Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Vornamen anpassen oder nicht

Post new topicReply to topic
Author Message
Gerhardus 1




Gender:
Age: 64
Joined: 10 Jan 2014
Posts: 219
Topics: 54
Location: 22145 Hamburg


germany.gif

PostPosted: 01.09.2015, 18:53    Vornamen anpassen oder nicht  Reply with quoteBack to top

Liebe Mitstreiter,

zur Zeit bin ich in der Überlegung, die Vornamen meiner Vorfahren zu vereinheitlichen, da ich so manchen Vorfahren nicht zuordnen kann, weil der Vorname unterschiedlich geschrieben wurde.

Hierbei geht es um folgendes: Viele Vornamen meiner Vorfahren wurden ständig anders geschrieben. So hieß ein Vorfahre um 1650 z.B. einmal Valten, einmal Valtin und einmal Valentin. Oder eine Frau einmal Els, einmal Elß, ein anderes mal Elisabeth und dann Elisabetha.
In einer schriftlichen Abhandlung habe ich vor kurzem gelesen, das Vornamen vereinheitlicht werden sollten, damit man die einzelnen Personen auch wiederfindet.
Danach sollte man also aus allen Valten und Valtin einen Valentin und aus allen Els, Elß und Elisabetha eine Elisabeth machen.

Wie sehen Sie das für mich sehr große Problem?

_________________
Gruß

Gerhardus1 (Gerhard)

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2370
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 01.09.2015, 19:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Na, ich meine , dass man das machen kann, wie der Mann auf dem Dach .....

nur sollte man es einheitlich durchziehen, also alle in moderner Schreibweise - dann aber Original-Namen irgendwo dokumentieren - oder im Original.
Beim Original ergibt sich aber das Problem, dass in verschiedenen Eintragungen durchaus verschiedene Namen auftauchen , also z.B. Valten .....

Hängt vom Schreiber ab.

Also spricht viel für den modernen Namen

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Gerhardus 1




Gender:
Age: 64
Joined: 10 Jan 2014
Posts: 219
Topics: 54
Location: 22145 Hamburg


germany.gif

PostPosted: 01.09.2015, 19:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Bernhard,

vielen Dank für Deine sehr schnelle Antwort. Auch ich bin der Meinung, dass die moderne Schreibweise genommen werden sollte, aber auf irgendwelchen Unterlagen die wahrscheinlich korrekte Schreibweise steht. Ich bin gespannt, was andere Mitstreiter dazu schreiben.

_________________
Gruß

Gerhardus1 (Gerhard)

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 04.09.2015, 22:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hatte auch schön öfter überlegt, die "richtigen" Namen in die Namensfelder einzutragen und die "überlieferten" (aus den Dokumenten) dann nur noch in den Anmerkungen zu haben.
Konnte mich bisher aber nicht dazu durchringen, da ich gefühlt "Elisabetha" durchaus noch richtig/akzeptabel fände, aber bei "Valtin" eher an einen Schreibfehler glauben würde und das daher eher korrigieren würde. Rolling Eyes
Ich denke es funktioniert daher nur wie bjew schreibt: Entweder alle korrigieren oder keinen. Zu "allen" konnte ich mich bisher aber nicht durchringen, denke aber, dass es bei mir früher oder später darauf hinaus läuft.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Gerhardus 1




Gender:
Age: 64
Joined: 10 Jan 2014
Posts: 219
Topics: 54
Location: 22145 Hamburg


germany.gif

PostPosted: 05.09.2015, 08:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,

ich kann Dir nur anraten, alle! Namen aufzuschreiben, ansonsten wirst Du es später bereuen.
In einem anderen Internetforum habe ich die gleiche Frage nach den Vornamen gestellt wie hier. Eine Antwort zu diesem Thema war so genial, dass ich gerne einen Link zu dieser anderen Internetseite hier aufschreiben würde. Leider bin ich mir nicht sicher, ob ich dann auf dieser Internetseite gesteinigt werde. Wie siehst Du das als Administrator?

_________________
Gruß

Gerhardus1 (Gerhard)

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 05.09.2015, 15:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Natürlich schreibe ich alle Namen auf - schrieb ich doch auch oben. Es geht einzig um die Eingabe/Darstellung in den Namensfeldern.

Den anderen Beitrag kannst Du gerne verlinken, falls er hilfreich ist. Ich weiß nicht wie ich das "genial" in Deinem Beitrag deuten soll ... Falls die Antwort eher abwegig war und jemand damit eher blamiert wird, würde ich von einer Verlinkung abraten.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Gerhardus 1




Gender:
Age: 64
Joined: 10 Jan 2014
Posts: 219
Topics: 54
Location: 22145 Hamburg


germany.gif

PostPosted: 05.09.2015, 16:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,

gerne würde ich die Aussagen von diesem Forscher verlinken, aber ich muss diese Zeilen nochmals suchen. Sobald ich diese gefunden habe, sende ich Dir diesen zu.

