Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 1259: Personenbilder in Tafeldruck auswählen

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Joe60




Gender:

Joined: 18 Mar 2015
Posts: 133
Topics: 4
Location: Emsland


germany.gif

PostPosted: 30.07.2016, 18:28    1259: Personenbilder in Tafeldruck auswählen  Reply with quoteBack to top

Bei einem Tafeldruck mit Bildern wird ja jeweils das Bild ausgewählt, das bei der Person ganz oben in der Liste steht. So weit so gut. Jetzt habe ich natürlich auch viele Personen, bei denen es kein Personenbild gibt, sondern nur Fotos von Urkunden etc. Das siehst in der Tafel ja nicht so gut aus.
Ist kein Bild vorhanden, kann man ein Standardbild drucken lassen. Welche Möglichkeit gibt es, in den Fällen, wo man z.B. nur Urkundenfotos hat, ebenfalls das Standardbild zu verwenden?
Falls das heute noch nicht geht, vielleicht als Änderungsvorschlag?
Man könnte bei den Personen ein Bild als Profilbild kennzeichnen für Tafel oder Personalblatt, wo dies nicht erfolgt, grundsätzlich das Standardbild.

Gruß

Helmut

OfflineView user's profileSend private message    
wolfgang8




Gender:

Joined: 30 Sep 2010
Posts: 112
Topics: 5


austria.gif

PostPosted: 31.07.2016, 19:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Helmut,

eine Möglichkeit wäre, in der Bilderliste eine leere Bilddatei vor den Urkunden (an erster Position) hinzuzufügen.

Eine leere Bilddatei kannst folgendermaßen erstellen:
-Windows Notepad öffnen
-"Datei/Speichern unter..." aufrufen
-Dateiname eingeben - z.B. "Leerbild.txt"
-Datei von "Leerbild.txt" in "Leerbild.gif" umbenennen

Grüße
Wolfgang

OfflineView user's profileSend private message    
Joe60




Gender:

Joined: 18 Mar 2015
Posts: 133
Topics: 4
Location: Emsland


germany.gif

PostPosted: 01.08.2016, 11:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Wolfgang,
die Möglichkeit ist mir schon klar. Aber wenn man über 1000 Personen in dieser Tafel hat (bis ins 15. Jh.) ist Zahl der Datensätze, die man dann mit einem solchen Leerbild versehen müsste, doch deutlich größer als die mit einem echten Personenbild.

Grüße

Helmut

OfflineView user's profileSend private message    
wolfgang8




Gender:

Joined: 30 Sep 2010
Posts: 112
Topics: 5


austria.gif

PostPosted: 01.08.2016, 12:49    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ja, das ist sicherlich eine Menge Arbeit...

Die Variante mit den Leerbildern hätte jedoch auch den Vorteil, dass sie mit anderen Systemen kompatibel wäre - z.B. beim Ahnentafel-Ausdruck mit anderen Genealogie-Programmen.

Grüße
Wolfgang

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 03.08.2016, 03:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Auch wenn die von Wolfgang beschriebene Lösung "wasserdichter" (z. B. bei Umzug zu einer anderen Software) ist, nehme ich das einfach mal als Wunsch auf.
Marcus

--------------------------------
#Wunschliste_1259_OFFEN (Möglichkeit Standardbild statt Urkunden (also trotz vorhandener Bilddatei) zu drucken)

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Poldi80






Joined: 09 Dec 2018
Posts: 3
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 10.12.2018, 20:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

gibt es für dieses Problem denn mittlerweile eine "entspannte" Lösung, ohne größere Umwege?
OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2692
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 10.12.2018, 20:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Poldi,

wolfgang8 hat dich auf den aktuellen Stand der Dinge verwiesen.

Derzeit wird von Dirk heftig an der AB 3.0 gearbeitet - aber der Schwerpunkt liegt aktuell auf der Erweiterung der Eingabemöglichkeiten; das Ausgabemodul ist aktuell kaum betroffen von Neuerungen. Im Bereich der Eingabemöglichkeiten von AB 3.0 beta sieht man, dass Dirk aber womöglich etwas derartiges im Blick hat - sonst könnte man die Medien ja nicht klassifizieren als Dokument, Foto etc., wenn es nicht später in einem anderen Programmteil eine Relevanz bekäme.

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.19 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0867s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 35 | GZIP enabled | Debug on ]