Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 772: Halbschwester

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
willi




Gender:

Joined: 18 Nov 2008
Posts: 34
Topics: 2
Location: Tirol


austria.gif

PostPosted: 06.01.2009, 20:34    772: Halbschwester  Reply with quoteBack to top

hallo,

vielleicht verstehe ich es nur einfach nicht. also bitte um hilfe.
ich würde gerne eine ahnentafel erstellen, wo nur die halbgeschwister des probanden, nicht aber die halbgeschwister in den anderen generationen dargestellt werden.

AB version 2.56

einfacher zu sehen im beigefütem bild
HS=halbschwester
das bild wurde erstellt mit ahnentafel -> schultafel 4 generationen (optionen stiefeltern+stiefgeschwister, keine geschwister)

gruss willi

OfflineView user's profileSend private message    
Boro
Super Moderator



Gender:
Age: 59
Joined: 04 Jan 2007
Posts: 647
Topics: 44
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 06.01.2009, 21:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Willi,

wenn die Halbgeschwister angezeigt werden, dann werden sie auch in allen Generationen angezeigt.

Erstelle dir eine Kopie deiner Ahn-Datei und lösche dort die Halbgeschwister die du nicht haben willst in der entsprechenden Generation.

_________________
Image

Meine Ahnen findet ihr auf meiner Webseite

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteMSN Messenger    
willi




Gender:

Joined: 18 Nov 2008
Posts: 34
Topics: 2
Location: Tirol


austria.gif

PostPosted: 07.01.2009, 21:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

hallo,

danke für die rückmeldung.
doch das mit dem löschen sollte eigentlich die letzte methode sein, denn es ist gar nicht einfach die richtigen personen zu löschen wenn es über mehrere generationen geht.
z.b. habe ich in meiner tabelle dann in der 5.generation bereits 34personen, das ist eigentlich um die hälfte zu viel.
denn in den früheren generationen gab es sehr viele kinder, dabei waren aber auch seeehr viele halbgeschwister dabei
gruss willi

OfflineView user's profileSend private message    
Boro
Super Moderator



Gender:
Age: 59
Joined: 04 Jan 2007
Posts: 647
Topics: 44
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 08.01.2009, 17:58    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Willi,

hier mal mein Vorschlag aus Wunsch 4 8 1 erweitert auf die Anzeige der Generationen.
Als Wunsch. Optionale Einstellung der Generationen bei Halb und Stiefgeschwistern.

----------------------------
#Wunschliste_772_OFFEN

_________________
Image

Meine Ahnen findet ihr auf meiner Webseite

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteMSN Messenger    
opa-günni




Gender:
Age: 73
Joined: 17 Jan 2007
Posts: 793
Topics: 63
Location: Baden-Württemberg


germany.gif

PostPosted: 08.01.2009, 18:48    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« willi » wrote:
hallo,
danke für die rückmeldung.
doch das mit dem löschen sollte eigentlich die letzte methode sein, denn es ist gar nicht einfach die richtigen personen zu löschen wenn es über mehrere generationen geht.
gruss willi


Hallo Willi,

Boro meinte sicherlich "nicht" das löschen, das Du vermutest Cool , sondern das Löschen der Personen auf deiner Tafel über ein Bildbearbeitungsprogramm "z. Bsp Paint" Embarassed
Denn deine Daten hattest du ja sicherlich mühevoll eingegeben, dann ist das Löschen, - wie Du ja auch schon richtig schreibst - auch der allerletzte Weg..... und dann auch nur-meiner Meinung nach in einer vorher - evtl. unter anderem Namen - gesicherten Datei. Damit Du auf diese Daten wieder zugreifen könntest.
Wie sagt Hugo immer denke an deine Datensicherung. Laughing Laughing

_________________
Mit freundlichem Gruß...,

opa-günni


Suche in Ostpreußen; Umgebung von Angerburg, Numeiten, Großgarten, Haarschen; FN: Brczezinski, Brzezinski, Brzesinski, Brczezinski, Brzesinski (nobil?), Lötzen dt.
Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz, - nachdem man sie brauchte..........!

Ahnenblatt Vers. 3.03_Full-Version_u V 2.99 k. Windows 10 Pro-32Bit - 2X86/850MB/3,0 GB-Ram, und zusätzlich USB-Version.Updates aktueller Stand, zusätzlicher Sicherung mit NAS (1 X 1,0 TB extra u. 2 X 3,0 TB über NAS)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (12)Send private message    
willi




Gender:

Joined: 18 Nov 2008
Posts: 34
Topics: 2
Location: Tirol


austria.gif

PostPosted: 09.01.2009, 00:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

hallo an alle

@günni
Bildbearbeitungsprogramm ist gut, doch es sind soo viele personen zu löschen, das ein neu zeichnen da schon schneller wäre -> bzw. nur die gew. halbgeschw. des probanden hinzumalen., doch AB kann schon sehr viele dinge und kann durch erweiterungen nur noch besser werden.

@boro
der wunsch 4 8 1 wure schon umgesetzt, keine ahnung was gemacht werden muß um deinen vorschlag als wunsch zu positionieren.

ich unterstütze deinen vorschlag. Jump
wäre aber schon mit einer teilweisen umsetztung zufrieden, wenn es dadurch schneller gemacht werden kann. Rolling Eyes

das mit den nachkommen sprengt anscheindned die darstellung -> dazu siehe hier es gibt da noch grafische uneinigkeiten, wie eben eine sehr große menge an daten ohne gekreuzte linien sinnvoll + verständlich wiedergegebn werden kann.

vielleicht ist eine teilweise umsetztung dennoch möglich Question Tick

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 09.01.2009, 19:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« willi » wrote:


@boro
der wunsch 4 8 1 wure schon umgesetzt, keine ahnung was gemacht werden muß um deinen vorschlag als wunsch zu positionieren.



