Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Bilder / Medien

Post new topicReply to topic
Author Message
Dieter2




Gender:
Age: 58
Joined: 28 Nov 2018
Posts: 3
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 23.01.2019, 19:13    Bilder / Medien  Reply with quoteBack to top

Moin,

ich nutze Beta3/16 und bin sehr zufrieden. Habe letztes Jahr mit 2.99 begonnen.

Wäre es möglich, die Option zu haben, dass beim Einfügen von Bildern, Medien, usw. nicht ein Link zum Medium angelegt wird sondern eine Kopie in das Arbeitsverzeichnis von Ahnenblatt kopiert wird?

Danke und Grüße aus Lübeck, Dieter.

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1805
Topics: 112
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 23.01.2019, 22:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Dieter,

ich verstehe die Alternative nicht. Bei GEDCOM wurde die zwischenzeitlich vorhandene Möglichkeit, Bilder direkt in die Datei einzubetten, wieder abgeschafft. Wer GEDCOM-kompatibel sein möchte, muss also in der Familiendatei einen Link erstellen. So ist es jetzt auch in AB 3.0beta.

Was den Umgang mit den Bildern selbst angeht: Du stellst in den Optionen ein, ob Bilder in einen gemeinsamen Medienordner kopiert werden sollen oder nicht: Extras > Optionen > Allgemein: Nachfragen, ob Dateien in Media-Ordner kopiert werden sollen. Und dieser Medienordner wiederum wird unter Verzeichnisse eingestellt.

Wenn man das anschaltet, wird natürlich ein Link auf die kopierte Datei im Mediaordner in der Familiendatei gesetzt.

Geht dein Wunsch in eine andere Richtung?

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.01 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profileSend private message    
Dieter2




Gender:
Age: 58
Joined: 28 Nov 2018
Posts: 3
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 24.01.2019, 12:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Frido,

Danke für die schnelle Antwort.

Ich habe am Anfang die .ahn Datei mehrmals mit neuem Namen gesichert. Daher entstanden vermutlich verschiedene Medien-Ordner.
Kann ich alle Medien aus "alten" Ordnern in den aktuellen kKopieren und findet die Software dann den neuen Link? Oder muss ich alle Medien neu verlinken?

Gibt es die Möglichkeit, eine Liste aller Medien mit den aktuellen Links auszudrucken bzw. zu erstellen?

Dank und Gruß, Dieter.

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1805
Topics: 112
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 24.01.2019, 16:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Dieter2 » wrote:
Hallo Frido,

Danke für die schnelle Antwort.

Keine Ursache Smile Für die folgenden Fragen bin ich fast nicht der richtige Ansprechpartner, weil ich das mit dem einheitlichen Medienordner nicht benutze - ich habe drei verschiedene für Ortsbilder, Personenbilder und Familien-Dokumente.
« Dieter2 » wrote:
Ich habe am Anfang die .ahn Datei mehrmals mit neuem Namen gesichert. Daher entstanden vermutlich verschiedene Medien-Ordner.

Das mache ich immer noch so im Sinne einer Versionierung: Wenn ein neuer größerer Bearbeitungsschritt ansteht bzw. abgeschlossen ist, bleibt das Ergebnis erhalten, und ich arbeite an der Datei unter einem neuen Namen weiter. Und in einer zusätzlichen kleinen Textdatei schreibe ich auf, was das für ein Arbeitsschritt war. So kann ich immer auch auf ältere Versionen mit dieser und jener eingearbeiteten Quelle zugreifen.

AB findet Bilder a) an ihrem verlinkten Speicherort; b) am gespeicherten "Alternativpfad", relativ zur Ahnendatei (wenn ich also die Ahnendatei mitsamt Medienordner unverändert auf einen USB-Stick kopieren würde, müssten die Bilder ebenfalls gefunden werden; das ist noch nicht die Lösung, wenn ich Dateien aus "Familiendatei 1.1.ahn" nach Umbenennung in "Familiendatei 2.0.ahn" in den neuen zugehörigen Ordner verschiebe, da immer noch der alte Ordnername im Alternativpfad steht); c) wenn der Pfad "verratzt" ist, also nicht mehr stimmt, lassen sich die Bilder mit Extras > Bilder/Dateien neu zuordnen... ganz einfach wieder koppeln: aber nur alle auf einmal und nur, wenn sie gemeinsam in einem Verzeichnis liegen.
« Dieter2 » wrote:
Kann ich alle Medien aus "alten" Ordnern in den aktuellen kKopieren und findet die Software dann den neuen Link? Oder muss ich alle Medien neu verlinken?

Die Antwort findet sich oben unter Lösung c).
« Dieter2 » wrote:

Gibt es die Möglichkeit, eine Liste aller Medien mit den aktuellen Links auszudrucken bzw. zu erstellen?

Nein, nicht, dass ich wüsste. Vielleicht mit einem der "Plug-Ins" bzw. "Tools", die man zusätzlich installieren kann. Die sind allesamt noch für 2.7x oder älter entwickelt worden, funktionieren aber teilweise weiterhin. Siehe hier im Portal (linkls oben: Navigation).

