Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Plugin: Google-Earth (Windows)

Post new topicReply to topic
Author Message
Jürgen T.




Gender:
Age: 60
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1583
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 06.08.2008, 20:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Bjew,

es scheint bei Dir wirklich an den Tabs zu liegen.
Du hast Bilder zugeordnet und maximal drei Ehen in Deiner Datei - alles soweit in Ordnung.

Mit den Tabs komme ich im Plugin (noch) nicht klar. Vielleicht fällt mir dazu noch was ein.

Probehalber könntest Du ja mit einer Tabellenkalkulation die Tabs in der csv-Datei durch irgend ein Zeichen ersetzen.

Den Programmstart-Fehler von einem Netzlaufwerk aus konnte ich nachstellen, aber eine Lösung habe ich noch nicht.

Gruß

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 60
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1583
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 20.08.2008, 23:01    Neue Version des Googe-Earth-Plugins (Vers. 1.04)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,

ich biete Euch heute eine neue Version (1.04) des Google-Earth-Plugins an:

Neuerungen in Version 1.04:

Fehlerbeseitigungen:
1. "störende" Tabs in den Ausgangsdaten werden beseitigt (vielen Dank an ThomasG für seine Hilfe).
2. Alle besonderen Zusammenstellungen funktionieren jetzt auch wenn keine Bilder zugeordnet wurden.
3. Die Anzahl der Ehen ist jetzt beliebig.

Kleinere Anpassungen:
4. Die Orte bei der Zusammenstellung "Orte/Places nach Orten gruppieren" sind jetzt alphabetisch sortiert.
5. Die (optionale) Kürzung der Ortstexte erfolgt jetzt nur noch für die Anzeige.
6. Die maximale Anzahl der darzustellenden Bilder kann eingegeben werden.

Neuerungen:
7. Die Angaben zu Hochzeiten können jetzt mit ausgegeben werden.
8. Die Auswertung der Hochzeitsorte ist jetzt möglich.
9. Jede Ortsangabe in den "Blasen" ist jetzt als Link zu der Ortsbeschreibung im Internet angelegt. Hier kann es allerdings dazu kommen, dass zu dem jeweiligen Ort keine Information im Internet abgelegt ist. Der Aufruf der Links erfolgt in "http://de.wikipedia.org/wiki/" und nachfolgendem gekürzten Ortsnamen (also z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Trier"
10. In den Anmerkungen können jetzt beliebige Links eingegeben werden, die dann in den "Blasen" angezeigt werden und anklickbar sind (wegen der Eingabesyntax in den Anmerkungen bitte den Karteireiter Infos lesen)



Und hier meine Anmerkungen zu den bisher noch nicht realisierten Wünschen/Anregungen:


Folgende Wünsche/Anregungen sind meiner Meinung nach nicht realisierbar:

11. Einstellmöglichkeit des Radius beim "collapsen".

Hier war wohl gemeint, dass wenn alle Personen einer Ortsmarke "aufgebläht" angezeigt wurden, ein Radius beim "Zusammenfallen" zu einer Ortsmarke einstellbar sein soll.
Kann sein, dass ich den Wunsch auch falsch verstehe, jedenfalls habe ich in dieser Richtung keine Information bei Google-Earth gefunden.
Sollte jemand Infos hierzu haben - her damit.

12. Es wäre schön, wenn man bei GE einstellen könnte, dass nicht "collapsed" wird:

Leider keine Infos gefunden.

13. "Wenn die Maus von der Ortsmarke wegbewegt wird, soll alles "aufgeploppt" bleiben:

Auch hierzu konnte ich keine Infos bei GE finden.

14. In der Listenmäßigen Zusammenstellung je Ort das jeweilige Ortswappen anzeigen:

Ist ein netter Gedanke, aber leider sind die Wappen nicht in einer einheitlichen Namensgebung und in einheitlichen Dateiformaten im Internet abgelegt. Ein Zugriff über den Ortsnamen ist somit leider nicht möglich.

15. Die Liste der Geschwister, Elter, Kinder als Links einbauen, sodass man sich mittels dieser Links durch die Familien klicken könnte:

Klingt prima, aber leider habe ich wieder keine Infos in GE finden können, ob dieses in KML überhaupt möglich ist. Links zu Adressen im Internet geht, aber Links zu anderen Placemarks in der gleichen KML-Datei - nichts gefunden.

