition.

Und wenn die Tafel mal größer geworden ist, spart es immerhin etwas Platz, der für andere frei bleibt. Und natürlich umgeht man damit sich kreuzende Linien. Am Anfang der Forscherei hätte man natürlich "kostenlos" etwas mehr hermachen können mit seiner Tafel... wink

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.25 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 3110
Topics: 131
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 03.09.2018, 20:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Matthias680,

ich würde gern meinen Teil zu den Computerzeiten korrigieren - geht aber nicht, da wir in einem archivierten Thread schreiben:

In Computerzeiten hilft es immer noch, sich kreuzende Linien zu vermeiden - und natürlich ist ein Vorfahre auch dann immer noch nur ein Vorfahre (also eine Person), wenn er mehrmals in der Tafel vorkommt. Das sind Gründe genug.

Vorausgesetzt, es ging dir überhaupt um dieses Problem...

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.25 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
mathias680




Gender:
Age: 58
Joined: 02 Sep 2018
Posts: 2
Topics: 1
Location: Bad Wörishofen


germany.gif

PostPosted: 04.09.2018, 08:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Frido, Bernhard, Armin,

ich bin richtig überwältigt von Eurer Rückmeldung!

Zunächst zum technischen Teil: ich arbeite mit der Version 2.99 portable, was meines Wissens nach aktuell ist. Plattform ist Windows 10.

Es ist sicherlich korrekt vom Programm, sich kreuzende Linien zu vermeiden. Aber wenn Sie dann doch da sind??? Meine Frage zielt danach, die sich kreuzende Linie in der Ausgabetafel darzustellen.

Ich schaffe es leider nicht, ein Bild anzuhängen - die Situation ist identisch mit der Problematik von Henrik vom 05.04.2016 ganz oben im Thema.

Vielleicht seht Ihr ja eine Lösung für mein Ansinnen.

Nochmals vielen Dank für Euer Engagement.

Mathias

OfflineView user's profileSend private messageAIM Address    
ahnenarmin




Gender:

Joined: 28 Apr 2008
Posts: 551
Topics: 11
Location: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm


germany.gif

PostPosted: 04.09.2018, 09:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Bernhard,

- wenn bei dir kreuzende Linien (nicht die Ehelinie hinter den Personen) auftreten, dann ist das ein Problem von AB und du solltest Dirk deine AHN-Datei schicken
- wenn du dir persönlich kreuzende Linien wünscht um eine doppelte Darstellung der Person zu vermeiden, so ist das von AB nicht vorgesehen und generell auch nicht gewünscht
- wenn du das völlig identische Problem wie Hendrik hast, ist das Problem in AB noch nicht vollständig beseitigt und du sollteste Dirk deiie AHN-Datei schicken
- ansonsten ist unbedingt ein Bild mit der Darstellung deines Problems erforderlich

Gruß
Armin

OfflineView user's profileSend private message    
ahnenarmin




Gender:

Joined: 28 Apr 2008
Posts: 551
Topics: 11
Location: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm


germany.gif

PostPosted: 04.09.2018, 09:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Sorry,
ich meinte natürlich "Mathias" und nicht "Bernhard".

Gruß
Armin

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 3110
Topics: 131
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 04.09.2018, 15:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« mathias680 » wrote:
Hallo Frido, Bernhard, Armin,

ich bin richtig überwältigt von Eurer Rückmeldung!

Danke.

« mathias680 » wrote:

Ich schaffe es leider nicht, ein Bild anzuhängen - die Situation ist identisch mit der Problematik von Henrik vom 05.04.2016 ganz oben im Thema.


Das geht hier im archivierten Thread anscheinend gar nicht. Kein Wunder, dass du es nicht hinbekommst. War also nicht so gut, einen alten Gesrpächsfaden aufzugreifen. Nimm das nächste Mal lieber den Button oben links im Kopf einer Themenübersicht: "neues Thema".

Ohne Bild kommen wir vermutlich wirklich nicht weiter - ich habe das Problem anscheinend noch nicht richtig verstanden: Gibt es jetzt also überschneidende Linien (sollte es nicht) oder die Indexziffer (ist normal), oder gar beides (wäre sehr merkwürdig)?

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.25 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
bjew




Gender:
Age: 72
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3991
Topics: 120
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 05.09.2018, 09:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

*****
hab versucht, den Thread zu teilen, ich ich wohl nicht gut genug wink

Orignial und Fortsetzung :

http://www.ahnenblattportal.de/viewtopic.php?t=6049&sid=5df7137cd2afd1f4008e1f2ea2b54b28

Sorry

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.19

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 3110
Topics: 131
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 05.09.2018, 11:26    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Schade, der freigestellte Teil ist wieder im Archiv gelandet. Den da rauszukriegen war doch wahrscheinlich dein Grund für die Operation?
_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.25 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
bjew




Gender:
Age: 72
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3991
Topics: 120
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 05.09.2018, 12:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

genau, das war die Absicht. hab dann abgebrochen .....
denke Marcus kriegt das hin (per pn informiert)

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.19

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 13.09.2018, 22:26    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Die Diskussion ist nun aus der anderen herausgelöst und hier in einem eigenen Thread.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0932s (PHP: 73% - SQL: 27%) | SQL queries: 46 | GZIP enabled | Debug on ]