Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 486: Personenauswahldialog - Pfeiltasten

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 05.06.2007, 19:02    486: Personenauswahldialog - Pfeiltasten  Reply with quoteBack to top

Ich wünsche mir, dass im Personenauswahldialog (z.B. bei "Gehe Zu Person") die Auf/Ab Tasten automatische die Vorhergehende/Nachfolgende Person aus der Liste auswählen.

Aktueller Zustand: Das Eingabefeld hat den Fokus. Durch die Pfeiltasten wird nicht die Liste weiterbewegt, sondern nur der Cursor im Eingabefeld.


Ziel: Nach eingabe von wenigen Buchstaben soll man mit den Auf/Ab-Pfeiltasten zur betroffenen Person in der Liste scrollen können.

Vorteil: Vorallem wenn viele Personen mit dem gleichen langen Nachnamen existieren, wird die Auswahl beschleunigt.

------------------------------
Augenommen als:
486 __O__ Personenauswahldialoge: Auf/Ab-Tasten die Person davor/danach auswählen.
#Wunschliste_486_OFFEN

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Adam






Joined: 08 Jul 2006
Posts: 13
Topics: 3


germany.gif

PostPosted: 05.06.2007, 19:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

nach Auswahl einer Person öffnet sich doch das Eingabefenster und dort kannst Du mit den Pfeiltasten genau das machen, was Du wünschst. Aber mit viel mehr Komfort und Zurück.

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 03.07.2007, 23:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Im Eingabedialog geht das auch mit den Bild-Auf & Bild-Ab Tasten. Hatte ich ganz vergessen hier zu erwähnen Embarassed
In der Knowledge Base gibt es einen Artikel mit Tipps zur Steuerung von Ahnenblatt per Tasten: Lässt sich Ahnenblatt per Tastatur steuern?
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 05.07.2007, 09:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Da habt ihr mich falsch verstanden.

Im "Gehe Zu" Dialog, dort wo oben das Eingabefeld ist und unten die Lister der Personen. Solange das Eingabefeld den Focus hat, kann ich mit den Tasten nur im Eingabefeld navigieren, ich kann nicht die Personenliste scrollen. Das geht nebenbei auch nicht mit Bildauf/BildAb.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Torquatus




Gender:
Age: 76
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 05.07.2007, 10:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Flash,
« Flash » wrote:
Im "Gehe Zu" Dialog, dort wo oben das Eingabefeld ist und unten die Lister der Personen. Solange das Eingabefeld den Focus hat, kann ich mit den Tasten nur im Eingabefeld navigieren, ich kann nicht die Personenliste scrollen.
nunja, ich verstehe Dich immer noch nicht so ganz. Das was Du Dir wünschst, würde bedeuten, dass zwei Bereiche "gleichzeitig" den Fokus haben. Ich vermute mal, dass Dein Wunsch unerfüllbar ist. Auf welchen Bereich soll dann Deine Tasteneingabe wirken Question

Aber: Ein Klick mit der Maus oder ein Drücken der TAB-Taste bringt Dich doch in die Liste der Personen und dann kannst Du mit allen 8 Navigationstasten rumhoppsen wie Du willst Idea

Sollte Dein Wunsch aber sein, dass das Eingabefeld unverändert bleibt und Du gleichzeitig unten in der Liste navigieren kannst, dann dürfte auch das schwierig/unmöglich sein, denn das Eingabefeld wird ständig an die Person angepasst, die in der Liste den Fokus hat und ist damit zugleich Auswahlfeld für den Link ins Editierfenster.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 05.07.2007, 11:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Es ist relativ einfach zu lösen. Im OnKeyDown-Event des Edit feldes wird einfach die Liste manipuliert. Das sollte kein Problem sein. Und den Fokus muss man auch nicht ändern. Man muss nur 2 Tasten(Auf/Ab) umbiegen. Der Rest kann bleiben.

Ich seh gerade, dass dieses Verhalten indirekt schon vorhanden ist.
Wenn man direkt den Fokus nach dem öffnen des Dialogs auf die Liste legt, kommt man schon sehr weit an das ran was ich will. Denn wenn man dann etwas eingibt springt die Liste auch an die Passende stelle, allerdings hat die Liste den Fokus und deshalb funktionieren die Pfeile wie gewollt. Einziges Problem: Sobald man sich vertippt springt die Liste zu einer anderen Stelle.

z.B. Man will zu Meier Adam und gibt ein M E I E T<-- Daneben getippt
sofort springt die Liste zu dem Namen der mit T beginnt. Wenn die Liste stehen bleiben würde und erst z.B. durch drücken der löschen/Back Taste alle nachfolgenden eingaben als neuen Namen ansähe, könnte das wie beschrieben funktionieren.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 05.07.2007, 18:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich glaube ich habe es jetzt richtig verstanden ....

