Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Medien einfügen, was gefällt Ahnenblatt da nicht?

Post new topicReply to topic
Author Message
Bellabonadea




Gender:

Joined: 17 Jun 2020
Posts: 12
Topics: 3
Location: Deutschland


germany.gif

PostPosted: 17.06.2020, 17:21    Medien einfügen, was gefällt Ahnenblatt da nicht?  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin hier richtig.
Ich teste gerade die Übernahme meiner Daten von Ages! in Ahnenblatt, was mit einer kleinen Umformatierung bei den Quellen auch ganz gut geklappt hat.

Ein kleines Problem hatte ich, als ich Medien neu hinzufügen wollte, da AB diese dann immer auf meiner Festplatte speichern will, da sie ihm auf der externen wohl nicht gefielen. Dies lies sich relativ leicht beheben, indem ich die Ahnendatei einfach auch auf die externe verschoben habe.

Die in Ages verlinkten Medien werden allerdings nur teils teils angezeigt. Bei einigen steht dabei, daß der Pfad nicht auffindbar ist. Mit "Extras-Bilder neu zuordnen" klappt es auch nicht. Das Bild ist aber denfinitiv dort, wo der Pfad hinführt.

Ich habe nun testweise das Bild einfach kurzerhand nochmal einfgefügt und siehe da, es geht doch. Allerdings wieder nicht bei allen Bildern.
AB scheint manche meiner Pfade einfach nicht zu wollen Crying or Very Sad

Was stimmt nicht an meinen Pfaden?

Meine Ordnerstruktur sieht z.B. folgendermaßen aus:

I:/
- Ahnenblatt (hierin ist nun meine Datei.ahn)
- Kirchenbücher v FamilySearch
-- Zweibrücken kath. 1859-1901 Taufen FS Film 351842
--- 004341340_00007.jpg (und weitere Bilder des Films) =Bild 1
-- Zweibrücken Zivilstandsregister 1799-1875 einzelne
--- 8179970-379.jpg (weitere einezelne Bilder diverser Filme) = Bild 2
- Kirchenbücher Metryki Genbaza
-- Danzig
--- St. Josef kath
---- Gda%u144sk_sw Jozefa 1419 1814-1857_ur_01_0372-0373.jpg = Bild 3
-- Seefeld
--- Przodkowo-kat_3946-001_1851-1874-055_1855.jpg = Bild 4


Mit dem 1. Bild aus Zweibrücken kath. ...... hat AB keine Probleme, es wird mir angezeigt.

Mit dem 2. Bild aus den Zweibrücker Zivilstandsregistern fängt es an. Wenn man mit der Maus darüber fährt, zeigt AB an, den Pfad nicht zu finden. Dieses Bild kann ich aber problemlos zusätzlich einfügen. Also gibt es den Pfad doch.
Mit "Extras-Bilder neu zuordnen" findet es AB aber selbst nicht.

Beim 3. Bild streikt AB ganz! Es wird nicht angezeigt und läßt sich auch nicht einfügen, der Pfad existiert angeblich nicht. Das Bild ist aber genau da. Liegt es in einem zu tiefen Unterordner für AB??


Dann habe ich noch eine Frage zu den Bildern.
Die Bezeichnung wird in der Medienansicht teilweise verändert.

Bild 2 wird von 8179970-379 in film 8179970, frame 00379 umbenannt. Es ist ja nicht falsch, aber wieso?

Bild 4 erhält allerdings eine völlig andere Bezeichnung. Statt dem Dateinamen Przodkowo-kat_3946-001_1851-1874-055_1855 wird mir CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62), default quality etwas völlig anderes und nicht nachvollziehbares angezeigt.
In den Eigenschaften der Bilder finde ich diese Angaben nicht!

P.S. ich arbeite mit der aktuellen Demo Version.

Vielen Dank für Eure Geduld!
Isabella

OfflineView user's profileSend private message    
ahnenarmin




Gender:

Joined: 28 Apr 2008
Posts: 436
Topics: 11
Location: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm


germany.gif

PostPosted: 17.06.2020, 18:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Isabella,

bei AB müssen alle Bilddateien in einem einzigen (Unter-)Verzeichnis liegen:
Einzustellen unter
EXTRAS > OPTIONEN > BILDDATEIEN

Nur die *.ahn kann in einem anderen Verzeichnis liegen.