_________________
Gruß

Gerhardus1 (Gerhard)

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 05.09.2015, 17:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Du brauchst mir den nicht zu schicken, Du kannst das einfach hier verlinken. Wenn Du noch Zweifel hast wegen dem anderen Forum (oder dem Urheber des Beitrages), so kannst Du im Zweifel höchstens bei diesem noch mal nachfragen.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Gerhardus 1




Gender:
Age: 64
Joined: 10 Jan 2014
Posts: 219
Topics: 54
Location: 22145 Hamburg


germany.gif

PostPosted: 07.09.2015, 08:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,

ich habe den interessanten Beitrag, von dem ich schrieb gefunden:

http://dieahnen.de/ahnenforum/viewtopic.php?f=109&t=5313&start=10

und hier der Beitrag von: StephanWiegert (6ster Beitrag auf dieser Seite).


Nach meiner Meinung sagt dieser Beitrag sehr viel zu unserem Thema aus. Wie siehst Du diesen Beitrag?

_________________
Gruß

Gerhardus1 (Gerhard)

OfflineView user's profileSend private message    
h&g125




Gender:

Joined: 14 May 2014
Posts: 145
Topics: 11
Location: Rheinhessen


germany.gif

PostPosted: 07.09.2015, 11:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Gerhardus,
als Nicht-Mitglied in diesem Forum sehe ich nur eine Aufforderung mich zu registrieren ...
Vielleicht könntest Du diesen Beitrag hier kurz mit eigene Worten wiedergeben? Danke.
LG. Harald

OfflineView user's profileSend private message    
Ahrweiler




Gender:
Age: 73
Joined: 17 Dec 2008
Posts: 362
Topics: 41


austria.gif

PostPosted: 07.09.2015, 12:00    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Gerhard
Also ich schreibe den VN so wie er da steht.Unter Anmerkungen schreib ich dann all verschiedenen VN und vor allem auch alle FN die verschieden geschrieben da stehen
Liebe Grüße
Franz Josef

OfflineView user's profileSend private messageSkype Name    
Gerhardus 1




Gender:
Age: 64
Joined: 10 Jan 2014
Posts: 219
Topics: 54
Location: 22145 Hamburg


germany.gif

PostPosted: 07.09.2015, 17:00    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Franz Josef,

ich denke, dass Du gut daran tust alle VN und FN aufzuschreiben.

_________________
Gruß

Gerhardus1 (Gerhard)

OfflineView user's profileSend private message    
RolfMexiko




Gender:
Age: 70
Joined: 23 Jan 2010
Posts: 48
Topics: 17
Location: Mexiko City


mexico.gif

PostPosted: 08.09.2015, 03:38    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Gerardus,
deine Idee hört sich gut an, aber Probleme wirst du haben wo die Grenzen gesetzt werden. Bei dem Beispiel Valtin, Valentin oder Johann Johannes, ist es einfach. Komplizierter ist die Entscheidung dann bei Hanns Hans, Hannß usw. Bist du dir aber auch bewusst, dass manchmal äusserst unterschiedliche Namen auch ausgetauscht werden also gleichbedeutend sind: Welchen Namen soll ich meinem Ahnen geben, wenn er auf diversen Urkunden mal Georg, Gürge, Gorries, Jürgen, Borries, Gorge geschrieben wird. Bei Frauen genauso: Orthia = Dorothea.
Und auch bei Nachnamen wie soll man es machen, wenn das Kind Neutsch heiß, beim Heiraten aber Neitsch und beim Sterben ein Näusch draus geworden ist.
Schwere Entscheidung.
Rolf

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Gerhardus 1




Gender:
Age: 64
Joined: 10 Jan 2014
Posts: 219
Topics: 54
Location: 22145 Hamburg


germany.gif

PostPosted: 08.09.2015, 21:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Rolf,
Du hast recht, es ist und bleibt ein schwieriges Thema. Trotzdem bin ich der Meinung, dass alle! Vor- und Nachnamen aufgelistet werden.
In meinen Augen müsste es doch z.B. über GEDCOM eine Möglichkeit geben, Vorgaben für alle Forscher, die ihre Forschungen auch veröffentlichen wollen, zu verabschieden.
Da sich aber die GEDCOM-Mitglieder untereinander nicht einig sind (wie ich vorgestern von einem GEDCOM-Mitglied gelesen habe), wird es keine Vorgaben geben.
Ich frage mich nur, wie sollen Daten abgeglichen werden und wie soll man Verwandte finden die seltene Vor- und/oder Nachnamen haben?

_________________
Gruß

Gerhardus1 (Gerhard)

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0802s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]