Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 erstellen einer HTML-Webseite

Post new topicReply to topic
Author Message
MaikNeubert




Gender:

Joined: 01 Dec 2006
Posts: 3
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 01.12.2006, 18:03    erstellen einer HTML-Webseite  Reply with quoteBack to top

Hallo an Alle,

ich "arbeite" seit etwas über 7 Jahren mit diesem Programm, bin echt froh das es dieses gibt.

Nun wollte ich eine Html-Webseite für meine Homepage erstellen. Gesagt getan. Habe das gemacht und es ging auch ohne Probleme. Nun hab ich es auf die Homepage geladen und es sieht gut aus.

Mein Problem, sobald ich einen Namen anklicke um zu den die Vorfahren zu springen zeigt mir die Homepage an das es diese Seite nicht geben würde. Am besten schaut ihr es euch mal selber an: www.ahnenforschung-neubert.de klickt einfach auf den ersten Link "Stammdaten Neubert".

Ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe, irgend eine Einstellung oder doch etwas anderes?

Liebe Grüße

Maik aus Jena

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 01.12.2006, 18:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Maik,

da man die Ordner nicht anschauen kann, muss ich mich druchfragen wink Ist denn auf Deinem Webspace folgender Ordner vorhanden?
http://www.ahnenforschung-neubert.de/links/Neubert1/
Darin sollten dann die ganzen Dateien liegen wie:
http://www.ahnenforschung-neubert.de/links/Neubert1/ab1.htm
http://www.ahnenforschung-neubert.de/links/Neubert1/ab2.htm
etc.
Ist dies der Fall oder ist es bei der Übertragung schon zu einem Fehler gekommen? Groß- und Kleinschreibung ist in diesem Fall wichtig!
Grüße
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
MaikNeubert




Gender:

Joined: 01 Dec 2006
Posts: 3
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 01.12.2006, 18:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,

hm die Neubert1.html ist auf dem Server aber wo finde ich den die ab1.htm und folgende?

Die sind mir noch gar nciht untergekommen.

habe ich etwa schon beim erstellen der Webseite nen Fehler begangen?

Danke für die Hilfe

Maik aus Jena

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 01.12.2006, 18:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bei der Erstellung gehst Du folgendermaßen vor:
Menü Datei Punkt Speichern unter .... Dort wählst du die html-Website!
Dann erstellt Ahnenblatt eine html-Datei, die so ähnlich heißt, wie Deine Ahnenblattdatei. Im Beispiel wohl "Neubert1.htm"
Zusätzlich erstellt Ahnenblatt einen Ordner "Neubert1", in dem dann pro Person eine eigene Datei gespeichert ist. Diese Daten müssen (in genau dem Verzeichnis - der Name ist nur umständlich per Editor zu ersetzen) dann ebenfalls auf Deinen Webspace hochgeladen werden!
Grüße
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)


Last edited by Marcus on 21.01.2007, 00:21; edited 2 times in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
MaikNeubert




Gender:

Joined: 01 Dec 2006
Posts: 3
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 01.12.2006, 18:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

ich Dummerchen Embarassed , ja das ist doch soooo logisch aber man kommt nicht immer gleich drauf. So jetzt versuche ich mal den Ordnenr auf den Server so zu legen das es einfach gelingt. Hoffen und Beten ist angesagt.

HI aber das wird auch noch, DANKESCHÖN für die die kompetente Antwort.

Liebe Grüße

Maik aus Jena

P.S.: Hat super geklappt das Ergebniss ist nun ansehbar!

nochmals Danke

OfflineView user's profileSend private message    
baerli12






Joined: 25 Mar 2007
Posts: 5
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 01.04.2007, 17:56    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
ich habe meine Homepage mit NetObjects Fusion 7.5 erstellt. Das Einbinden als html Seite ist problemlos, da in diesem Falle nur eine Datei von Ahnenblatt erstellt wird.

Da ich jedoch auch die vorhandenen Bilder teilweise veröffentlichen möchte, muss ich ja eine Speicherung als html Website vornehmen.
Ahnenblatt erstellt in diesem Falle neben der html-Datei einen weiteren Ordner mit jeweils einer Datei für jeden Probanden.
Wie binde ich diese eine Datei und den dazugehörigen Ordner in NetObjects Fusion ein?

Vielen Dank schon vorab.
baerli12

OfflineView user's profileSend private message    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 41
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 942
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 02.04.2007, 20:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo baerli12

Ich kenne NetObjects Fusion zwar nicht, denke jedoch dass dies ohne grössere Problem funktionieren sollte.

Wichtig ist vor allem, dass die relative Position der Startseite zum Unterordner (und deren Dateien) stimmt. Dann sollte eigentlich alles funktionieren.

Fehlen dir denn die Bilder? Wo liegt genau das Problem?

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
baerli12






Joined: 25 Mar 2007
Posts: 5
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 03.04.2007, 17:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo, Roger,

mein Problem ist, dass mir nicht bekannt ist, wie man in NetObjects Fusion einen kompetten Ordner mit den darin enthaltenen Dateien (in diesem Falle ab*.* Dateien mit den Bilder-Dateien) einbindet. Einzelne Dateien einzubinden ist problemlos möglich.
Derzeit helfe ich mir damit, dass ich den Unterordner (mit den Bildern) per ftp-Programm manuell auf den Server hochlade. Wäre dieser jedoch in NetObjects eingebunden, bräuchte ich mir zukünftig keine Gedanken mehr machen, ob in Ahnenblatt ein neues Bild hinzugekommen ist und ich dann wieder manuell hochladen muss. Dann würde beim Hochladen der gesamten Website auch das neue Bild automatisch mit hochgeladen.

