Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 038, 557: senkrechte Linien zwischen den Generationen

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
HekiM




Gender:
Age: 56
Joined: 13 Jan 2008
Posts: 16
Topics: 4


blank.gif

PostPosted: 19.01.2008, 18:50    038, 557: senkrechte Linien zwischen den Generationen  Reply with quoteBack to top

Die heutige Ahnentafel ist sehr kompakt. Die Breite wird durch die Generation mit den meisten Personen bestimmt. Auf dieser Breite werden dann die Personen der älteren Generationen so platziert, wie es gerade aufgeht. Im Allgemeinen entstehen dadurch mehr oder weniger schräge Verbindungslinien (s. Beipiel).

Mein Wunsch wäre dies ( optional !! ) aufzulockern und den älteren Generationen mehr Tafel-Breite zugunsten einer senkrechten Linienführung zu spendieren. Natürlich brauche ich dafür mehr Papier.

Was meint ihr?

Mike

---------------------------------------
#Wunschliste_557_OFFEN

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 19.01.2008, 19:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Schau mal in der Wunschliste bei Wunsch 4 7 9 !
Dort sind zwei Diskussionen, zu Wünschen bzgl. weniger schräger Linien, verlinkt. Vielleicht trifft das ja auch genau Deine Erwartungen. Ansonsten hier einfach noch einmal melden, was noch (ggf. auch wie) optimiert werden könnte.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 20.01.2008, 16:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Glaub, ich versteh was Mike meint
Er möchte die Generationen optisch einfach nur symetrischer anordnen und dadurch gleichzeitig die schrägen Linien entschärfen
Da trifft der 4 7 9 nicht so ganz richtig
Der sagt aus, die Kinder unter Ihren Eltern platzieren
bei vielen Geschwistern oder (noch) fehlende Vorfahren geraten die Generationen dabei allerdings wieder aus dem Lot und die optische Symetrie ist futsch

Anbei ein Anhang ein Ausschnitt einer einfachen Tafel meiner Sippschaft
im Vergleich aus Ahnenblatt 2.10 (platzsparend)
und optisch symetrischer angeordnet
(original umgezeichnete Tafel in voller Größe und kommentiert hat Dirk)

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 20.01.2008, 20:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich habe den Wunsch mal so 'streng' aufgenommen, wie er formuliert wurde:
557 __D__ Ahnentafel optional nur mit senkrechten Linien darstellen.

Hugos Darstellung wäre dann eine interessante Zwischenform. Vielleicht kommt ja irgendwann gar beides Smile
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Guest












PostPosted: 20.01.2008, 20:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Marcus » wrote:
Ich habe den Wunsch mal so 'streng' aufgenommen, wie er formuliert wurde:
557 __D__ Ahnentafel optional nur mit senkrechten Linien darstellen.


andere machen das so:

Online    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 21.01.2008, 10:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
« Anonymous » wrote:
andere machen das so:

Weis nicht so recht, irgendwie erinnert micht das wieder an einen Schaltplan Surprised

Die Linien sind mir teilweise viel zu lang und schwer mit dem Finger zu verfolgen
Etliche Personen sind zumindest in dieser verkleinerten Darstellung ohne Linien zu jemanden, wie z.B. 3. Reihe von unten links 2. Personengruppe
Sind das alles Ehepartner Question Shocked

Zweifel man an, ob meine ältere Tante solche Tafel versteht Blink

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
HekiM




Gender:
Age: 56
Joined: 13 Jan 2008
Posts: 16
Topics: 4


blank.gif

PostPosted: 21.01.2008, 12:59    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Marcus - Ich hätte gründlicher suchen suchen sollen. Ich denke #479 trifft es ganz gut. Dennoch - danke für den #557. Klare Formulierungen sind immer gut.

Aber auch der Symetrie-Ansatz von Hugo käme meiner Vorstellung schon entgegen. Auch wenn sich hierduch nicht unbedingt eine Aufklockerung ergibt, sind die Linien weniger schräg und daher besser verfolgbar.

Den Chart von "Gast" müsste man im Vergleich mit der kompakten Darstellung von Ahnenblatt sehen. Ich bezweifel dass er dann übersichtlicher ist.

Wie auch immer: Ideal wäre #557 als Option. Dann kann man nach persönlichen Geschmack und vorhandener Komplexität selbst entscheiden.

Mike

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 21.01.2008, 13:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Daher habe ich das Wort 'optional' auch mal aufgenommen. Die flexiblere Darstellung sollte weiter optimiert (Richtung Hugo?!) und auch angeboten werden!

Hugo, das sind wohl hauptsächlich Geschwister - nicht Partner wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Boro
Super Moderator



Gender:
Age: 59
Joined: 04 Jan 2007
Posts: 647
Topics: 44
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 21.01.2008, 17:26    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Mike,

wie soll das gehen? Nur 1 neuer Ahne und schon sieht alles wieder anders aus.
Geht es dir nur um die PC-Ansicht oder um einen Ausdruck?
Gebe mal bei der Einzellperson in der 3 Reihe zwei Eltern ein und deine Schrägen linien werden geringer.
Wenn hätte ich gerne Leerfelder, bis sagen wir x Generation.

