Ahnenblatt 3.36

Ankündigungen zu neuen Programmversionen
Antworten
Benutzeravatar
DirkB
Administrator
Beiträge: 1403
Registriert: 20.01.2006, 20:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Ahnenblatt 3.36

Beitrag von DirkB »

Neue Version 3.36!

Folgende Fehlerkorrekturen in der neuen Version:
  • BUG BEHOBEN: Eingabedialog "vollständig": das Löschen von Ereignissen (Reiter "Daten" oder "Partner") brachte Schutzverletzung
  • BUG BEHOBEN: Eingabedialog "vollständig": es wurde beim Personenwechsel immer unter dem Reiter "Daten" der Ereignis-Reiter "Notizen" aktiviert
  • Eingabedialog "vollständig": beim Wechsel der Person bleibt das markierte Ereignis unter dem Reiter "Daten" besser erhalten
Infos dazu hier:
https://www.ahnenblatt.de/ahnenblatt-3- ... rrekturen/

Gruß, Dirk
Romel
Beiträge: 4
Registriert: 15.10.2020, 12:47

Update 3.36

Beitrag von Romel »

Beim Versuch des Runterladens des Updates, kommt die angehängte Fehlermeldung:
Wie kann ich weiter vorgehen?

Gruß Rolf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
ahnenarmin
Beiträge: 828
Registriert: 28.04.2008, 19:27
Wohnort: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Beitrag von ahnenarmin »

Hallo Rolf,

wenn über die AB-Homepage:
nochmals die Datei runterladen und warten bis sie komplett runtergeladen ist. Erst dann installieren.

Wenn über die Update-Funktion des Programms: AB nochmals neu instatllieren.

Gruß
Armin
Romel
Beiträge: 4
Registriert: 15.10.2020, 12:47

Beitrag von Romel »

Armin
danke es hat geklappt.

Gruß Rolf
Laubb
Beiträge: 8
Registriert: 30.03.2018, 10:42
Wohnort: Bayern

Beitrag von Laubb »

Hallo in die Runde,
Seit ich das Programm auf 3.36 umgestellt habe, sind in meiner Datei alle Datums pöltzlich umgestellt.
normalerweise benutze ich das Datumsformat jjjj-mm-tt, wenn ich jetzt eine Datei aufrufe habe ich das Datumsformat tt.mm.jjj.
ist es möglich, für die gesamte Datei dieses wieder umzustellen?

Gruß Bernd
Deleted User 6561

Beitrag von Deleted User 6561 »

Hallo Bernd,

schau mal unter Datei/Eigenschaften/Datumsformat

Gruß

Martin
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3741
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Beitrag von Fridolin »

Hallo Bernd,

meinst du mit "umstellen" einen Sprung von der Version 2 auf die 3? Dann betrifft das nicht nur dein Datumsformat, sondern alle Einstellungen, die wieder auf "Standard" sind: Sie werden nämlich beim Wechsel von AB 2 auf 3 nicht übernommen. Bei einem Update innerhalb der Reihe sollte das nicht so sein.
Aktuell Win11-64 pro 23H2, Ahnenblatt 3.60 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Alle relevanten Handbücher lesen :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Laubb
Beiträge: 8
Registriert: 30.03.2018, 10:42
Wohnort: Bayern

Beitrag von Laubb »

Hallo Marti-D und Fridolin

bei Datei/Eigenschaften/Datumsformat ist alles richtig eingestellt
und umgestellt wurde von 3.35 auf 3.36 also nur das update eingelesen.
ich weiß nicht wie das passiert ist.

Gruß Bernd
Laubb
Beiträge: 8
Registriert: 30.03.2018, 10:42
Wohnort: Bayern

Beitrag von Laubb »

Hallo Fridolin,
jetzt habe ich den Fehler entdeckt.

Ich kann das Datum nicht auf jjjj-mm-tt umstellen. Die Umstellung bleibt bei jjj.mm.tt hängen.
und wird nicht weiter verändert.

Gruß Bernd
Deleted User 6561

Beitrag von Deleted User 6561 »

Hallo Bernd,

ja bei der Umstellung des Datumformats scheint es kräftig zu krachen. Ich habe einen ähnlichen Fehler an den Programmierer gemeldet, da nach der Umstellung die Anzeige im Navigator Tage statt Jahre anzeigt und der Personendialog beim Schließen viele Fehlermeldungen zeigt.

Es gibt auch noch einige andere Fehler in der aktuellen Version die ich Herrn Böttcher auch schon gemailt habe. Z.B:
- Fehler im Personenblatt bei Änderung der Hochzeitsdaten,
- Komplettabsturz des Navigators bei Eingabe bestimmter Personen.
- Abstürze bei schlechter WLAN-Verbindung.
- Auch der Fehler dass das Programm in die Notizen springt ist noch nicht völlig beseitigt.

Gruß

Martin
Deleted User 6561

Beitrag von Deleted User 6561 »

Hallo Bernd,

Dirk Böttcher hat mir geantwortet:

"Die Änderung des Formats dient nicht zur sofortigen Anpassung aller Datumsfelder, sondern man teilt darüber Ahnenblatt mit, wie die Datumseingaben zu interpretieren sind."

Das erklärt das Verhalten das ich gemeldet hatte, ich dachte, dass ich bei Ahnenblatt damit das Anzeigeverhalten ändere. Wenn damit Dein Problem nicht erklärbar sein sollte, müsstest Du Dein Problem direkt an Dirk Böttcher schicken.

Gruß

Martin
Antworten