Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 342: Daten angleichen und sortieren

Post new topicReply to topic
Author Message
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 43
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 942
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 13.01.2007, 12:39    342: Daten angleichen und sortieren  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen

Auf die Gefahr hin, dass ich nach dieser Frage als Verräter, Ungläubiger und Deserteur verfolgt werde und mich im Forum nicht mehr blicken lassen kann... Hide

Was ist der Gedanke die Funktionen Daten angeichen und sortieren manuell zu halten? Ist es für jemanden wichtig dies erst zum Punkt X durchzuführen?

Oder anders gefragt: wieso macht AB das nach Eingaben neuer Daten nicht gleich automatisch? Dies automatisch zu halten wäre doch, speziell für Anfänger, aber auch für mich, der jeweils daran denken muss diese Funktionen bei Eingaben der Daten erneut durchzuführen, einfacher und praktischer.

Gruss
Roger

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 13.01.2007, 15:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Es gab dazu mal eine längere Diskussion. Unter anderem sollte wohl die Möglichkeit bestehen den Namen einer Person zu ändern ohne dass er in den Feldern (in denen auf die Person verwiesen wird) bei Geschwistern/ Partnern/ Kindern geändert wird.
Beim sortieren soll wohl die Möglichkeit bleiben, dass man z.B. die Kinder selbst in eine Reihung bringen kann ohne dass diese wieder umsortiert werden.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 13.01.2007, 16:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Roger,
Quote:
wieso macht AB das nach Eingaben neuer Daten nicht gleich automatisch? Dies automatisch zu halten wäre doch, speziell für Anfänger, aber auch für mich, der jeweils daran denken muss diese Funktionen bei Eingaben der Daten erneut durchzuführen, einfacher und praktischer.

das sehe ich auch so. So weit wie Du habe ich aber gar nicht gedacht, deshalb hatte ich auch nur mal vorgeschlagen, "Prüfung", "Angleichen" und "Sortieren" in einen Button zusammenzufassen; gibt's noch Fehler, dann sollte der Rest unterbleiben.

Dein Vorschlag gefällt mir aber noch besser Smile

Wenn Hugo so freundlich wäre und .... (Danke Hugo)

Gruß, Walter

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 43
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 942
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 13.01.2007, 16:58    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen

Wie gesagt, ich will niemanden vor dem Kopf stossen aber oftmals hat man sich derart an etwas gewöhnt, dass es einem gar nicht mehr auffällt.

Vielleicht wäre eine Option sinnvoll die standardmässig auf "automatisch" gestellt ist. Damit kommen dann Anfänger gut zurecht und Profis die diese Aktionen möchten können sie ausschalten.

Gruss
Roger

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 13.01.2007, 17:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Roger Paini » wrote:


Vielleicht wäre eine Option sinnvoll die standardmässig auf "automatisch" gestellt ist. Damit kommen dann Anfänger gut zurecht und Profis die diese Aktionen möchten können sie ausschalten.



So fände ich das auch am Sinnvollsten! Das war damals bestimmt auch so ein wenig die Angst, dass die Automatik da "was macht", dass man nicht mitbekommt und kontrollieren kann.

Exclamation Die Optionalität ist allerdings wichtig! Bei sehr großen Dateien wird das eingeben sonst seeeeeeeeeehr müßig, da einfach langsam wenn immer wieder sortiert und angeglichen wird.
Marcus

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 43
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 942
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 13.01.2007, 17:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Marcus » wrote:

Die Optionalität ist allerdings wichtig! Bei sehr großen Dateien wird das eingeben sonst seeeeeeeeeehr müßig, da einfach langsam wenn immer wieder sortiert und angeglichen wird.


Naja, angeglichen und sortiert sollte dann natürlich werden was Sinn macht und nicht alles wink .

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 13.01.2007, 17:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Roger Paini » wrote:


Naja, angeglichen und sortiert sollte dann natürlich werden was Sinn macht und nicht alles wink .



Das erzählst Du Dirk dann aber Very Happy Könnte mir vorstellen, dass da einige Routinen mehr geändert werden müssen Twisted Evil

Habe in einem alten Beitrag (es geht um die Editierbarkeit von Feldern) noch ein Problem entdeckt - daher ist die "optionale Lösung" einfach geschickter:

« Marcus » wrote:


Eigentlich dachte ich ja mir wäre die Lösung hier egal, aber dann kam ein guter Gedanke von torquatus:

« Torquatus » wrote:


Würde "nur" die Editierbarkeit abgeschafft, dann würde das die Arbeit erschweren, denn wenn dann Namensidentische angezeigt werden (und die habe ich leider sehr oft) und man davon einige anschauen muss, dann ist der bereits erfasste Vorname "Hans Wilhelm August" flöten und muss erneut erfasst werden.



Bei der Erfassung von gleichnamigen ohne Geburtsdaten, habe ich mir im "Editierfeldchen" auch schon Schummellössungen gebastelt, um alle richtig einzugeben und nicht den Opa auch zum Enkel zu machen Rolling Eyes
Diese Flexibilität würde ich auch missen Crying or Very Sad und auch das "automatische angleichen" muss daher meiner Meinung nach abschaltbar sein.
Danke Torquatus! Den Ärger hätte ich fast vergessen - kam zum Glück schon länger nicht mehr vor Smile



Diese Wünsche gibt es zum Thema bereits:

55 __O__ Button, mit EINEM Druck: Familie sortieren, Daten angleichen (mit eingestellten Optionen), Plausi, (? Ergebnis ok,- Speichern. ?)

