Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Suche Muders, Andreas Urbar/St. Goar

Post new topicReply to topic
Author Message
Familie50






Joined: 18 Jan 2016
Posts: 5
Topics: 2


blank.gif

PostPosted: 30.08.2020, 18:39    Suche Muders, Andreas Urbar/St. Goar  Reply with quoteBack to top

Guten Abend,
ich suche schon sehr lange nach den Daten der Geburt bzw. Taufe
von

Muders, Andreas * errechnet um 1787/88 in Urbar/St. Goar, rk.
oo 15.02.1827 in Urbar Catharina Muders (Geburtsname)
+15.02.1827 in Urbar
Lt vorliegender Sterbeurkunde ist er im Alter von 56 Jahren gestorben.

Seine Eltern:
Muders, Johannes rk., Schullehrer; Iudirector
* 10.09.1751 Niederburg
oo 10.07.1781 Oberwesel Gertruda Tesch
+ 05.02.1825 Urbar

Tesch, Gertruda
rk.
* 1751/52 Lingerhahn
oo 10.07.1781 Oberwesel Johann Muders
+ 23.03.1816 Urbar

Es finden sich keine Hinweise in den Familienbüchern von Oberwesel Und Niederburg. Auch in den gängigen Datenbanken gibt es keine Nachweise.
Forscht jemand vielleicht nach Muders im Bereich Hunsrück, Mittelrhein?
Evt. Namensabweichungen: Muters, Moders

jeder Hinweis wäre sehr hilfreich. Vielen Dank.
Freundliche Grüße
Familie50

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3879
Topics: 119
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 30.08.2020, 19:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

hast du schon Familysearch und Gedbas durchsucht?

Und Lehrer und Pfarrer tauchen nicht zwangsläufig in Matrikeln und Ortsfamilienbüchern auf,
hast du schon in den Lehrer- und Pfarrerbüchern nachgesehen?

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.16

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Familie50






Joined: 18 Jan 2016
Posts: 5
Topics: 2


blank.gif

PostPosted: 01.09.2020, 13:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Bernhard,
diese Datenbanken habe ich durchsucht:
FamilySearch, Gedbas, Geneanet, Familienbuch Euregio, Ancestry
Ortsfamilienbücher Oberwesel (ausgewertet sind dort die meistens FB des Hunsrück)
Die Taufe von errechnet im Jahr 1787/1788 ist nirgendwo nachgewiesen und die Standesamtsregister der Franzosenzeit beginnen erst um 1795.
Anfragen in Listen von Compgen und WGfF haben bisher auch nichts ergeben.
Er/Es ist ein bisher absoluter toter Punkt. Vorfahren kann ich zurück bis ca 1610 nachweisen, ebenso alle relevanten Nachfahren.
Hier ist meine letzte hoffnungsvolle Anfrage auf Hinweise.
mfg
Familie50

OfflineView user's profileSend private message    
ahnenarmin




Gender:

Joined: 28 Apr 2008
Posts: 455
Topics: 11
Location: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm


germany.gif

PostPosted: 01.09.2020, 17:58    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

hast du denn die Taufbücher von Oberwesel schon nach Kindern vom Schullehrers Johannes Muders durchgesehen?
Nachdem er 1781 in Oberwesel geheiratet hat und auch dort (Urbar) 1825 gestorben ist, war er dort in der fraglichen Zeit beruflich tätig. Daher müssten seine Kinder auch dort getauft sein.

Zu zitierst eigentlich nur Sekundärquellen, die fehleranfällig sind.
Am Besten immer in Primärquellen suchen.
Taufbücher gehen zurück bis 1597. Sind im Bistumsarchiv in Trier einsehbar. Viel Erfolg
Und nach allen Kindern suchen, nicht nur nach Andreas.

Gruß
Armin

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3879
Topics: 119
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 01.09.2020, 18:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ein Problem in der Pfalz - Oberwesel gehört doch mW. zur Pfalz - ist, daß die Matrikeleinträge nicht unbedingt am Ort des "Geschehens" zu finden sind. Dir wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als die Bücher der umliegenden Orte, aber auch der anderen Konfessionen zu durchsuchen.

Frag auch mal da nach https://www.prfk.org/ und gerade in der Pfalz gibt es unmengen von Literatur und Familienbücher

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.16

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1054s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 31 | GZIP enabled | Debug on ]