Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Plugin: Google-Earth (Windows)

Post new topicReply to topic
Author Message
Jürgen T.




Gender:
Age: 61
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1607
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 09.07.2008, 14:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Othmar,

wäre ne Idee.
Allerdings müsste man dann bei allen Personen den gleichen Link erfassen.
Wenn man den Link einmal im Plugin eingeben würde (und dieser in die ini-Datei geschrieben würde) wäre das ganze mit weniger Arbeit verbunden und wesentlich flexibler.

Allerdings könnte man nach Deiner Idee unterschiedliche Links erfassen (wozu auch immer).

Mal hören was Heiko dazu sagt.

Gruß

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
JAS




Gender:
Age: 80
Joined: 25 Jan 2008
Posts: 46
Topics: 5
Location: Brno


czechrepublic.gif

PostPosted: 09.07.2008, 14:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bitte um Beisetzung Datum und Plätze Ehen.
OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 53
Joined: 21 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 23
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 09.07.2008, 14:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Jürgen T. » wrote:
Hallo Othmar,

zu b)
Ich nahm an, dass damit Dein Wunsch Nr. 7 erledigt sei. Wie genau stellst Du Dir denn die Ausgabe entsprechend Deines Wunsches Nr. 7 vor? Bitte evtl. ein kleines Bild/Text beifügen.

Ich rede von der Darstellung in "Places"
(das heist in der Deutschen-Version bestimmt anders)

So könnte man dann einfach ganze Orte an und abschalten.

Stadt
- Name1
- Name2
Stadt2
- Name3 etc.

« Jürgen T. » wrote:

zu e)
Das musst Du mir bitte noch genauer erklären (evtl. mit Bild/Text).
Sollen dann alle Personen eines Ortes in einem Placemark als Liste aufgeführt werden?

Gruß
Jürgen


Ich hatte mir das genauso vorgestellt wie bei Wunsch 9)
Option: Verzeichnisartige Zusammenfügung von Geb-Namen.
Nachname1
- Vorname1
- Vorname2
- Vorname3
Nachname 2
- Vorname4
- Vorname5 etc.

So kann man dann ganze Namen-Gruppen an und abschalten.
siehe Bild

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
Heiko10




Gender:

Joined: 29 Nov 2006
Posts: 177
Topics: 9
Location: Frankfurt


germany.gif

PostPosted: 09.07.2008, 14:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

HalloJürgen,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

zu 2) die klappt bei mir lieder nicht. Es erscheint folgender Hinweis in Google Map: Ihre Suche nach C:\Users\Heiko\Downloads\googlefileAhnen ergab keine Übereinstimmungen mit Zielen in diesem Kartenbereich.

zu 3. Da wäre ja toll, wenn dies in das Pug-in integriert wird.

Meine Frage zielte aber nicht nur auf das Plug-in, sondern war mehr generell gemeint. Wie bekomme ich in eine Ortsmarken-Sprechblase einen Link gesetzt?

mfG

Heiko

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 09.07.2008, 14:59    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Off Topic man kann nun auch kml-Dateien hier im Forum anhängen wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 61
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1607
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 09.07.2008, 15:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Othmar,

jetzt hab ich es verstanden - schaun mer mal.

Gruß

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 61
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1607
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 09.07.2008, 15:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Heiko,

« Heiko10 » wrote:
HalloJürgen,

zu 2) die klappt bei mir lieder nicht. Es erscheint folgender Hinweis in Google Map: Ihre Suche nach C:\Users\Heiko\Downloads\googlefileAhnen ergab keine Übereinstimmungen mit Zielen in diesem Kartenbereich.

Meine Frage zielte aber nicht nur auf das Plug-in, sondern war mehr generell gemeint. Wie bekomme ich in eine Ortsmarken-Sprechblase einen Link gesetzt?


zu 2) Da muss ich mal selbst testen.

Das mit dem Link in einer Sprechblase muss ich nachlesen. Ich melde mich.

Gruß

Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 61
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1607
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 09.07.2008, 15:32    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jas,

« JAS » wrote:
Bitte um Beisetzung Datum und Plätze Ehen.


Das Datum der Beisetzung (Beerdigung) wird doch schon angezeigt !?!

Mit den Hochzeitsorten - die meinst Du sicherlich - habe ich so meine Probleme. Da in Ahnenblatt mehrfache Ehen erfasst werden können, ist es etwas umständlich diese auszulesen. Ich habe Ehen aber absichtlich nicht verarbeitet, da diese für die Abstammung nicht "wichtig" sind. Es ist ja für die Abstammung nur wichtig zu wissen, wer die "Erzeuger" - also die Eltern - sind.
Aber als Wunsch habe ich es notiert.

Gruß

Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 61
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1607
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 09.07.2008, 20:12    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Heiko,

hier die Information zur Verwendung einer kml-Datei in Google maps:

http://maps.google.com/support/bin/answer.py?hl=de&answer=41136

Die KML-Datei muss also im Internet gehostet sein. Eine lokale Datei auf dem PC reicht nicht aus.