Gruß
Armin

OfflineView user's profileSend private message    
voodoo-man




Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2017
Posts: 106
Topics: 13
Location: Bundeskasperlestadt


germany.gif

PostPosted: 17.06.2020, 19:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

hi

wenn du mehrere Verzeichnisse mit Bildern hast mußt du die Neuzuordnung in jedem Verzeichnis ausführen. ( Aber dann nichts kopieren )
AB wertet - einfach gesagt - interne Informationen der Bilder aus. Darum die "Umbenennung". Dazu gabs schon mal einen Beitrag.
Ansonsten gibt es meines achtens auch noch Probleme mit dem Zeichensatz der verwendet wird beim Dateinamen ( ANSI / UTF etc. )

mfg

_________________
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2454
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 17.06.2020, 22:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Stimmt, Dirk Böttcher, der Programmierer, hat kürzlich davon gesprochen, dass Unicode (also Unterstützung tausender Schriftzeichen mittels Zeichencodierung UTF) bisher nur innerhalb von Ahnenblatt, aber nicht für Dateinamen unterstützt wird - manche Dateinamen mit Sonderzeichen könnten also Probleme machen.

Ansonsten habe ich das so gelernt: Ahnenblatt speichert von jedem Bild einen absoluten und einen relativen Pfad. Wenn das Bild unter beiden gespeicherten Pfaden nicht gefunden wird, ist es für AB nicht "existent", also nicht zugänglich. Nach einem Umzug ist das kein Wunder, dass das bei (fast) allen Bildern so ist: Weder unter dem gespeicherten direkten Pfad inkl. festem Laufwerksbuchstaben, und allen Unter-Verzeichnisnamen noch von der Familiendatei aus gesehen im entsprechenden Unterordner (relativer Pfad).

Bilder kann man zwar leicht mit der Funktion "Extras > Bilder neu zuordnen" wieder finden lassen - aber nur für alle Bilder gleichzeitig. Das heißt nichts anderes als dass sie in diesem Fall alle im selben Ordner liegen müssen. Will man das nicht, bleibt nur die händische Einzel-Ummeldung. Ob das Rezept von voodoo-man funktioniert (die Funktion einfach der Reihe nach für alle Ordner ausführen), weiß ich nicht - ich hätte nicht damit gerechnet.

Neuerdings legt AB das Verwalten aller Dokuemnte in einem gemeinsamen Medienordner noch mehr nahe durch das Angebot, alle zu verknüpfenden Dokumente zuerst in einem Medienordner zu kopieren und danach unter der neuen Adresse zu verknüpfen. Das macht es natürlich wirklich einfach - aber nicht übersichtlicher.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.15 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book (es gibt mehrere!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
voodoo-man




Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2017
Posts: 106
Topics: 13
Location: Bundeskasperlestadt


germany.gif

PostPosted: 17.06.2020, 22:44    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Fridolin, die müssen nicht im selben Ordner liegen.
Wenn du 20 Ordner hast mußt du 20 mal die neu zuordnen lassen.
Ich habe das ewig so gemacht. Ne ganze Weile wurden die Pfade bei neuen Bildern nicht richtig abgespeichert. Jetzt klappt das aber mit den Zuordnungen.

Ich nutze aber auch die Stick- Version.

mfg

_________________
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

OfflineView user's profileSend private message    
Bellabonadea




Gender:

Joined: 17 Jun 2020
Posts: 12
Topics: 3
Location: Deutschland


germany.gif

PostPosted: 18.06.2020, 09:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

danke erstmal für Eure Antworten.

Ich werde dann mal jeden Ordner durchgehen lassen und die Dateien neu zuordnen lassen. Mal sehen, ob es funktioniert.

Das Problem mit Bild 3 scheint wohl tatsächlich nur an dem kryptischen Dateinamen (original) zu liegen. Ich habe testweise mal einen einfachen Namen vergeben und siehe da, dann kann ich auch vom 3. Unterordner das Bild einfügen.

Alle Medien in nur einem Ordner finde ich total unübersichtlich.
Ich habe bestimmt tausende Medien aus 10 Archiven, pro Archiv mehrere Orte und teilweise verschiedene Kirchen, manchmal komplette Filme und manchmal nur einzelne Bilder. Wenn die alle in einem Ordner liegen, findet man ja nichts wieder!

Jetzt versuche ich erstmal die Neuzuordnung, muß ich ja bei einem tatsächlichen Umstieg dann auch nur einmal machen, das passt.

