Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 460: Wie kann ich neue Rahmen Entwerfen

Post new topicReply to topic
Author Message
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 07.02.2007, 14:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Boro
Danke für die rasche Antwort
« Boro » wrote:
es dürfte auch jedes andere Programm gehen was emf dateien einliest und dann im png abspeichern kann.

Dabei hatten wir riesengroße Unterschiede bei Testversuchen mit EMF erlebt
Wir hatten einfach nur die Rolle01 von Dirk im EMF-Format geladen und wieder unter neuen Namen abgespeichert
Dabei kamen Ergebnisse zwischen 30 bis 130 KB raus

« Boro » wrote:
Probiere doch mal Schriftrolle s/w als png neu anzulegen, da du ja viel mit dieser Arbeitest.

Probier ich nachher gleich mal aus
(Wenn man mir Zeit dazu läßt Rolling Eyes

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 07.02.2007, 15:00    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,

Ahnenblatt kann für die Rahmen diverse Grafikformate verwenden. AB funktioniert z.B. auch mit JPG und GIF-Files.

Aber PNG, JPG und GIF sind alles Pixelgraphik-Formate und daher für unsere Rahmen nicht so ganz gut geeignet wie die Vektor-Grafikformate.

Aber verwenden kann man sie allemal (z.B. zum Entwerfen, Komprimieren), aber wie sie sich skalieren lassen, sollte man sich schon ansehen.

Dem Selberstricken, sind somit kaum Grenzen gesetzt Smile

Gruß, Walter

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 07.02.2007, 15:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Hugo » wrote:


Marcus, Du bist doch der PNG-SpezieFan. Vielleicht weißt Du das



Hallo Hugo,

so ist es dann korrekt Cool Ist ein wenig wie mit dem Fußballspielen. Auch da würde ich mich nicht als einen Könner, aber durchaus als großen Fan ansehen Very Happy
Bei einfachen Rahmen müsste man noch kleinere Dateien, als mit den Vektorformaten hinbekommen. Da aber auch png (wie jpg) von der Kompression lebt, ist der Vorteil nach dem entpacken (also beim nutzen zum Tafelaufbau) wohl eher weg. Da ich ja mit Grafikformaten und "malen" noch nie viel am Hut hatte begebe ich mich aber auch hier ins Reich der Spekulation. Bei großen Tafel, sollte der Unterschied zwischen kleinen und großen Dateien (Formaten) egal sein, da es im Speicher ein (entpacktes) "Pixelmeer" wird. Ob man dann 1000 mal eine 100kb Grafik nimmt oder 1000 mal eine 10 kb-Datei, die einer 100kb Grafik entspricht, ist doch egal, oder?!
Bin derzeit aber genauso lernbegierig wie Torquatus wink
Marcus

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 07.02.2007, 15:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Torquatus » wrote:


Aber verwenden kann man sie allemal (z.B. zum Entwerfen, Komprimieren), aber wie sie sich skalieren lassen, sollte man sich schon ansehen.



Da man in Ahnenblatt die Rahmenbreite doch in Pixel angeben kann, ist es doch relativ egal wie gut sich die Grafik skalieren lässt. Zumindest solange man in etwa die gleiche Größe nutzt? Ich glaube ich lese Deinen langen Beitrag aber auch erst noch zweimal, bis ich ihn wirklich verstanden habe Rolling Eyes
Marcus

@Roger
Das von Dir gesuchte (und gefundene) Zitat, wurde doch in diesen Thread mind. einmal zitiert? Glaube sogar zweimal wink

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 07.02.2007, 15:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Marcus
« Marcus » wrote:
Da man in Ahnenblatt die Rahmenbreite doch in Pixel angeben kann

Shocked Welche Spezial-Version hast Du denn Question
Ich kann die Rahmenbreite in Millimeter angeben

Ist mir persönlich aber auch egal
Vorher hatte ich meine bevorzugten Rahmen mir von einen Freund "umbasteln" lassen

Jetzt sind sie standartmäßig in Ahnenblatt drin Very Happy
Und Dirk hat sie viel schöner und kleiner (in KB) hinbekommen

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 07.02.2007, 16:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Jo war quatsch von mir ... wusste doch das da irgendwo ein Denkfehler steckt Rolling Eyes
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 07.02.2007, 16:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,
Quote:
Bei großen Tafel, sollte der Unterschied zwischen kleinen und großen Dateien (Formaten) egal sein, da es im Speicher ein (entpacktes) "Pixelmeer" wird. Ob man dann 1000 mal eine 100kb Grafik nimmt oder 1000 mal eine 10 kb-Datei, die einer 100kb Grafik entspricht, ist doch egal, oder?!

Genau da ist bei mir ein schwarzes Loch. Ich weiß nicht, wie die Aufbereitung der Tafelgrafiken in AB wirklich vonstatten geht. Sollten dabei Vektoren-Grafiken in Pixel umgesetzt werden, dann hast Du sicherlich Recht. Werden sie aber erst bei der Ausgabe berechnet, dann wäre da der Vorteil der Vektorisierung zu sehen.

Eigentlich wäre hier der Punkt, wo wir mal Dirk fragen sollten, wie denn das funktioniert. Ich hoffe, er liest mit und sagt mal was dazu. Interessant isses allemal Smile

Quote:
Da man in Ahnenblatt die Rahmenbreite doch in Pixel angeben kann, ist es doch relativ egal wie gut sich die Grafik skalieren lässt.

Nö, sooo wie ich das verstehe, gibt man die Rahmenbreite vor und das Programm skaliert dann. Eine Pixel-Grafik muss dann nach irgendwelchen Regeln (und vermutlich gibt es da diverse) um weitere Pixel ergänzt werden, wobei zwangsläufig Unschärfen entstehen. Die Vektoren-Grafiken werden aber in jedem Falle berechnet, weshalb sie auch in jeder Größe (fast?) gleich schön und klar bleiben. Zumindest ist das mein jetziger (hoffentlich nicht falscher) Wissensstand.

