Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 358: Namen für Bilddateien

Post new topicReply to topic
Author Message
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 23.01.2007, 14:28    358: Namen für Bilddateien  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Zu meiner Philosphie
Alle Bilder befinden sich bei mir in einem Verzeichnis
Dieses stelle ich unter Extras - Optionen - Verzeichnisse ein

Zur Namenskennzeichnung
Persönlich beginne ich immer mit dem Nachnamen
Also NN_VN_JJJJMMTT
So habe ich immer alle Nachnamensgruppen zusammenhängend
Würde ich mit den Vornamen beginnen, wäre der Überblick bei ca 200 Johann Hinrich dahin
Zusätzlich hänge ich hinter den Namen immer das (ungfähre) Datum, da vielen Personen bis zu 20 Bilder zugeordnet sind

Heute erreichte mich aber eine EMail eines Ahnenblättlers, in der ich auf folgendes aus der Ahnenblatt-Hilfe hingewiesen wurde

----------------------------------------------
Extras > Bilder > Dateien suchen
Diese Funktion ermöglicht es die Bilder, die sich in einem gemeinsamen Verzeichnis befinden, automatisch den Personen der momentan geöffneten Ahnendatei zuzuordnen.

Dabei findet eine Zuordnung anhand des Namens statt, weshalb die Bilddateien einem bestimmten Dateinamen-Muster entsprechen müssen: RufnameNachname.jpg, RufnameNachname1.jpg, RufnameNachname2.jpg, ... usw.

In diesem Beispiel also würden alle genannten Bilddateien der Person (oder auch den Personen) zugeordnet werden, die den Rufnamen "Rufname" trägt (entweder erster Vorname oder ein durch Unterstriche "geklammerter" Rufname, wie z.B. "Vorname1 _Rufname_ Vorname3") und den Geburtsnamen "Nachname".

Diese Funktion ist auch sinnvoll, wenn Bilder/Dateien, die Personen zugewiesen wurden und verstreut auf der Festplatte liegen. Kopiert man diese alle manuell in ein neues Verzeichnis und ruft diese Funktion auf, dann werden alle Dateipfade angepasst
----------------------------------------------

und nun Shocked
Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3736
Topics: 115
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 23.01.2007, 14:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
habe den Vorschlag glaube ich schon mal gemacht:
Grundsätzlich ist das implementierte Verfahren tauglich, besser jedoch Hugos Vorschlag. Denn was ist, wenn es mehrere Max Mustermann gibt, jeweils mit unterschiedlichen Geburtsdatümern?

Mein erweiterter Vorschlag dazu ist, wie in anderen Programmen, eigene Vorgaben zu machen, z.B. <Name> <Vorname [1...n]> <Geburtdatum> <Folgenummer> <ergänzender Text> <Pfad> ....
$N - Name
$V - Vorname
$V1 - Vorname 1
$V2 .....
$jjjj $mm $tt oder $* _ Geburtstag

oder eben ähnlich wie in IrfanView.
Ausserdem Auswertung von IPTC und EXIF-Daten

aber das ist ja schon wieder ein Wunsch wink

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 23.01.2007, 14:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Bisher habe mit der Funktion "Bilder suchen" noch gar nicht gearbeitet

Aber Roger hat hat es doch schon

Wann wird diese Funktion benötigt
Na klar, beim Dateien verschmelzen

Und eigentlich stehen doch die Bildernamen komplett in der "fremden" Datei drinne

Nur wenn ich die Hilfe lese, kommt folgender blöder Gedanke in mir auf
Beispiel
100 Johann Hinrich Mustermann meiner Datei hinzugefügt
dann die Funktion Bilder suchen (die mitgeliefert wurden)

werden die dann alle dem ersten Johann Hinrich Mustermann zugefügt Question Shocked

Gruß Hugo

@bjew: Geb mir doch bitte mal einen Arbeitstitel Deines Wunsches für die Wunschliste

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 23.01.2007, 15:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Das wären zwei verschiedene Wünsche hier ;)

bjew wünscht sich, dass man die Dateinamen nach denen Ahnenblatt sucht, selbst mit Feldern konfigurieren kann.
Hugos Idee (die zart durchklingt), wäre dass Ahnenblatt sich den Dateinamen der Bilder "merkt" und dann über Bilder suchen nur die Pfade zu den Bildern "richtet".
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)


Last edited by Marcus on 29.07.2007, 02:04; edited 1 time in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3736
Topics: 115
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 23.01.2007, 15:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

... wäre auch nicht verkehrt .....
_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 23.01.2007, 16:26    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Marcus
« Marcus » wrote:
Hugos Idee (die zart durchklingt), wäre dass Ahnenblatt sich den Dateinamen der Bilder "merkt"

Jetzt verstehe ich Dich nicht
In einer ahn-Datei sowie in einer Gedcom-Datei stehen die Dateinamen mit Pfad der Bilder

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3736
Topics: 115
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 23.01.2007, 16:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Hugo » wrote:

Jetzt verstehe ich Dich nicht
In einer ahn-Datei sowie in einer Gedcom-Datei stehen die Dateinamen mit Pfad der Bilder


Hallo,

.... schon, aber diese Angaben gehen scheinbar verloren, wenn du neu suchst .
Vorhandene Angaben werden da wohl blind überschrieben.

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 23.01.2007, 17:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Genau Smile
Vor allem nach dem Hinzufügen von Dateien wird es schwierig. Da könnte ich z.B. ein Verzeichnis:
c:\Ahnen\Bilder\
haben, wo dann alle Bilder meiner Datei drin sind.

