Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Quellenverwaltung AB 3.19

Post new topicReply to topic
Author Message
BeaG




Gender:

Joined: 08 Feb 2021
Posts: 2
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 08.02.2021, 16:23    Quellenverwaltung AB 3.19  Reply with quoteBack to top

Hallo guten Tag zusammen. Ich bin neu hier und auch nicht sehr erfahren in Foren. Deshalb bitte ich um Nachsicht, falls ich mich etwas ungeschickt anstelle.

Ich arbeite seit 2016 mit AB 2.9. Da ich so langsam den Überblick verloren habe, entschied ich mich, jede "Person" nochmals anzufassen. Da würde es ja auch passen, wenn ich das gleich mit AB 3 erledige und dort die neuen Möglichkeiten nutze. Deshalb teste ich seit ein paar Tagen die Demo-Version.

Bei der Quellenverwaltung bin ich jetzt hängengeblieben und finde auch diesbezüglich keine Antwort in den Handbüchern.

Ich habe z. B. einen Auszug aus einem Taufregister nicht nur dem Täufling, sondern auch seinen Eltern zugeordnet. Das ist mir auch gelungen. Allerdings vermutete ich, dass man in der Quellenverwaltung zentral Korrekturen, z. B. im "Zitat", anbringen kann und diese Korrektur dann bei allen Personen, die diese Quelle zugeordnet haben, korrekt dargestellt wird. Bei mir funktioniert das aber leider nicht, obwohl ich nach der Korrektur "Übernehmen" gedrückt habe.

Hat jemand Erfahrung damit?
Weiß jemand, ob das vorgesehen ist?
Muss ich eventuell irgendwie aktualisieren?

Vielen Dank im Voraus für Eure Antwort.

Grüße aus Rheinland-Pfalz

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2740
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 08.02.2021, 20:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo BeaG,

wenn du mit AB 3.x arbeitest, musst du dir zuerstmal eine Strategie überlegen, wo du überhaupt Quellen angibst: Wie in AB nur einmal pro Person - oder den jeweiligen Fakten zugeordnet bei einer Person.

Für die zentrale Quellenverwaltung ist es sinnvoll zu wissen, dass da auch zwei verschiedene Ebenen im Spiel sind:

a) gehst du über BEARBEITEN > QUELLENVERWALTUNG..., dann registrierst du da Titel, Autor und Erscheinungsweise ("Publikation"), kannst aber auch Zitate aus der Quelle hinterlegen, Notizen machen und Medien/Bilder verknüpfen; außerdem bekommst du die Personen angezeigt, bei denen diese Quelle vorkommt. Ich bin mir nicht sicher, bei welcher Auswertungsart (Personenlisten etc.) diese Angaben überhaupt abgedruckt werden;
b) gehst du über das PERSONEN-EDITORFENSTER, kannst du zu dem gewählten Quellentitel die Seitennummer, die ID eines Datenbankeintrags o.ä. als konkreten Fundort für genau diesen Eintrag innerhalb der Quelle, das Datum und eine Webadresse angeben, darüber hinaus wieder ein Zitat, Notizen, und Medien/Bilder; die letzten drei sind nicht dasselbe wie ein Zitat, Notizen oder Medien, die der Quelle als ganzer zugewiesen wurden, sondern beziehen sich nur auf diesen Eintrag; ich bin mir relativ sicher, dass sie in einer Personenliste auch mit ausgegeben werden, wenn man das will. Außerdem kann man hier die Qualität angeben - wiederum nicht auf die Quelle als ganze bezogen, sondern in Bezug auf diesen Eintrag. Kann sein, dass du dem Taufeintrag als solchem ein super Zeugnis ausstellst, aber den dort hinterlegten Vornamen des Vaters trotzdem in Frage stellst.

Wenn du jetzt das Gefühl hast, dass das aber kompliziert ist, würde ich einwenden: Nur, wenn man mit all diesen Ebenen arbeiten will. Man kann sich ja entscheiden, auf welcher Ebene man Daten pflegen will. Probier ein bisschen aus, was für dich passt und notiere dir dann das Vorgehen!

Jetzt zu deinem konkreten Problem: Wenn du ein Zitat bei einer konkreten Quellenangabe korrigierst, ist es nur bei dieser einen Quellenangabe verändert - es könnte sogar die Notiz zu derselben Quelle bei einem anderen Fakt derselben Person anders lauten. Wenn das alles gleich sein soll, musst du das Zitat bei der Quelle selbst platzieren!

Trifft das dein Problem?

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.21 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
BeaG




Gender:

Joined: 08 Feb 2021
Posts: 2
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 09.02.2021, 16:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Fridolin!

Vielen Dank für Deine schnelle und ausführliche Antwort.

Nur dadurch kam ich auf die Lösung - wenn auch erst nach langem Testen.

Ich finde es wirklich schwierig bei der Quelleneingabe durchzusteigen. Ich habe verstanden, dass bei jeder Person individuelle Einträge gemacht werden können, was ja auch durchaus gewünscht sein kann. Aber das Anlegen einer Quelle, die zentral verwaltet werden soll ist wirklich nicht selbstredend.

Da ich jetzt einige Zeit probieren musste, um endlich auf den Weg zu kommen, möchte ich das gerne teilen.

Im Normalfall legt man beim z. B. Täufling die Quelle an und kopiert sie zu den Eltern:
Also nach xxxtem Test jetzt der Erfolg:
- Medium und Zitat beim Täufling unter Ebene Taufe in die Quelle einfügen.
- Oben irgendwo in ein anderes Ereignis anklicken (damit alle Tabs Zitate/Medium übernommen werden)
- Dann wieder auf Taufe zurück.
- Dort (unten rechts) auf das Buchzeichen+ (QuVerw auswählen/hintzufügen) klicken.
.Es geht ein Fenster auf, man kann eingefügtes Zitat/Medium sehen/ändern.
- Dort auf OK klicken.
.Damit wird beim Täufling nur noch der Titel der Quelle in grau angezeigt und das Zitat und Medium ist beim Täufling auf den ersten Blick verschwunden.
- Mit Klick auf das BuchzeichenBleistift (Quelle bearbeiten) könnte man die Quelle bearbeiten bzw. das Zitat und das Medium anzeigen lassen oder ändern und es wird zentral geändert (Wenn man es kopiert hat z. B. zu den Eltern, dann ist es auch dort geändert.).

Tick

Auch wenn es kompliziert ist, es ist doch vorteilhaft, wenn Zitat und Medium zentral angepasst werden können. Das Zitat der Quelle wird im Personenblatt unter dem jeweiligen Ereignis, z. B. Taufe, angezeigt, wenn (alle Personendaten anzeigen gewählt ist).

Fridolin oder DirkB, wenn Ihr einen leichteren Weg für mich habt, bin ich dankbare Abnehmerin
Smile

Liebe Grüße

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0614s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 27 | GZIP enabled | Debug on ]