Was mir immer noch schleierhaft ist, wie AB auf die neuen Dateinamen kommt. Woher nimmt AB diese Infos? In den Dateieigenschaften, die mir angezeigt werden, sind diese Inhalte nicht zu finden.

Danke nochmal!
Isabella

OfflineView user's profileSend private message    
Bellabonadea




Gender:

Joined: 17 Jun 2020
Posts: 12
Topics: 3
Location: Deutschland


germany.gif

PostPosted: 18.06.2020, 09:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Update

Man mußt tatsächlich die Zuordnung für jeden Ordner (der nicht schon gefunden war) einzeln durchlaufen lassen, dann funktioniert es.

Danke voodoo-man

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2454
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 18.06.2020, 18:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Bellabonadea » wrote:
Was mir immer noch schleierhaft ist, wie AB auf die neuen Dateinamen kommt. Woher nimmt AB diese Infos? In den Dateieigenschaften, die mir angezeigt werden, sind diese Inhalte nicht zu finden.


Da verstehe wiederum ich die Frage nicht. Ahnenblatt kann keine Dateinamen raten und ändert sie auch nicht. Nur die Pfade werden angepasst.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.15 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book (es gibt mehrere!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3850
Topics: 119
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 18.06.2020, 18:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Das sehe ich auch so, irgendwo sind die Aussagen widersprüchlich. Evtl. wurden da Link-artige Adressen übernommen

z.B.

Bild 2 wird von 8179970-379 in film 8179970, frame 00379 umbenannt. Es ist ja nicht falsch, aber wieso?

von Ahnenblatt wird da sicherlich nichts umbenannt, da steckt mehr dahinter.

Kannst du uns mal einen Ausschnitt aus der Gedcom-Datei zukommen lassen?

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.16

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
ThomasE




Gender:

Joined: 25 Sep 2018
Posts: 29
Topics: 8


germany.gif

PostPosted: 18.06.2020, 19:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

bei Bildern gibt es doch diese Exif-Daten, die man ja nicht sieht.
Könnte das nicht auch hier der Fall sein ? oder so ähnlich.

Gruß
Thomas

HiddenView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3850
Topics: 119
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 18.06.2020, 19:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

lt. Dirk nicht, mW wertet er diese nicht aus - (war in der Vergangenheit scheinbar mal ganz kurz). Eine entsprechende Frage hatte ich ihm erst kürzlich gestellt.
_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.16

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2454
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 18.06.2020, 19:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Isabella,

meinst du vielleicht, dass Ahnenblatt dem angehängten Dokument einen "Titel" verpasst, der nicht identisch mit dem Dateinamen ist? Ja, stimmt, die wurden irgendwie aus den Metadaten zum Bild entnommen - aber ich weiß gerade nicht welchen. Und ich habe inzwischen fast überall eigene Titel vergeben - bei manchen musste ich tatsächlich zunächst kryptisches Zeug überschreiben. Ist lange her.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.15 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book (es gibt mehrere!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
voodoo-man




Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2017
Posts: 106
Topics: 13
Location: Bundeskasperlestadt


germany.gif

PostPosted: 20.06.2020, 11:12    ändert doch  Reply with quoteBack to top

Klar wird etwas ausgewertet:

die Beispieldatei mit dem Namen "38645340_124573101482 Austin Hemphill Grab.jpg" erscheint als "CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62), quality = 85"

Und unter IrvanView ( mit Plugins ) wird das unter dem Punkt "Kommentar" geführt, wo man es auch ohne Probleme löschen kann, dann erscheint wieder der Dateiname.

mfg

_________________
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3850
Topics: 119
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 20.06.2020, 13:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Richtig, es wird das Kommentar ausgewertet, das ist aber auch schon alles. Det Dateinamen ist korrekt und wird auch so angezeigt. Was im Menue unterm Bild angezeigt wird, ist das Kommentar. So war das auch beabsichtigt.

Das betrifft jetzt nicht die nicht gefunden Bilder, sondern diese vorhandenen Bilder mit dem unerwarteten Text unterm Bild "Creator ...."
Das ist auch links im Feld Titel angezeigt und kann dort geändert werden. Der Text in Titel ist eine Vorbelegung, wird dieser geändert, wird das aber nicht auch in den Bildinformationen geändert!

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.16

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0846s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]