127 __O__ "Familie sortieren" und "Daten angeleichen" automatisch (optional einschaltbar)

Grüße
Marcus

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 13.01.2007, 18:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Uiiih, da habt ihr aber etwas zu fassen (Entschuldige bitte Roger)

Persönlich bin ich ein absoluter Befürworter von Rogers Idee

Ich kann mich aber noch sehr genau an Eure Diskussionen "für und wieder" erinnern
Vor allem an Cleos Gegenstimme mit ihrer Mammutdatei und das ihr dann die Dateneingabe zu lange dauern würde.
Wenn mich mein Gedächtnis nicht wieder täuscht hatte Torquatus auch ein stichhaltiges Argument gegen eine solche Automatik

Da ich eben erst nach Hause gekommen bin, mache ich mich morgen mal in der Wunschliste auf die Suche (auch in den Kommentaren)

Gruß Hugo

PS: ursprunglich entstanden aus dem erledigte Wunsch:
43 __N__ "Daten angleichen" Einen neuen Button erstellen (Wird sehr oft benötigt, genau wie der schon vorhandene Prüfung-Button)

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 13.01.2007, 21:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Hab das Thema erst nur überflogen und mich noch nicht ganz in die alten Beiträge eingearbeitet

Trotzdem kommt folgender Gedanke bei mir auf

Wollt ihr die beiden Wünsche:
55 __O__ Button, mit EINEM Druck: Familie sortieren, Daten angleichen (mit eingestellten Optionen), Plausi, (? Ergebnis ok,- Speichern. ?)

127 __O__ "Familie sortieren" und "Daten angeleichen" automatisch (optional einschaltbar)
nicht zu einem zusammenfassen Question

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 14.01.2007, 01:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,
Quote:
Die Optionalität ist allerdings wichtig! Bei sehr großen Dateien wird das eingeben sonst seeeeeeeeeehr müßig, da einfach langsam wenn immer wieder sortiert und angeglichen wird.

unterschätze mir mal AB nicht Sad

Meine 10.200 Knilche sind in 1,5 Sekunden angeglichen und in 1 Sekunden sortiert.

Hallo Hugo,

Quote:
Wenn mich mein Gedächtnis nicht wieder täuscht hatte Torquatus auch ein stichhaltiges Argument gegen eine solche Automatik

Nöö, wenn alles optional ist, dann kann ja jeder machen, was er will :-)

Gruß, Walter

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:

Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1639
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 14.01.2007, 09:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
ich kann mich auch nur Rogers Vorschlag anschließen. Automatik ja, aber abschaltbar, da ich selbst bestimmen können will, WANN Neueinträge richtig eingegliedert werden sollen.
Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 43
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 942
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 14.01.2007, 12:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen

« Marcus » wrote:

127 __O__ "Familie sortieren" und "Daten angeleichen" automatisch (optional einschaltbar)


Hey, das gibts ja schon! Sollte mir die Wunschliste mal wieder zu Gemüte führen bevor ich Beiträge schreibe Embarassed .

Ich selbst würde das zerlegen in:
a) wenn die Angleichen-Optionen geändert werden, werden alle Daten durchgegangen und entsprechend angepasst
b) wenn neue Daten eingegeben werden werden nur die betroffenen Daten (entsprechend der Einstellungen) bearbeitet. In den meisten Fällen wird das wohl nicht mehr als 20 Personen betreffen (Schätzung).

Performanceprobleme sehe ich da eigentlich nicht.

Klar wird es da Anpassungen und vielleicht Logikänderungen geben - aber ist das nicht bei jedem Wunsch so? Razz

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 43
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 942
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 14.01.2007, 12:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Chlodwig

« Chlodwig » wrote:

Automatik ja, aber abschaltbar, da ich selbst bestimmen können will, WANN Neueinträge richtig eingegliedert werden sollen.


Darf ich fragen was der Grund dafür ist? Wenn eine Person eingegeben wurde sollte sie doch überall richtig reflektiert und eingeordnet sein, oder? Ansonsten läuft man doch Gefahr dass die Person nur halbherzig eingebunden ist...

Bitte nicht falsch verstehen, es interessiert mich wirklich wieso diese Funktionalität nicht automatisch laufen sollte wink .

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 14.01.2007, 13:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Roger,
Quote:
Bitte nicht falsch verstehen, es interessiert mich wirklich wieso diese Funktionalität nicht automatisch laufen s

Klar, Du hast ja Recht Embarassed

Wir sind wohl etwas vergangenheitsbelastet, denn bevor es z.B. ein "Löschen aller Verbindungen" gab, musste man die einzeln mit der Hand löschen usw.

Ich verzichte daher für meinen Teil auf das "Optional" Very Happy

Gruß, Walter

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1484s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 49 | GZIP enabled | Debug on ]