Gruß

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 61
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1607
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 09.07.2008, 20:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Thomas,

« ThomasG » wrote:

Kleiner Wunsch noch, sonst wäre man ja unglücklich...
Wenn man die Datei ins Netz stellen will, oder weitergeben, muß natürlich dann das Bild (die Bilder) mit dazu. Vielleicht kann man statt einer Datei auch einen Link eingeben können.
Google hat ja auf seinen Seiten schon Bilder für Map-Darstellungen. Wenn man also statt einer lokalen Datei auch einen Link angeben könnte, wäre das supi.

Gruß: Thomas


Wenn am Ende des Plugins GE gestartet wurde, kann man im linken Fenster auf den Text "... generiert mit ... Ahnenblatt ... Plugin ..." mit der rechten Maustaste klicken und dann "Speichern unter" wählen. Wenn man dann einen Dateinamen vergibt und diese Datei als .kmz abspeichert, sind alle Bilder mit in der Datei drin. Diese kmz kann man dann versenden oder ins Netz stellen.

Gruß

Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 61
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1607
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 10.07.2008, 07:07    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Heiko,

« Heiko10 » wrote:
HalloJürgen,
Wie bekomme ich in eine Ortsmarken-Sprechblase einen Link gesetzt?


du musst in der kml-Datei innerhalb von <description> und </description> eine Zeile in dieser Form einfügen:

<a href=".... link....">... Beschreibung des links ...</a>

z. B.

<a href="http://earth.google.com/">Google Earth!</a>

Gruß

Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Heiko10




Gender:

Joined: 29 Nov 2006
Posts: 177
Topics: 9
Location: Frankfurt


germany.gif

PostPosted: 10.07.2008, 09:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen,

vielen Dank für deine Hinweise. Ich werde das jetzt mal ausprobieren.

Google Earth ist zwar eine tolle Sache, aber für eigene Karten bevorzuge ich Google Maps. Dies ist nicht so überladen, ich habe neben den Satellitenaufnahmen eine Kartenfunktion und ich kann Linien(Wege, Reiserouten) einzeichnen. Der Unterschied im Aufbau und damit im handling ist wohl:

Google Earth: Programm und Datei(Bilder, Videos) auf eigenem PC, Austausch über Dateiversand, Partner muß Programm installiert haben.

Google Maps: Website, gehostete "Invidualeingaben" wie Bilder, Links, kml usw.), Partner erhält Link zu "Meine Karten". Interessant, ich habe es noch nicht probiert, ist die Möglichkeit gemeinsam an einer Karte zu arbeiten.

Bei deinem Plug-in wäre es schön, wenn für jeden Ort ein Link zu dem entsprechenden Wikipedia-Ortsartikel käme, nicht bei allen Namen, sondern z.B. in der Ortsmarke, auf der alle Ahnennamen des Ortes stehen(war ein Wunsch von Thomas).

Wenn nun noch Links in den Anmerkungen übernommen würden, steht der Phantasie ja alles offen: E-Mail-Adressen, Link zu persönlicher Website, Link zur regionalen Geschichte, Link zu Berufserklärung usw. Aber das sollte noch überdacht werden, bis die spielerische Begeisterung etwas abgeklungen ist....


mfG

Heiko


Last edited by Heiko10 on 11.07.2008, 21:24; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
ThomasG




Gender:
Age: 44
Joined: 30 May 2007
Posts: 298
Topics: 35
Location: Preußen (mittlerweile Rheinprovinz)


blank.gif

PostPosted: 10.07.2008, 16:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallöchen !

Hier geht's ja richtig ab.

« Jürgen T. » wrote:

Wenn am Ende des Plugins GE gestartet wurde, kann man im linken Fenster auf den Text "... generiert mit ... Ahnenblatt ... Plugin ..." mit der rechten Maustaste klicken und dann "Speichern unter" wählen. Wenn man dann einen Dateinamen vergibt und diese Datei als .kmz abspeichert, sind alle Bilder mit in der Datei drin. Diese kmz kann man dann versenden oder ins Netz stellen.


Danke, werde ich demnächst mal probieren. Leide grad an Zeitmangel, weil ich beim letzten Besuch bei Oma die Hälfte ihrer Fotoalben mitgenommen habe und nun am scannen bin. Hab ich doch endlich mal ein Bild von einem Ur-Ur-Großelternpaar.

Gruß: Thomas

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 10.07.2008, 18:32    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Heiko10 » wrote:


Bei deinem Plug-in wäre es schön, wenn für jeden Ort ein Link zu dem entsprechenden Wikipedia-Ortsartikel käme, nicht bei allen Namen, sondern z.B. in der Ortsmarke, auf der alle Ahnennamen des Ortes stehen(war ein Wunsch von Thomas).



Diese Verlinkungen gibt es doch z.T. schon direkt in GE. Hier sind sie auch sinnvoll untergebracht, da die Zuordnung nur einmal gemacht werden muss und dann immer passt. Fehlende Links kann man dort bestimmt (nach Anmeldung?!) selbst einsetzen bzw. korrigieren.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1057s (PHP: 76% - SQL: 24%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]