Die Lösung dieses Problems kann wahrscheinlich auch nur jemand geben, der auch eine Ahnenblatt-Homepage mit NetObjects Fusion erstellt hat. Wahrscheinlich ist diese Fragestellung auch besser in einem NetObjects-Forum aufgehoben.

Ist es denn richtig, dass nur bei der Speicherart "HTML Website" eine Speicherung mit Bildern vorgenommen und damit ein Unterordner erstellt wird. Oder gibt es auch die Möglichkeit, alle Daten inkl. der Bilder in einer html-Datei zu speichern?
Vielen dank für deine Antwort.
baerli12

OfflineView user's profileSend private message    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 41
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 942
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 03.04.2007, 19:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo baerli12

« baerli12 » wrote:

Die Lösung dieses Problems kann wahrscheinlich auch nur jemand geben, der auch eine Ahnenblatt-Homepage mit NetObjects Fusion erstellt hat. Wahrscheinlich ist diese Fragestellung auch besser in einem NetObjects-Forum aufgehoben.


Da muss ich dir recht geben Smile . Vermutlich erhälst du in einem solchen Forum präziesere Antworten da dein Problem eher NetObjects Fusion orientiert ist.

« baerli12 » wrote:

Ist es denn richtig, dass nur bei der Speicherart "HTML Website" eine Speicherung mit Bildern vorgenommen und damit ein Unterordner erstellt wird.


Ja, soweit ich weiss ist dies die einzige Möglichkeit.

« baerli12 » wrote:

Oder gibt es auch die Möglichkeit, alle Daten inkl. der Bilder in einer html-Datei zu speichern?


Da Html Dateien nur Text beinhalten dürfen, ist es nicht möglich eine Datei inkl. Bilder zu erstellen. Den Weg über PDF möchte ich dir nicht wirklich empfehlen...

Ahnenblatt ist aber fähig Daten in diverse Formate zu speichern. Wenn jemand etwas Programmiererfahrung hat ist es durchaus möglich selber etwas zu entwickeln. Jedoch hast du auch dann noch das Problem vom Einbinden in NetObjects Fusion.

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
baerli12






Joined: 25 Mar 2007
Posts: 5
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 04.04.2007, 17:50    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Na, da werde ich noch einmal in einem NOF-Forum etwas stöbern.
Vielleicht finde ich da die Lösung, die nach meinem "Gefühl" wahrscheinlich ganz einfach ist, wenn man weiß, wie es geht.

Gruß
baerli12

OfflineView user's profileSend private message    
Ulli Kiesel




Gender:

Joined: 17 May 2008
Posts: 1
Topics: None


germany.gif

PostPosted: 17.05.2008, 23:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hi, ich arbeite zwar schon eine Weile mit Ahnenblatt allerdings bisher mehr so im stillen Kämmerlein. Jetzt allerdings hab ich einigen Kontakt zur Außenwelt und die will auch wissen, was ich da so gesammelt habe.
Vielleicht kann mir ja jemand verraten, wie man eine Ahneblatt - Datei per Email versendet. Ich bin allerdings nicht so fit mit HTML usw., also bitte Idiotensicher. Danke Ulli

OfflineView user's profileSend private message    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 48
Joined: 22 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 24
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 18.05.2008, 03:00    (No subject)  Reply with quoteBack to top

HI Ulli,

herzlichen Glückwunsch zu Deinem ersten Posting und Deinem Outing aus dem stillen Kämmerlein.
( tut gar nicht weh, gell?.. Ich habe auch ein Jahr geschlummert, bis ich meinen ersten Beitrag geschrieben hatte)

Also zu Deiner Frage:
Einfach in Ahneblatt:
Datei / Senden per E-Mail...
(File / Send as email...)

Dann öffnet sich Dein Standard Email Programm und Du muss nur noch den Empfänger eintragen.

(oder per einfach als Anhang in Deinem Email Programm, falls Du Deine Emails online bearbeitest)

Grüße
- Othmar

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 18.05.2008, 10:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Zwei Anmerkungen noch dazu: Es gibt Leute bei denen das mit dem eMail-Programm leider nicht so einfach funktioniert - dann bitte noch mal melden. Da es bei mir unter Vista 64-bit sogar funktioniert, hoffe ich aber mal dass die meisten Probleme hier überwunden sind.
Du versendest damit Deine komplette Datei mit allen Infos Exclamation Also auch allem was Du in den Quellen & Anmerkungen eingetragen hast. Falls das so gewollt ist, fein. Ansonsten müsste man die Datei ggf. erst exportieren und dann weitergeben (falls da z.B. "geheime" Anmerkungen drinstecken, die nicht jeder lesen sollte).
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 19.05.2008, 08:26    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Es gibt leute die Benutzen gar kein "Email-Programm" sondern verschicken Mails direkt aus dem Internet.
Aber ganz egal wie du Mails verschickst, dort gibt es überall die Möglichkeit einen "Anhang" an deine Mail zu hängen. Wenn du dort draufklickst öffnet sich ein "Datei Öffnen" Dialog. Dort wählst du dann deinen *.ahn Datei aus und drückst auf "öffnen". Schon hast du deinen Anhang.
(Es wird nur eine Kopie versendet. Deine Datei bleibt auf deinem Rechner liegen.)

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1321s (PHP: 80% - SQL: 20%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]