Lesehilfe bei Kirchbucheintrag - Erledigt

Anfragen für das Lesen von alten Dokumenten
Antworten
Björn
Beiträge: 28
Registriert: 11.10.2015, 01:27

Lesehilfe bei Kirchbucheintrag - Erledigt

Beitrag von Björn »

Hi

Bei einem Kirchbucheintrag habe ich 2 Punkte, die ich nicht entziffern kann. Hab die beiden Punkte ausgeschnitten. Die erste Spalte ist "Bemerkungen", wird sicherlich die religonszugehörigkeit sein. Die zweite Spalte der Name der Person die den Kirchbucheintrag vorgenommen hat. Der Name ist eigentlich uninteressant für mich, aber der Vollständigkeithalber würde ich die Spalte schon mit ein meine "lesbare" Version übernehmen :)

Habs als jpg beigefügt.

Vielen Dank für eure Hilfe :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Björn am 15.05.2021, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3826
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Beitrag von Fridolin »

"Ehemann katholisch".

Zu dem Namen sag ich mal nichts - man mag es lieber, wenn man von einer Hand mehr Text zu lesen hat, um vergleichen zu können: Gerade bei Personen- und Ortsnamen.
Aktuell Win11-64 pro 23H2, Ahnenblatt 3.60 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Alle relevanten Handbücher lesen :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Björn
Beiträge: 28
Registriert: 11.10.2015, 01:27

Beitrag von Björn »

Oh, ich hau mir gerade mit der Hand vor den Kopf. Ja, jetzt wo du das schreibst, lese ich auch "Ehemann". Da hatte ich ja ziemlich große Tomaten auf den Augen :D

Danke, hast mir gut geholfen. Der andere Name ist eh nicht relevant.
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3826
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Beitrag von Fridolin »

Wenn hier niemand mehr kommt mit einer Hilfestellung, würde ich folgende Ansicht zum Besten geben: Der Name ist nicht in Kurrent- sondern in lateinischer Schreibschrift geschrieben und könnte "Schwietering" heißen.
Aktuell Win11-64 pro 23H2, Ahnenblatt 3.60 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Alle relevanten Handbücher lesen :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Antworten