Ich bekomme dann von Tante Martha Ihr Datei (und die Bilder auf CD!) und schiebe die in ein Verzeichnis:
c:\Ahnen\Bilder\Bilder von Tante Martha\
um sie nicht mit meinen zu verwechseln. Da Tante Martha die Bilder in einem völlig anderen Ordner liegen hatte, ist der Pfad absolut unbrauchbar - aber der Dateiname passt perfekt! Ich kopieren die Bilder ja nur und ändere sie nicht.
Wenn dann die Funktion Bilder suchen ab einem gewissen Ordner nur alle Unterordner nach den vorhandenen Bildernamen durchsucht, dann passen - wie von Geisterhand - alle Verweise auf die Bilder wieder perfekt ohne dass ich mir Gedanken um deren Benennung machen muss!
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 44
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 943
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 23.01.2007, 19:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen

Da guck ich aber Shocked !

Ich habe diese Funktion bisher nur benutzt um kaputte Bilderpfade zu reparieren. Dass man damit auch automatisch Bilder Personen zuordnen kann lese ich jetzt auch zum ersten mal.

Ehrlich gesagt bin ich nicht sicher ob ich diese Funktion brauchen werde um Bilder automatisch zuzuordnen. Da nehme ich mir lieber die Zeit und mache das von Hand. Was passiert z.B. wenn sich erst später herausstellt, dass eine Person viele weitere Vornamen hat? Denkt man dann auch daran die Bildernamen zu ändern? Ist mir selber im letzten Jahr schon mehrfach passiert.

Nur damit kein Missverständnis entsteht: die Pfad-Reparatur-Funktion ist sehr praktisch - und seit die Reihenfolge beibehalten wird bin ich ein grosser Fan davon Smile .

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 23.01.2007, 19:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Nur wie sieht es mit dem Anfangsproblem des EMail-Schreibers aus

Soll er die Dateien benennen (RufnameNachname), wie es in der Ahnenblatt-Hilfe steht

Ideal finde ich persönlich es nicht
Aber mich störts auch nicht, denn da mach ich es lieber wie Roger
« Roger Paini » wrote:
Da nehme ich mir lieber die Zeit und mache das von Hand


Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Boro
Super Moderator



Gender:
Age: 60
Joined: 04 Jan 2007
Posts: 647
Topics: 44
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 23.01.2007, 20:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo

jeder wird wohl sein eigenes System haben Bilder, Dokumente und Media Dateien zu speichern. Ich habe NN - VN und werde es so lassen.
Bei meinem Problem unter Forum: "Funktionen-In zwei Datein erfasst" habe
ich es wie Roger gemacht:

Da nehme ich mir lieber die Zeit und mache das von Hand.

_________________
Image

Meine Ahnen findet ihr auf meiner Webseite

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteMSN Messenger    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 44
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 943
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 23.01.2007, 20:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen

« bjew » wrote:

Mein erweiterter Vorschlag dazu ist, wie in anderen Programmen, eigene Vorgaben zu machen, z.B. <Name> <Vorname [1...n]> <Geburtdatum> <Folgenummer> <ergänzender Text> <Pfad> ....
$N - Name
$V - Vorname
$V1 - Vorname 1
$V2 .....
$jjjj $mm $tt oder $* _ Geburtstag


Bin ein grosser Fan von solchen Konfigurationsmöglichkeiten. Da kann sich jeder selbst seine Situation zusammenstellen. Ob jeder durchblickt ist die andere Frage.

Der von der Hilfe vorgeschlagene Ansatz finde ich persönlich nicht genügend und würde ihn deshalb auch nicht empfehlen.

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
JoachimP




Gender:
Age: 61
Joined: 10 Jan 2007
Posts: 26
Topics: 3
Location: Sachsen


germany.gif

PostPosted: 08.02.2007, 15:43    in die Wunschliste aufnehmen  Reply with quoteBack to top

Guten Tag! Smile

In meiner Ahnenreihe wurde in fast jeder Generation einem Kind der Name der Eltern gegeben. Bei der früheren Kindersterblichkeit sogar Mehrere.
Beim Bilder suchen kommt es (bei der jetzigen Erkennung nur nach Vor- und Nachnamen) so zu vielen falschen Verknüpfungen. Rolling Eyes
Idea Übrigens ist zum schnellen Erkennen und Beseitigen von Bildverknüpfungsfehlern
im großformatigen Anzeigefeld "Alle Bilder/Dateien zeigen"
ein Löschbutton für die Bildverknüpfungen angebracht.

Idea Das Problem ist gelöst, wenn das Geburtsjahr im Bildernamen von AB erkannt wird.
Bei Vor- und Zunamensgleichen Personen sollten Bilder nur bei erkannten Geburtsjahr automatisch zugewiesen werden.
Wenn bei dieser Person das Geburtsjahr im Bildernamen fehlt: Plausimeldung!

in der Wunschliste habe ich noch nichts gefunden, deshalb:

_O_Bilder suchen: Geburtsjahr im Bildnamen erkennen

Gruß Joachim

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 08.02.2007, 16:28    Re: in die Wunschliste aufnehmen  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Joachim
« JoachimP » wrote:
in der Wunschliste habe ich noch nichts gefunden, deshalb:

_O_Bilder suchen: Geburtsjahr im Bildnamen erkennen

Wenn Du nichts dagegen hast, warte ich noch ein wenig mit der Übernahme Deines Wunsches in die Liste

Denn das würde ja vorausetzen, das die Bilder von allen einheitlich bezeichnet werden

Und das ist bei den hier beschriebenen Archivirungsarten der Bilder absolut nicht gegeben

Beispiel:
Wachtel Isabelle 1958
Wachtel Isabelle Frühjahr 1962
Wachtel Isabelle Einschulung
Wachtel Isabelle und Schwalbe Hugo Hochzeit
Wachtel Isabelle 20070208

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1429s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 49 | GZIP enabled | Debug on ]