Den Wunsch können wir einfach so aufnehmen wink Mir erschließt sich allerdings der Sinn nicht wirklich (was aber keinen Hinderungsgrund darstellt wink ). Warum sollte ich auf einer Tafel die Halbgeschwister bis Generation 5 darstellen und ab Generation 6 nicht mehr? Das man auf der Reihe der Probanden mal etwas anders haben möchte ist ja nicht so unüblich, aber "mittendrin"? Dann müsste man ja konsequenterweise jede Generationenreihe einzeln beeinflussen können, also z.B. ab Generation 8 dann doch wieder Halbgeschwister darstellen ...
Ich bin ja durchaus ein Fan von Wahlmöglichkeiten in den Optionen, aber sie sollten die Menüs auch nicht unnötig verkomplizieren.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)


Last edited by Marcus on 09.01.2009, 19:42; edited 1 time in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Boro
Super Moderator



Gender:
Age: 59
Joined: 04 Jan 2007
Posts: 647
Topics: 44
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 09.01.2009, 19:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,

war jetzt für mich die einfachste Lösung für Willi sein Problem, da es auch bei der Ahnentafel - Schultafel (3. bzw 4.Generationen ) einstellbar sein sollte.
Willi möchte die Halbgeschwister nur in der Probandenreihe und der nächste dann noch in der zweiten Generation bei seinen Eltern.
Bei Geschwister ist diese Einstellung ja auch möglich.

_________________
Image

Meine Ahnen findet ihr auf meiner Webseite

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteMSN Messenger    
willi




Gender:

Joined: 18 Nov 2008
Posts: 34
Topics: 2
Location: Tirol


austria.gif

PostPosted: 09.01.2009, 22:02    (No subject)  Reply with quoteBack to top

wenn ich zu boros bild noch etwas anmerken darf:
das mit den nachkommen würde doch besser in die stammtafeloptionen passen, auch wären da die bereits umgesetzten geschwisternachkommen besser aufgehoben

ansonsten wird es leicht verwirrend, denn nachkommen gibt es auf einer ahnentafel normalerweise keine

wenn mann jedoch eine ahnentafel mit verwandtschaft erstellt, dann ist es ja eher wie eine sanduhr zu verstehen, wo dann eben je nach einstellung die stamm- oder ahen- optionen greifend werden

ich hoffe es doch verständlich geschrieben zu haben

gruss willi

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 09.01.2009, 23:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« willi » wrote:


ansonsten wird es leicht verwirrend, denn nachkommen gibt es auf einer ahnentafel normalerweise keine



In Ahnenblatt gibt es eben doch die Möglichkeit zu den Ahnen auch ein paar Nachkommen zu drucken. Optionen die diesen Kreis betreffen muss man natürlich auch im Bereich der Ahnentafel einstellen können.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Boro
Super Moderator



Gender:
Age: 59
Joined: 04 Jan 2007
Posts: 647
Topics: 44
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 09.01.2009, 23:47    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Willi,

bei deinem beigefügtem Bild sind es die Nachkommen die du löschen möchtest.

Zu meinem Bild. Habe nur die Stief und Halbgeschwister geteilt, die unterpunkte von den Geschwistern übernommen.

_________________
Image

Meine Ahnen findet ihr auf meiner Webseite

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteMSN Messenger    
willi




Gender:

Joined: 18 Nov 2008
Posts: 34
Topics: 2
Location: Tirol


austria.gif

PostPosted: 10.01.2009, 09:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

hallo marcus,

« Marcus » wrote:

In Ahnenblatt gibt es eben doch die Möglichkeit zu den Ahnen auch ein paar Nachkommen zu drucken. Optionen...


ja, doch es wird mit zunehmenden erweiterungen in den optionen immer schwieriger werden es zu verstehen.

meine vorstellung (vielleicht zu unwissend?):
alles was vorfahren betrifft stell ich unter ahnen-tafel ein, was die nachkommen betrifft unter stamm-tafel.
damit ist auch bei einer sanduhr darstellung dann klar was angezeigt wird.
auch kann ich ahnentafel-seitenbasiert oder vielleicht auch mal stammtafel-seitenbasiert erstellen, wo durch die optionen klar ist, was ich angezeigt bekommen werde.
wie es momentan umgesetzt ist, kann die ahnentafel-seitenbasiert ja gar keine optionen? (berichtige falls ich falsch liege)

gruss willi

OfflineView user's profileSend private message    
willi




Gender:

Joined: 18 Nov 2008
Posts: 34
Topics: 2
Location: Tirol


austria.gif

PostPosted: 10.01.2009, 10:02    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Boro » wrote:
bei deinem beigefügtem Bild sind es die Nachkommen die du löschen möchtest.

eigentlich möchte ich nur die halbschwester des probanden und alle ahnen des probanden anzeigen. also in der ahnenlinie keine halbgeschwister


« Boro » wrote:
Zu meinem Bild. Habe nur die Stief und Halbgeschwister geteilt, die unterpunkte von den Geschwistern übernommen.

das bild hab ich schon verstanden, nur finde ich, das ahnen(vorfahren)optionen & stamm(nachfahren)optionen getrennt behandeld werden sollten siehe info an marcus

gruss willi

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1903s (PHP: 49% - SQL: 51%) | SQL queries: 46 | GZIP enabled | Debug on ]