Kinder aus verschiedenen Ehen anzeigen lassen

Fragen, aber auch Tipps und Tricks
Antworten
Snausne
Beiträge: 2
Registriert: 09.06.2024, 14:54

Kinder aus verschiedenen Ehen anzeigen lassen

Beitrag von Snausne »

Hallo zusammen!

Ich bin neu hier und auch noch relativ neu in der ganzen Thematik und hoffe auf Hilfe.

Ich hatte bereits mehrmals den Fall, dass es Kinder aus unterschiedlichen Ehen bzw. Partnerschaften gibt. Wenn ich diese eintrage, werden sie in der Tafel nie korrekt angezeigt. Am besten sieht man das wohl am Bild:
Ursula ist ein Kind von Herta, aber nicht von Karl, im Gegensatz zu Andreas und Agnes. Klicke ich Karl oder Herta an, werden nur deren beider Kinder angezeigt, Ursula - als Schwester der beiden - taucht aber hier in der Tafel nur auf, wenn ich Georg Roth anklicke.
Lösche ich widerrum Georg Roth, taucht Ursula in der Tafel gar nicht mehr auf. Sie ist dann nur noch sichtbar, wenn ich die Details der Mutter oder Geschwister aufrufe.
Was muss ich tun, dass Ursula als Geschwister unter Andreas und Agnes auftaucht?

Und zu gleicher Thematik habe ich gleich noch eine weitere Frage: es gibt auch den Fall, dass zwei Schwestern vom selben Mann Kinder haben, auch das lässt sich nicht korrekt darstellen. Ich kann zwar den Vater bei beiden eintragen, aber wenn man den Vater anklickt, erscheinen nicht alle seine Kinder und auch bei den Kindern nicht die Halbgeschwister.

Vielen Dank und einen schönen Sonntag!
Susanne
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
ahnenarmin
Beiträge: 896
Registriert: 28.04.2008, 19:27
Wohnort: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Kinder aus verschiedenen Ehen anzeigen lassen

Beitrag von ahnenarmin »

Hallo Susanne,
hie im Navigator werden die Kinder der Eltern angezeigt, in diesem Fall Hertha und Karl Stolz.
Wenn du über den Pfeil (unter Karl Scholz) einen anderen Partner auswählst, werden die gemeinsamen Kinder dieses Paares angezeigt. So kamm man durch den ganzen "Stammbaum" navigieren.
Im "Navigator" taucht Ursula nicht zusammen mit ihren beiden Halbgeschwistern auf.

Wenn du eine Tafel erstellt, kannst du übe die Auswahl der Optionen alle Geschwister darstellen.


Obiges gilt auch für deine zweite Frage.

Gruß
Armin
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3853
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Kinder aus verschiedenen Ehen anzeigen lassen

Beitrag von Fridolin »

Um es nochmal zu betonen: Was du die Tafel nennst, ist keine Tafel. Diese Standard-Ansicht nennt sich bei Ahnenblatt "Navigator" und soll nur ermöglichen, den Linien der Familie entlang zu gehen. Und wenn eine Person mehrere Ehen hatte, dann verzweigen sich die Linien eben und du musst die "Weiche" richtig stellen, also die richtige Partnerschaft einstellen, um die entsprechenden Kinder zu sehen.

Mag in anderen Programmen anders gelöst sein.
Aktuell Win11-64 pro 23H2, Ahnenblatt 3.60 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Alle relevanten Handbücher lesen :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Snausne
Beiträge: 2
Registriert: 09.06.2024, 14:54

Re: Kinder aus verschiedenen Ehen anzeigen lassen

Beitrag von Snausne »

Vielen Dank! :-)
Antworten