Ortsangabe (gelöst)

Anfragen für das Lesen von alten Dokumenten
Antworten
Glasmeister
Beiträge: 2
Registriert: 24.04.2016, 23:45

Ortsangabe (gelöst)

Beitrag von Glasmeister »

Liebe Wissende

Herzlichen Dank für eure Mithilfe:

Sponsi
Juv. Johannes Melchior von Schöz filius Laurentis Freÿ at Annæ Mariæ Sommerhalder et Virgo Anna Maria Boog auf dem _________________

Assistens...

Testes
Jokob Boparth et Michael Ambühl beide von Schötz
Denunciati ter den 21. Sept
oo 9. Oktob. in Ettiswil
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Glasmeister am 01.11.2020, 10:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3737
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Beitrag von Fridolin »

Ich glaube, das ist nur mit sehr guter Ortskenntnis zu lösen. Lesen geht da nicht. Ich fantasiere mir da ein "... bei Wiesenfeld" zusammen.
Aktuell Win11-64 pro 23H2, Ahnenblatt 3.60 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Alle relevanten Handbücher lesen :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Benutzeravatar
ahnenarmin
Beiträge: 824
Registriert: 28.04.2008, 19:27
Wohnort: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von ahnenarmin »

Hallo ????,

"aus der Pfarrei Sursee"
liegt ganz in der Nähe von Ettisweil und Schötz

Gruß
Armin
Glasmeister
Beiträge: 2
Registriert: 24.04.2016, 23:45

Beitrag von Glasmeister »

Guten Morgen!

@Fridolin: Ich habe die Ortskenntnis, kann es aber nicht lesen 😆
@Ahnenarmin: Immer wieder verrückt, wie man es plötzlich auch lesen kann, sobald man es weiss. Vielen herzlichen Dank! Ich habe inzwischen bereits ihren Geburtseintrag in Sursee gefunden. Die Familie wohnte im Tannenfels. Und auf den zweiten Blick steht im Eintrag oben Tatsächlich auch Tannenfels. Das Doppel-N wurde als "n" mit Querstrich geschrieben.

Euch beiden herzlichen Dank für die Mithilfe!
Jan
Benutzeravatar
bjew
Beiträge: 4136
Registriert: 19.01.2006, 19:31
Wohnort: südlicher geht's immer

Beitrag von bjew »

Ich nehme in der Regel Karten in ganz großer Auflösung dazu, schau auch ob Ortsteile, Gaststätten, Straßen, ... eingetragen sind und wichtig, Entfernungen anzuschauen.
Gemeinde-Homepages geben teilweise Hinweise
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ derzeit fast nicht aktiv
System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 (als Backup), 2.99[p] u. V3.56
Antworten