Wenn es nur darum ginge, dass die Rahmen-Files klein sein sollen, dann wären ja die JPG- oder PGN-Files vorzuziehen. Warum dann EMF-(Vektoren)Files?

Ich hatte mal zum Testen einen BMP-Rahmen in ein JPG-File umgewandelt und dieses dann für eine Tafel verwendet. Soweit ich mich erinnere, dauerte die Aufbereitung der Tafel mit dem JPG-File ein vielfaches der Zeit, die bei Verwendung des entsprechenden EMF-Rahmens gebraucht wurde. Vielleicht teste ich das auch noch einmal wink

Gruß, Walter

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Boro
Super Moderator



Gender:
Age: 59
Joined: 04 Jan 2007
Posts: 647
Topics: 44
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 07.02.2007, 17:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo

im Anhang mal die Banner 01sw.png und Rahmen.ini als Testgrafik.
Bei 342 Personen dauert die Aufbereitung nicht länger als bei Banner 1.emf ( mehr geht nicht bei großer Verwandschaft bei mir )

_________________
Image

Meine Ahnen findet ihr auf meiner Webseite

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteMSN Messenger    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 07.02.2007, 20:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Boro,
Quote:
im Anhang mal die Banner 01sw.png und Rahmen.ini als Testgrafik

und unten Teilausschnitte in 300% Größe aus Deinem "Banner01sw.png" und "Banner01.emf".

Außerdem eine Verkleinerung auf 6% Größe aus Deinem "Banner01sw.png" und "Banner01.emf".

Die Vergrößerungen und die Verkleinerungen zeigen deutlich, wo die Unterschiede zwischen Pixel-Grafik und Vektor-Grafik liegen. Die Stärke der Vektor-Grafiken bemerkt man hauptsächlich beim Skalieren.

Die Aufbereitung einer Tafel mit 1.063 Rahmen dauerte mit "Banner01sw.png" 3 Sekunden und mit "Banner01.emf" unter 1 Sekunde. Den Unterschied kann man vernachlässigen, den spürt man kaum.

Interessant ist übrigens, dass die Aufbereitungszeit auf meinem schnellen neuen Rechner langsamer ist als auf meinem langsamen alten Notfallrechner.

Gruß, Walter

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Boro
Super Moderator



Gender:
Age: 59
Joined: 04 Jan 2007
Posts: 647
Topics: 44
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 07.02.2007, 22:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Walter

das sind halt die feinen Unterschiede zwischen Pixel- und Vektorgrafik und das im Extremfall 300% und 6%. Wie sieht es aus bei 100% Druck ?
Soll nur zeigen das es auch mit png geht und an MILKSURFER seinen Vorschlag anknüpfen neue Rahmen ins Forum zu stellen. Die dann z.b. als png. Da ich diese nicht in emf umwandeln kann ( noch kein Programm ) helfe ich mir erst mal auf dieser Art.
Vielleicht gibt es Forumsmitglieder mit entsprechenden Programmen die diese png Dateien in emf Dateien umwandeln können.
Würde Banner 1 gern in schwarz-weiß haben.

_________________
Image

Meine Ahnen findet ihr auf meiner Webseite

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteMSN Messenger    
christoph




Gender:
Age: 52
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 209
Topics: 8
Location: Thüringen


germany.gif

PostPosted: 08.02.2007, 00:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Boro » wrote:

Vielleicht gibt es Forumsmitglieder mit entsprechenden Programmen die diese png Dateien in emf Dateien umwandeln können.


Hallo Boro!

Hab gerade mal gespielt und die Möglichkeiten genutzt, die „Onkel Bill“ bietet.
Also „Picture It“ bietet mir beim Speichen etliche Dateiformate.
Gut, damit entwerfen kann ich nicht so richtig –da kann es auch an Übung fehlen- aber eine bestehende Datei öffnen und umwandeln geht.

Gruß Christoph

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 08.02.2007, 01:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Boro,
Quote:
das sind halt die feinen Unterschiede zwischen Pixel- und Vektorgrafik und das im Extremfall 300% und 6%. Wie sieht es aus bei 100% Druck ?

das kommt wohl darauf an, welche Bannerbreite Du einstellst. Je nachdem muss die Vorlage bereits skaliert werden (größer oder kleiner). Ich vermute mal, dass keiner der Rahmen von AB genau 100% passt für die Starteinstellungen von AB (bei Installation).

Quote:
Würde Banner 1 gern in schwarz-weiß haben.

Dein Wunsch ist mir Befehl. Ich hänge die Datei hier dran. Bedenke aber, dass ich kein Profi bin; so einer kann das garantiert besser Wink

Gruß, Walter

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Boro
Super Moderator



Gender:
Age: 59
Joined: 04 Jan 2007
Posts: 647
Topics: 44
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 08.02.2007, 10:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Walter

vielen Dank für die schnelle Umsetzung meines Wunsches.
Mit welchen Programm hast du es umgewandelt ?

_________________
Image

Meine Ahnen findet ihr auf meiner Webseite

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteMSN Messenger    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 08.02.2007, 10:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Boro,

mit COREL-TRACE 11.

Das geht aber nicht in der Art, dass man einfach auswählt "gebe ein EMF-File aus", sondern man hat da x Einstellungsmöglichkeiten. Man muss einen Kompromiss finden zwischen Dateigröße und Qualität. Je besser die Qualität, um so mehr Beschreibungs-Objekte werden gebildet und um so größer wird dann auch das File.

Gruß, Walter

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1689s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]