_________________
Image

Meine Ahnen findet ihr auf meiner Webseite

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteMSN Messenger    
Boro
Super Moderator



Gender:
Age: 59
Joined: 04 Jan 2007
Posts: 647
Topics: 44
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 21.01.2008, 17:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

stelle es mir ungefähr so vor. Gelb gemerkert fehlen noch die Daten.
Bei den Blau gekennzeichneten ebenfalls, da es aber der Vater ist habe ich hier schon mal denn NN eingesetzt.( auf blauen Dunst hin das es stimmt, wenn nicht werd ich es wieder ändern)

_________________
Image

Meine Ahnen findet ihr auf meiner Webseite

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteMSN Messenger    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 21.01.2008, 18:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
« Marcus » wrote:
Hugo, das sind wohl hauptsächlich Geschwister - nicht Partner wink
Aaah ja, so könnte man es auch sehen Rolling Eyes
Marcus scheint sich wohl aber auch nicht ganz sicher zu sein
sonst hätte er nicht geschrieben "sind wohl hauptsächlich Geschwister"
Wie war das mit der Sichtweise meiner Tante Laughing

« Marcus » wrote:
Die flexiblere Darstellung sollte weiter optimiert (Richtung Hugo?!) und auch angeboten werden!

Der große Unterschied an der ganzen Sache liegt doch klar auf der Hand
Der Mensch ist dem Computer um weiten überlegen und erkennt Dinge an dem optischen Eindruck, die ein Compi nicht erkennen kann

Solange es sich nur um eine klassische Tafel handelt, lassen sich geometrische Formen egal in welcher Art berechnen
Sobald aber die große Verwandtschaftstafel ins Spiel kommt, kann nur ein Mensch diese Familie optisch zurecht rücken

PS (Richtung Hugo?!): Ich bin nur der kleine Computerzeichner Embarassed
Die optischen Ideen und Gestaltung stammen von Isabelle Very Happy

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
HekiM




Gender:
Age: 56
Joined: 13 Jan 2008
Posts: 16
Topics: 4


blank.gif

PostPosted: 21.01.2008, 18:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Boro,
es geht mir um den Ausdruck der Ahnentafel.
Im heutigen Ahnenblatt wird die Breite der Ahnentafel von der zahlenmäßig stärksten Generation diktiert.

Ich will nicht jede schräge Linie verteufeln. Insofern sind ein, zwei Personen "Versatz" nicht wirklich ein Problem. Unschön finde ich nur wenn der Versatz über sechs, sieben Personen geht. Aber wo ist die Schmerzgrenze? Daher mein Vorschlag: optional (!!) nur senkrechte Linien. Klar, wenn alles im Fluß ist - wie definitiv bei mir - ändert sich alle Nase lang das Bild. Es geht mir ja auch nicht nicht nur um den obigen konkreten Fall, sondern die grundsätzliche Möglichkeit. Und irgendwann wird es ja mal halbwegs statisch ( ... sage ich leichtfertig als Anfänger wink ).

Mike

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 21.01.2008, 18:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
« Boro » wrote:
Wenn hätte ich gerne Leerfelder, bis sagen wir x Generation.

Konnte den "alten" Wunsch dazu sogar finden
0 3 8 Tafel: Platzhalter für noch nicht vorhandene Personen

Da der Wunsch noch aus dem alten Forum ist und somit noch nicht verlinkt, hier die Beiträge von damals
Claro 17.08.05
Erfassung von Interimspersonen:
Ziel: Ich möchte gerne einen Gesamtausdruck meiner Ahnen in direkter Linie erstellen. Der Gesamtausdruck (am Stück - nicht als Poster zum "Puzzlespielen") kostet um die 30 Euro im Copyshop. Dort ist die Rollenbreite 1 Meter und die Länge (fast) beliebig.
Da Ahnenforschung ein Thema ist, wo man nie endgültig fertig ist, würde ich an von mir (!!) bestimmten Stellen gerne Platz schaffen, nämlich dort, wo ich noch Aussicht auf Informationen habe.
Und wenn ich dann eine Person gefunden habe, brauche ich nur ein Adressetikett nehmen, mit Ahnenblatt beschriften und an der freigehaltenen Stelle aufkleben.
D.h. es sollte die Erfassung von Interimspersonen möglich sein. Diese Personen werden nirgendwo ausgedruckt - auf keiner Liste, auf keiner Tafel. Nur bei den Tafeln wird dort ein Platz freigehalten, wo sie hingehören würden.

Marcus 17.08.05
Ich behelfe mir bei meinen direkten Vorfahren damit, dass ich einige "Leerahnen" mit aufgenommen habe. Bis zu Generation meiner Obereltern habe ich alle fehlenden Personen aufgenommen!
System: Den Nachnamen übernommen - falls bekannt und als Vornamen die Kekule-Nummer mit führenden Nullen.
So habe ich z.B. eine Lücke bei "Schuch, 0018", die ich bei Tafeln schnell erkennen kann und nach Eroschung z.B. überkleben kann. Sie sind aber schon an der richtigen Stelle und die schiefe Tafel wird in den ersten Generationen einfach sauber dargestellt.
Nachteil sind natürlich die vielen Dummys, die sich in der Datei tummeln. Für einen "sauberen Ausdruck", muss ich schon ein paar Leutchen entfernen zwinkernd Auch Statistiken werden verfälscht und es gibt immer mal wieder andere kleinere Schwierigkeiten

Funktioniert aber auch nur wieder bei der klassischen Tafel

Gruß Hugo

---------------------------------------
#Wunschliste_038_OFFEN

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 21.01.2008, 19:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Hugo » wrote:


Da der Wunsch noch aus dem alten Forum ist und somit noch nicht verlinkt, hier die Beiträge von damals



Jetzt ist er verlinkt Laughing
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1385s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 47 | GZIP enabled | Debug on ]