Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 anderes Listen Design?

Post new topicReply to topic
Author Message
nu33er




Gender:

Joined: 19 Sep 2020
Posts: 21
Topics: 4
Location: Regensburg


austria.gif

PostPosted: 22.09.2020, 09:48    anderes Listen Design?  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,

benutzte AB2.99, gibt es für Personendarstellung eine andere Vorlage ?

Oder kann man die Listenzeige selber umbauen


Danke im Voraus
Marcs

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2454
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 22.09.2020, 09:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Die Listen kannst du ja als Word-Datei speichern. Zur weiteren Verarbeitung in einem entsprechenden Programm. Probier mal aus, was sich da alles machen lässt!
_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.15 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book (es gibt mehrere!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
nu33er




Gender:

Joined: 19 Sep 2020
Posts: 21
Topics: 4
Location: Regensburg


austria.gif

PostPosted: 22.09.2020, 10:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Im Word und im HTML werden keine Bilder mit übergeben und im PDF kann ich nix verändern.

Ich wollte Fragen wo das Script / Vorlage für die Liste liegt und ob ich das umbauen kann oder gibt es dafür schon Vorlagen zum Download?

Ist halt nicht superschön möchte daraus einen Wälzer machen für Weihnachten habe jetzt endlich 477 Personen in 8 Generationen zusammen.

Und würde da halt gerne was schönes bauen.

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2454
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 22.09.2020, 14:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich wüsste nicht, dass sich da ein "Script" extern manipulieren ließe. Probier mal, ob diese Webseite noch funktioniert und das Ergebnis dir zusagt. Du müsstest aber deine Datei tatsächlich dem Script-Autor "ausliefern" und darauf vertrauen, dass alles vertraulich behandelt wird:
http://stefan.bertels.org/test/gedcomxmlfamilysheet.php

Ansonsten gibt es hier durchaus Foristen, die zum Drucken auf eine andere Software wechseln, weil sie bestimmte Anforderungen an das Aussehen stellen.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.15 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book (es gibt mehrere!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3850
Topics: 119
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 23.09.2020, 13:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
zu Listen: die musst du selbst umbauen, Word, LaTex etc bieten dazu Makro-Möglichkeiten
HTML da gibt es 2 Varianten, eine die alles in eine Datei speichert - ohne Bilder, eine, ie je Person eine Datei erzeugt - mit Bildern

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.16

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
nu33er




Gender:

Joined: 19 Sep 2020
Posts: 21
Topics: 4
Location: Regensburg


austria.gif

PostPosted: 23.09.2020, 21:32    (No subject)  Reply with quoteBack to top

JA mit der Serienbrieffunktion habe ich mal getestet aber mit der automatischen Bildzuordnung und den Verwandten harkt es etwas, SQL und VBA wäre einfacher und wenn ich anfange ist es ein Fass ohne Boden.

Mit wären halt in der Listenausgabe ein paar Tabellen recht gewesen.

Persönliche Daten
------
Intergrund Infos Arbeit Wohnort

usw.

ihr habt ja alles super Perfekt und wesentlich schöner zum Pflegen als die Konkurrenz nur mi der optischen Darstellung - da hätte ich halt ein paar andere Vorstellungen.

Aber egal man kann nicht alles haben.

Danke @all

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3850
Topics: 119
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 24.09.2020, 10:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Tja, dann stellt mal gemeinsam eine Liste zusammen, was drin sein soll, wie es formartiert sein, soll, wie ein Template aussehen soll. Ideenklau bem Wettbewerb nicht ausgeschlossen wink

Ein ausgereifter Vorschlag bleibt von Dirk sicher nicht ungehört.

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.16

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
nu33er




Gender:

Joined: 19 Sep 2020
Posts: 21
Topics: 4
Location: Regensburg


austria.gif

PostPosted: 24.09.2020, 16:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

werde ml was zusammenstellen, in welchem Format soll ich das Basteln?
OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3850
Topics: 119
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 24.09.2020, 18:02    (No subject)  Reply with quoteBack to top

ist doch egal, Dirk baut ja auch verschiedene Formate

Word ist für die meisten lesbar

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.16

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
nu33er




Gender:

Joined: 19 Sep 2020
Posts: 21
Topics: 4
Location: Regensburg


austria.gif

PostPosted: 26.09.2020, 07:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

würde Excel auch gehen?

Habt ihr ne Aufstellung wie die Felder heißen?
Attribute usw?

Dann könnte ich das gleich bei mir besser Darstellen

grün gibt es schon
gelb wäre ein Wunsch/Vorschlag

Danke

OfflineView user's profileSend private message    
ThomasE




Gender:

Joined: 25 Sep 2018
Posts: 29
Topics: 8


germany.gif

PostPosted: 26.09.2020, 09:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
speichere deine Datei als csv und öffne diese in Excel. Dann hast du schon viele Feldnamen und gleich darunter deine Eintragungen, somit kannst du sehen, was wofür steht.

HiddenView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3850
Topics: 119
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 26.09.2020, 10:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Excel, Word etc, also Microsoft-Produkte sind nicht bei allen Anwendern installiert.
Soweit das Zeugs kompatibel mit anderer SW ist, spricht nicht viel dagegen.

Zu den Feldnamen: Es werden nur die Spalten angelegt, die du mit entsprechenden Daten versorgt hast. Aber die Prefixe dürften passen wink

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.16

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2454
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 26.09.2020, 11:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo, ihr Aktivisten!

Was genau ist die Idee? Willst du ein paar Formatvorlagen bauen (das fände ich ideal) oder nur irgend ein Word-Dokument entwerfen oder (noch weniger) eine optische Repräsentation des Gewünschten?

Im letzteren Fall kannst du es mit jeder beliebigen Software machen, auch mit Excel. Das hilft aber nicht viel. Für mich wäre das Ziel höher zu stecken: Eine Word-Datei, in der Dirk bereits das Seitenformat (Ränder, Fuß- und Kopfzeile) sowie die wesentlichen Absatzformate (Überschrift 1-3, Textabsatz, Fußnote, Fußzeile, Kopfzeile) entnehmen kann. Das läuft vermutlich am besten über eine DOCX-Datei. Aber wenn ihr schon so konkret plant, wollt ihr dann nicht auch mit Dirk drüber sprechen, was für ihn interessant sein könnte?

Was hattest du mit Attributen gemeint, nu33er? Und in welchem Zusammenhang sprichst du von Farben? Irgendwie ist mir hier noch einiges unklar - hoffe, dass es für euch klarer ist!

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.15 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book (es gibt mehrere!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3850
Topics: 119
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 26.09.2020, 12:07    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
ch sehe hier doch erst mal ein paar Vorschläge, wie es aussehen sollte/könnte, mit welchen Daten beaufschlagt.
Wie die derzeitigen Listen und Personenblätter aussehen, auch die, die mit den Plugins erarbeitet wurden, ist ja bekannt, also kann man doch darauf - vom Design her - aufbauen. Daß die bisherigen Listen "verschönerungsfähig" sind, ist doch unbestritten.

Insofern ists doch egal, mit welchen Werkzeugen das vorgestellt wird, auch wenns mit Bleistift, Schere und Pinsel ist.

Ob es realisierbar und mit welchen Mitteln kommt doch erst am Ende. Internes, technisches, kommt doch erst gaaaaanz zum Schluß. Zum jetzigen Zeitpunkt würde man sich nur verzetteln.

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.16

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.083s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 49 | GZIP enabled | Debug on ]