16. Man könnte ja die Leute mit gleicher Ortsmarke ermitteln und die dann gleichmäßig verteilen:

Habe ich mal manuell versucht, bin jedoch zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis gekommen. Wenn man die Abweichungen zu klein wählt, ergibt sich kein Vorteil in der Anzeige. Wenn man die Abweichungen zu groß wählt, wird die Anzeige verfälscht.



Folgende Wünsche/Anregungen könnten noch realisiert werden:

17. Orte mittels Trennzeichen so aufspalten, dass in der linken Spalte Orte/Places die Länder, Bundesländer, Städte angeklickt werden können
z. B.
x_ Deutschland
___x Rheinland-Pfalz
_____x Eisenach
_____x Koblenz
___x Hessen
_____x Frankfurt

Klingt auch nett, aber dann muss eine sehr konsequente Vergabe der Ortsbezeichnungen erfolgen, sonst wird das System durcheinandergebracht - also bei jedem Ort müssen alle drei Angaben (Land/Bundesland/Ort)vorhanden sein.
Hier würde mich interessieren, ob der Vorschlag von nachfahre noch mehr Anhänger findet.

18. Englische Sprachversion:

Ist noch im Hinterkopf, bleibt aber der "finalen" Version vorbehalten.

Nachträgliche Änderung:
Den Fehler beim Start des Plugins in einem Netzlaufwerk konnte ich zwar nachstellen, ich weiß aber beim besten Willen (noch) nicht, wie ich den beseitigen kann - tut mir leid. Hoffentlich betrifft dieser Fehler nicht allzu viele Anwender.

Dank bjew gibt es jetzt auch eine Möglichkeit, wie das Plugin von einem Netzlaufwerk aus gestartet werden kann:
Auf folgender Seite: http://www.idautomation.com/kb/label_software_from_server.html

kann man ein Programm namens IDAutomationNetworkAccess.exe 'runterladen:

Download and run this EXE file in the network drive or mapped directory where the application files reside.
(Also das Programm von dem Netzwerklaufwerk aus starten wo auch das Plugin abläuft).

Bjew konnte so sein Problem lösen.

Das Problem mit Netzlaufwerken tritt wohl immer auf, wenn Programme ablaufen sollen, die mit einer .net Programmiersprache geschrieben wurden. Diese modernen Programmiersprachen haben wohl eine gewisse Sicherheitsrichtlinie eingebaut. Das hat man nun davon, wenn man up to date sein will Wink



Ich hoffe ich habe keinen Vorschlag/Wunsch übersehen, wenn doch bitte Bescheid geben.

Frohes Testen.

@ Marcus:
Mal abwarten, wie die Reaktionen bezügl. Fehlern sind. Evtl. können wir diese Version dann in den Downloadbereich einstellen.

Gruß

Jürgen

----------------------
Datei (zip) ist im Downloadbereich zu finden.

_________________
Gruß
Jürgen


Last edited by Jürgen T. on 25.08.2008, 13:05; edited 5 times in total

OfflineView user's profileSend private message    
bjew




Gender:
Age: 72
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3991
Topics: 120
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 21.08.2008, 09:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
das Problem mit dem Netzlaufwerk besteht leider immer noch :-((

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.19

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 60
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1583
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 21.08.2008, 09:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Quote:
Hallo,
das Problem mit dem Netzlaufwerk besteht leider immer noch :-((


Ich kann den Fehler bestätigen, weiß aber leider (noch) keine Abhilfe.
Meine Kenntnisse in VB.net sind noch sehr dürftig und ich muss mich bei jedem System-Problem erst mal schlau machen. Leider habe ich bisher noch keine Lösungsmöglichkeit gefunden - sorry.

Gruß

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 60
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1583
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 21.08.2008, 09:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

man sollte nicht zu früh aufgeben.

Ich habe eben folgendes beim googeln gefunden:

Hallo,
das ist eine generelle einstellung im .NET Framework dass man Programme zwecks Sicherheit aus dem Netzwerk und Internet nicht ausführen darf.

Diese kann man einstellen unter:
Systemsteuerung -> Verwaltung -> Microsoft .NET Framework 1.1-Assistenten -> .NET Sicherheit anpassen -> Dort unter lokalem Intranet auf voll vertrauen stellen.