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.01 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profileSend private message    
Dieter2




Gender:
Age: 58
Joined: 28 Nov 2018
Posts: 3
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 24.01.2019, 19:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Frido,
Deine Antworten waren sehr hilfreich, ich werde es mal so probieren.
Bei den Plug-ins werde ich suchen.
Grüße aus Lübeck, Dieter.

OfflineView user's profileSend private message    
Hexamin




Gender:

Joined: 13 Dec 2018
Posts: 10
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 28.02.2019, 10:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Freunde,
ich hätte gern eine Schritt für Schritt-Anleitung für den Umgang der Media-Dateien.Es passiert mir immer wieder,daß ich nach dem Start und "Prüfung" Fehlermeldungen über nicht findbare Bilder erhalte.Wenn ich dann den "Bilder/Dateien neu zuordnen" bemühe,werden unterschiedliche Bilderanzahl in einen Media-Ordner eingefügt.Das kann aber jedesmal anders sein.
Meine Frage: kann man nicht den Media-Ordnner zentral im Ahnenblatt-Programm 2.99 ansiedeln und auch nötigenfalls ergänzen?Wird er dort dann immer gefunden?

Ich bitte Euch um eine ausführliche Antwort.
LG Winfried

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Guest












PostPosted: 28.02.2019, 16:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Winfried,

Du solltest am besten unter Extras/Optionen/Verzeichnisse bei Bilddateien einen Ordner angeben, in dem Du sämtliche verwendeten Mediendateien speicherst. Dieser Ordner sollte in einem Nutzerbereich liegen (nicht im Admin-Bereich). Dorthin kopierst Du alle Bilder, PDF usw, auf die Du mit Ahnenblatt zugreifen willst.
Im Regelfall ist es günstig, Kopien der Originaldateien (die in ihren angestammten Ordnern verbleiben) zu verwenden.
Es ist unpraktisch, beispielsweise für Bilddateien unterschiedliche Ordner zu verwenden.
Anschließend kannst Du mit Bilder Extras/Bilder/Dateien neu zuordnen die Verknüpfung neu herstellen.

Grüße

Online    
Hexamin




Gender:

Joined: 13 Dec 2018
Posts: 10
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 01.03.2019, 13:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo, ich bedanke mich sehr für diese Antwort.
Gruß Hexamin

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hexamin




Gender:

Joined: 13 Dec 2018
Posts: 10
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 05.03.2019, 15:48    Bilder zuordnen  Reply with quoteBack to top

« Anonymous » wrote:
Hallo Winfried,

Du solltest am besten unter Extras/Optionen/Verzeichnisse bei Bilddateien einen Ordner angeben, in dem Du sämtliche verwendeten Mediendateien speicherst. Dieser Ordner sollte in einem Nutzerbereich liegen (nicht im Admin-Bereich). Dorthin kopierst Du alle Bilder, PDF usw, auf die Du mit Ahnenblatt zugreifen willst.
Im Regelfall ist es günstig, Kopien der Originaldateien (die in ihren angestammten Ordnern verbleiben) zu verwenden.
Es ist unpraktisch, beispielsweise für Bilddateien unterschiedliche Ordner zu verwenden.
Anschließend kannst Du mit Bilder Extras/Bilder/Dateien neu zuordnen die Verknüpfung neu herstellen.

Grüße


Ich habe folgendes gemacht.
Eigene Dateien/Ahnenblatt/Verzeichnisse/Fotos.
Diesen Ordnen habe ich im Ahnenblattprogramm unter "Bilder zuordnen" angegben.Trotzdem gelingt mit nicht der Ausdruck der Personenblätter mit diesen Fotos.Das hat früher aber schon mal geklappt.Ich vermute eine Einstellungssache.
Wer kann mir bitte helfen?
Gruß Hexamin

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1805
Topics: 112
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 11.03.2019, 22:02    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hexamin,

Es gibt ein paar Punkte, auf die man achten muss:

1. Beim Ausgeben von Personenblättern (Erstellen > Liste > Personenblätter) wird abgefragt, ob mit oder ohne Bilder. Die Abfrage kommt nicht, wenn man aus dem Navigator heraus ein Personenblatt direkt erstellen will.

2. Das in der Familiendatei hinterlegte Bild muss auch wirklich am dort angegebenen Pfad sein - findet man im Personen-Editor als Info unter dem Reiter "Medien". Wenn das nicht der Fall ist, weil der Pfad noch auf einen älteren Speicherplatz verweist, kann man sich die Arbeit einfach machen mit der Funktion Extras > Bilder/Dateien neu zuordnen - für den Fall, dass alle Bilder im selben Verzeichnis sind.

3. Ich denke nicht, dass Extras > Optionen > Verzeichnisse: Bilddateien für die Ausgabe eine Rolle spielt - das wirkt sich vor allem aus, wenn man neue Bilder registriert und die Option "Bilder automatisch kopieren" (oder so ähnlich) aktiviert hat.

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.01 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profileSend private message    
Hexamin




Gender:

Joined: 13 Dec 2018
Posts: 10
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 12.03.2019, 09:02    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Frido,
danke für Deine Hinweise.Ich werde es damit versuchen.

Gruß hexamin

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1302s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 41 | GZIP enabled | Debug on ]