Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Fehler Partnerschaft

Post new topicReply to topic
Author Message
ThomasE




Gender:

Joined: 25 Sep 2018
Posts: 20
Topics: 4


germany.gif

PostPosted: 31.10.2019, 20:49    Fehler Partnerschaft  Reply with quoteBack to top

Hallo,

ich habe einen Fehler in den Partner Beziehungen festgestellt.
Ich kann den bei mir immer nachvollziehen, vielleicht ihr auch,
wenn ja wäre es ein grober Fehler.


Folgender Ablauf :
Ich setze ein Paar auf nicht verheiratet.
Es ist auch so dann alles in Ordnung.
Gehe ich dann auf Daten angleichen (Einstellungen siehe Bild)
setzt er das Paar auf verheiratet und macht den Haken
wieder rein bei "Datum und Ort unbekannt".

Ich benutze AB V3.02.

Gruß
Thomas

HiddenView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2108
Topics: 123
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 31.10.2019, 21:59    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Thomas,

ja, da gibt es tatsächlich ein Problem. Wenn man das so macht, wie du berichtest, steht in GEDCOM anschließend "MARR Y" - also tatsächlich "verheiratet". Muss Dirk sich angucken. Kann man nur hoffen, dass du noch ein Backup zum Vergleichen hast!

Aber Achtung: Wir haben da aus meiner Sicht auch noch ein Problem, das nicht auf der Daten-Ebene, sondern auf der Ebene der Anzeige existiert: Was Dirk sich da für das GUI ausgedacht hat, zeigt nicht die tatsächlichen Verhältnisse in den Daten. Ich erklärs:

Wenn du eine Person anlegst oder eine Partnerschaft, wird immer ein Set von Standard-Tags in die "Daten"-Liste eingefügt. Bei Partnerschaften ist z.B. voreingestellt, dass das Tag "Heirat" da vorkommt. Als Wert dieses Tags wird im Programm "nicht" in kursiver Schrift angezeigt. Aber damit ist in den Daten noch gar nichts passiert, außer dass du eine Partnerschaft angelegt hast. Es scheint mir da eher ein Missverständnis dieses Umstands zu sein, wenn du davon sprichst, dass du ein Paar auf "nicht verheiratet" gesetzt habest. Wie hast du das denn gemacht? Mit dem Tag "Heirat" auf "nicht" hast du jedenfalls noch gar nichts gesetzt. Das "nicht" bedeutet nicht "nicht verheiratet", sondern nur: "Datenfeld noch nicht belegt". Das habe ich schon in der Beta-Testphase als missverständlich kritisiert. Schaust du in die GEDCOM, bevor du das "Daten angleichen" gemacht hast, steht über die Partnerschaft jedenfalls noch gar nichts drin. Löscht du in der "Daten"-Liste das Tag "Heirat" ganz, ändert sich in den Daten auch nichts im Verhältnis zum ursprünglichen Zustand.

Aber irgendwie konnte man ja "nicht verheiratet" anlegen - wie ging das noch?

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.03 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
ThomasE




Gender:

Joined: 25 Sep 2018
Posts: 20
Topics: 4


germany.gif

PostPosted: 31.10.2019, 22:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Fridolin,

wenn du bei Heirat unten den Haken rausnimmst, steht oben bei Heirat das nichts in kursiv.
Gehst du oben in Allgemein, kannst du unten in den Reitern den ganz rechts (Name weis ich gerade nicht) auswählen und dort ist dann der Haken bei nicht verheiratet gesetzt.

Du kannst also auch umgekehrt den Haken setzen, das ist egal.
Ich hoffe das hilft dir.

In die Gedcom habe ich nicht geschaut. Mir ist wichtig was ich auf dem Bildschirm sehe, das er das auch so behält.
Ärgerlich ich habe keine gültige Backup mehr.
Aber zum Glück weis ich bei wem ich das eingetragen habe und jetzt gibt es ja ein schönes langes Wochenende zum nacharbeiten.

Ich hoffe nur das andere es hier auch lesen und aufpassen.

Gruß
Thomas

HiddenView user's profileSend private message    
mfs






Joined: 19 Feb 2018
Posts: 9
Topics: None


blank.gif

PostPosted: 31.10.2019, 23:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

ich kann den Fehler auch nachvollziehen, in v2.99j
Dumme Sache - auch wenn der Fehler beim Daten angleichen behoben wird, kann ich mich natürlich nicht an alle unverheirateten Paare erinnern und es nicht mehr korrigieren Sad

lg,
Martin

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2108
Topics: 123
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 31.10.2019, 23:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ah, ja!

Im Partnerschafts-Reiter kann man im Datensatz/Tag "Allgemein" den Reiter "Sonstiges" ansteuern und explizit die Checkbox "unverheiratet" anhaken - ist aber schon an, wenn man kein Datum bei der Heirat eingetragen und auch nicht "Ort und Datum unbekannt" angewählt hat.

Meine Testdatei ergibt bei genauerer Betrachtung aber ein noch komplizierteres Bild: Was um alles in der Welt ist das für ein Paar?
1 _STAT NOT MARRIED
1 _MARR N
1 MARR Y


Das ist unter anderem herausgekommen nach der "Daten angleichen"-Funktion bei einem Paar, das vorher
1 _STAT NOT MARRIED
1 _MARR N

war.

Dirk, Hilfe!

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.03 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1114s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 30 | GZIP enabled | Debug on ]