« Flash » wrote:
Es ist relativ einfach zu lösen. Im OnKeyDown-Event des Edit feldes wird einfach die Liste manipuliert. Das sollte kein Problem sein. Und den Fokus muss man auch nicht ändern. Man muss nur 2 Tasten(Auf/Ab) umbiegen. Der Rest kann bleiben.



... muss aber sagen, dass dies eine völlig widersinnige Funktionalität wäre.

Quote:


Ich seh gerade, dass dieses Verhalten indirekt schon vorhanden ist.
Wenn man direkt den Fokus nach dem öffnen des Dialogs auf die Liste legt, kommt man schon sehr weit an das ran was ich will. Denn wenn man dann etwas eingibt springt die Liste auch an die Passende stelle, allerdings hat die Liste den Fokus und deshalb funktionieren die Pfeile wie gewollt.



So ist es ja auch (überall) gedacht. Man manipuliert mit Tasteneingaben stets nur das aktive Element/Objekt. Im Bereich A tippen und dabei in Bereich B scrollen, würde - wie von Torquatus beschrieben - zu meiner Meinung nach widersinnigen Ergebnissen führen.

Quote:


Einziges Problem: Sobald man sich vertippt springt die Liste zu einer anderen Stelle.

z.B. Man will zu Meier Adam und gibt ein M E I E T<-- Daneben getippt
sofort springt die Liste zu dem Namen der mit T beginnt. Wenn die Liste stehen bleiben würde und erst z.B. durch drücken der löschen/Back Taste alle nachfolgenden eingaben als neuen Namen ansähe, könnte das wie beschrieben funktionieren.



Tippt man im Editierfeld den Namen ein, funkioniert die Suche so wie von Dir gewünscht. Dann noch per [Tab] in die Liste und weitergescrollt.
Will man in der Liste direkt suchen, sieht man nicht was man tippt - daher kann man mit [Backspace] auch schlecht löschen. Daher ist die Standardfunktionalität, dass neu gesucht wird. Es muss ja nicht vertippt sein, sondern könnte Absicht sein.
Wenn man genau schaut, ist in der Liste zu sehen, was man getippt hat. Vertippt man sich nun und der erste Nachname mit "T" wird angesprungen, genügt trotzdem ein tippen von [Backspace] und man ist wieder bei "M E I E"! Nur wieder weitertippen kann man dann nicht ... das wäre aber vielleicht auch zu verwirrend?!
Das finde ich eigentlich schon richtig gut in der Umsetzung Shocked
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 43
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 942
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 05.07.2007, 19:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen

« Flash » wrote:

Es ist relativ einfach zu lösen. Im OnKeyDown-Event des Edit feldes wird einfach die Liste manipuliert. Das sollte kein Problem sein. Und den Fokus muss man auch nicht ändern. Man muss nur 2 Tasten(Auf/Ab) umbiegen. Der Rest kann bleiben.


Naja, ihr habt ja recht, wirklich gewöhnt ist man solches wie Flash es vorschlägt nicht. Aber wisst ihr was? Ich benutze zur Zeit geschäftlich ein Programm bei dem diese Funktionalität an einer Stelle eingebaut ist. Erst fand ich die ungewohnte Funktionalität doof - nun liebe ich sie!

Eigentlich ist ja lediglich die Tab-Taste zu drücken und man befindet sich in der Listbox und kann die Pfeiltasten (hoch/runter) verwenden (bin ich auch schon ewig so gewohnt).

Auf der anderen Seite schadet es der Suchfunktion ja eigentlich auch nicht wenn die hoch/runter Tasten eine Funktion erhalten.

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 05.07.2007, 20:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Roger Paini » wrote:


Auf der anderen Seite schadet es der Suchfunktion ja eigentlich auch nicht wenn die hoch/runter Tasten eine Funktion erhalten.



Naja wie jetzt halt auch beim vertippen. Kommt man aus Versehen drauf (oder weil man zum ersten oder letzten Zeichen wechseln will - auch das wäre denkbar), dann passiert etwas völlig unerwartetes ...
Mein Herz hängt aber nicht dran wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1378s (PHP: 78% - SQL: 22%) | SQL queries: 38 | GZIP enabled | Debug on ]