Vielleich löst es das Problem. Musst Du wohl nur an Deine Frameworkversion anpassen.
Bitte schnell ausprobieren - interessiert mich brennend Smile

Gruß

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
bjew




Gender:
Age: 72
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3991
Topics: 120
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 21.08.2008, 10:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
das scheint ein richtiger Weg zu sein. Habe auf diesem Rechner (R1) auch Framework 2 installiert, muss auch dort umgestellt werden, wenn ich mich nicht verguckt habe.

R1: funktioniert jetzt
R2: funktioniert trotzdem nicht

R1: Netzwerklaufwerk V: wurde auf lokales Verzeichnis D:\Austausch (mit Freigabe Austausch) gemappt
V: -> \\r1\Austausch

R2: Netzwerklaufwerk V: zeigt auf Freigabe \\r1\Austausch



Noch ne Frage dazu: sollten in .Net diese Berechtigungen nicht Programm/Assembly-bezogen sein?

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.19

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 60
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1583
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 21.08.2008, 11:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo bjew,

vielleicht kann man ja der Google-Earth-104.exe auch die gleiche Berechtigung verpassen wie das mit dem Framework möglich ist.
Ich kann es jetzt leider nicht sofort testen.

Gruß

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
bjew




Gender:
Age: 72
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3991
Topics: 120
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 21.08.2008, 12:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

hi,
offensichtlich wird Framework 2.0 vorausgesetzt.
habe gerade mein Framework 2.0 deinstalliert, dann kommt folgende Fehlermeldung :

Ro run this application, you must first install one of the following versions of the .NET Framework:
v2.0.50727
....

möglicherweise war meins nicht ganz richtig installiert.

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.19

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 943
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 21.08.2008, 19:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen

Ja, es handelt sich definitiv um eine Konfigurationssache. Microsoft hat sich ab Windows XP die Sicherheitsvorwürfe zu Herzen genommen und ab dann so ziemlich alles zugemacht was geht. Was die Sache natürlich nicht einfacher macht.

Die verschiedenen Versionen des .Net Frameworks laufen problemlos nebeneinander - müssen sie auch, denn jede .Net Applikation setzt eine bestimmte Version (1, 2 oder 3) voraus. Ist diese nicht installiert, läuft die Applikation nicht.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass man jede Version separat konfigurieren könnte (bin mir da aber nicht ganz sicher). Vielleicht hast du auf dem einen Rechner eine andere Version eingestellt?!

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
bjew




Gender:
Age: 72
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3991
Topics: 120
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 21.08.2008, 20:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

also, hab zwischenzeitlich das sdk zu 2.0 installiert, ändert auch nichts, ausser dass jetzt der debugger gestartet wird. mit quelle und kompilat wär zumindest die genaue stelle findbar wink
_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.19

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 943
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 22.08.2008, 17:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo bjew

Ein SDK braucht es sicher nicht dazu wink .

Wenn du in Google nach "run .net network drive" suchst bekommst du diverse Ideen wie man das Problem aus der Welt schaft.

Gruss
Roer

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
bjew




Gender:
Age: 72
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3991
Topics: 120
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 25.08.2008, 17:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Roger Paini » wrote:
Hallo bjew

Ein SDK braucht es sicher nicht dazu wink .

Wenn du in Google nach "run .net network drive" suchst bekommst du diverse Ideen wie man das Problem aus der Welt schaft.

Gruss
Roer


ist mir schon klar, Roger,

aber ich versuchgte nachzustellen, warum es auf dem einen Rechner laufen kann, dem anderen nicht

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.19

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 60
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1583
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 26.08.2008, 11:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,

das Plugin wurde bisher 31 mal runtergeladen.
Bis auf das Problem mit dem Netzlaufwerk - das ja Dank bjew gelöst wurde - kamen keine Hinweise auf Fehler.

Ich denke Du kannst das Plugin jetzt in den Downloadbereich einstellen.

Danke und Gruß

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Obelix




Gender:
Age: 72
Joined: 04 Apr 2007
Posts: 207
Topics: 22
Location: jetzt Oberpfalz


germany.gif

PostPosted: 31.08.2008, 00:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

wenn ich im Downloadbereich dieses Plugin aufrufe, wird mir die Datei "ABPlugin GE.jpg" zum Download angeboten.

Gruß

Stephan

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype Name    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1024s (PHP: 73% - SQL: 27%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]