Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Personenblatt - blanko drucken...

Post new topicReply to topic
Author Message
BMJ




Gender:
Age: 50
Joined: 20 Feb 2019
Posts: 5
Topics: 2
Location: Magdeburg


germany.gif

PostPosted: 20.02.2019, 21:12    Personenblatt - blanko drucken...  Reply with quoteBack to top

Hallo liebe Ahnenforscherinnnen und -forscher.

In Kürze treffe ich meine Sippe zu einem Familientreffen der Generationen. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und strukturierte Interviews führen, um Informationen zu erhalten, die in ein paar Jahren mglw. für immer verloren sind.

Kann man (und wenn ja wie) ein* Blanko-Personenblatt drucken, das dann nur noch auszufüllen ist, sozusagen als vorbereitetes Protokoll? Die vorhandenen Daten sollen ja auch schon enthalten sein, nur für die fehlenden sollten Platzhalter da sein. *eher so 48...


Danke und beste Grüße in die Runde Wink
BMJ

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1652
Topics: 106
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 21.02.2019, 02:07    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo BMJ,

ich kann mir nicht so genau vorstellen, was ein vor-ausgefülltes Blanko-Personenblatt sein soll.

Aber es ist ja leicht ersichtlich in AB, welche Listen (dazu würde so ein Blatt gehören) es gibt.

Müsste ich sowas machen, würde ich in einer Textverarbeitung eine Vorlage erstellen mit Datenfeldern, die ich mit der Serienbrieffunktion fülle. Dazu müsste man die gewünschten Personen aus AB in CSV-Form exportieren und diese Datei als Datenquelle in die Textverarbeitung einbinden. Vielleicht weißt du aber nicht, wie sowas geht?

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.0beta - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
MarcP





Age: 40
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 836
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 21.02.2019, 09:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

schau mal hier:
http://www.ahnenblattportal.de/downloads.php?cat=5

_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 70
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2836
Topics: 94
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 21.02.2019, 10:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Doch Frido,
ist eine ganz sinnvolle Sache, habe ich auch schon gemacht.
Erstmals mit PAF. Heute bietet sich, wie du schreibst, Textverabeitung an.

Selbst wenn man bereits Daten hat, lohnt sich immer, diese anlässlich eines Familientreffens zu überprüfen und zu ergänzen. Ausserdem kann hat man dann a) einen "Fragebogen" und b) kann man den mitgeben.
Ist mit Papier besser, als wenn man bei so einem Treffen dann mit dem Compi hantiert und nur stört.

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
BMJ




Gender:
Age: 50
Joined: 20 Feb 2019
Posts: 5
Topics: 2
Location: Magdeburg


germany.gif

PostPosted: 24.02.2019, 17:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Danke...
OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1065s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 30 | GZIP enabled | Debug on ]