Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 794, 799: Speicherung als HTML-Seite

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
oma




Gender:
Age: 69
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2105
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 05.02.2009, 19:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

N'Abend Günni,

« günni » wrote:
...wer lesen kann hat mehr vom Leben. Also vor den Antworten ist genaues durchlesen angesagt. Vor allem "Keine Schnellschüße"


Laughing Dann will ich mir das ebenso aneignen.

« günni » wrote:
... speziell diese Version verwende ich auf Stick gespeichert, wenn ich Verwandte besuche...


Also USB-Version von AB? Oder nur die HTML-Datei ?

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 05.02.2009, 22:32    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Günni meint wohl nur die html-Datei. Die bietet halt auch den Vorteil, dass die Leute ein gewohntes Programm mit gewohnten Methoden (Links anklicken) sehen und sich nicht erst an die Darstellung (Navigator, Listen, Tafeln) in Ahnenblatt gewöhnen müssen.
Ich würde immer beides mitnehmen, da man selbst manche in Ahnenblatt doch schneller findet und auch gleich ne nette Tafel generieren kann wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
opa-günni




Gender:
Age: 73
Joined: 17 Jan 2007
Posts: 794
Topics: 63
Location: Baden-Württemberg


germany.gif

PostPosted: 05.02.2009, 22:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« oma » wrote:
N'Abend Günni,

« günni » wrote:
...wer lesen kann hat mehr vom Leben. Also vor den Antworten ist genaues durchlesen angesagt. Vor allem "Keine Schnellschüße"

Laughing Dann will ich mir das ebenso aneignen.

« günni » wrote:
... speziell diese Version verwende ich auf Stick gespeichert, wenn ich Verwandte besuche...


Also USB-Version von AB? Oder nur die HTML-Datei ?


Hallo Oma,
@Marcus............. tstststststst, Marcus, Marcus, das ist meine Antwort........ Arrow

Sodele oma.
aber ja beides seit ich dies mit dem Stick herausgefunden habe.

Hugo hat es ja auch oft genug geschrieben.....doch (siehe oben.... wer Lesen kann.....)
Es ist jedoch schon auch so, dass eben die HTML-Website so zum durchklicken schon mehr Spass macht. Embarassed Laughing

_________________
Mit freundlichem Gruß...,

opa-günni


Suche in Ostpreußen; Umgebung von Angerburg, Numeiten, Großgarten, Haarschen; FN: Brczezinski, Brzezinski, Brzesinski, Brczezinski, Brzesinski (nobil?), Lötzen dt.
Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz, - nachdem man sie brauchte..........!

Ahnenblatt Vers. 3.04_Full-Version_u V 2.99 k. Windows 10 Pro-32Bit - 2X86/850MB/3,0 GB-Ram, und zusätzlich USB-Version.Updates aktueller Stand, zusätzlicher Sicherung mit NAS (1 X 1,0 TB extra u. 2 X 3,0 TB über NAS)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (12)Send private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 70
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3393
Topics: 104
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 06.02.2009, 11:44    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@oma, nachfahre

muss zerknirscht zugeben, wieder mal nicht richtig gelesen habe (wer lesen kann ...).
Aber oma hat jetzt das, was sie eigentlich will.

Ob die Ausgabe von Buchstaben-Indizes in den Listen sinnvoll ist, weiss ich nicht, insbesondere, wenn man die verschiedenen Reihenfolgen berücksicht. Ob die Ausgabe als HTML sinnvoll ist, steht dahin. Da bietet die Anzeige von PDF sicher vergleichbares.

_________________
Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[k] u. V3.03
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (zwar nicht alles aktuell - aber als Anregung immer tauglich)
Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
oma




Gender:
Age: 69
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2105
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 06.02.2009, 12:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Günni,

« günni » wrote:
Es ist jedoch schon auch so, dass eben die HTML-Website so zum durchklicken schon mehr Spass macht. Embarassed Laughing


Da stimme ich dir voll und ganz zu. Es macht urigen Spaß.

Dank an alle für die Hilfe.

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 50
Joined: 21 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 23
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 06.02.2009, 13:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« bjew » wrote:

Ob die Ausgabe von Buchstaben-Indizes in den Listen sinnvoll ist, weiss ich nicht, insbesondere, wenn man die verschiedenen Reihenfolgen berücksicht. Ob die Ausgabe als HTML sinnvoll ist, steht dahin. Da bietet die Anzeige von PDF sicher vergleichbares.


- Das ist reine Geschmacksache" sagte der Affe und biss in die Seife -

Ich finde die HTML Ausgaben klasse.
PDFs machen sich auf meiner Webseite nicht so gut. ;-)

Der Index ist ebenfalls ein Muss, da bei größer 1k Personen man sich sonst müde scrollen würde.

Auch stimme ich den Vorschreibern zu, dass man mit der klickbaren HTML-Version Normalsurfern viel einfacher das Gesamtwerk zeigen kann.
Auch sind dabei alle Bilder auf einfache Weise ersichtlich. (momentan sind das bei mir 1764).
Bei dem Navigator müsste man jedesmal in den Editiermodus gehen, wobei "Ungeübte" dann schnell den Überblick über die Verwandtschaftsverhältnisse verlieren.

Wenn ich zu meinen noch lebenden Vorfahren ziehe, habe ich
a) einen Ausdruck der Ahnentafel der entsprechenden Person dabei (da kann man schön drin rumkritzeln)
b) mit den Labtop unterm Arm und einer HTML-Webseite zum durchklicken
c) mit Picasa zeige ich meinen Bilderordner, den ich vorher mit Jürgens Bilder-Umbenennen Plug-In bearbeitet hatte. Die kann man dann schön nach Alter, Name etc sortieren...

So habe ich dann für jeden Geschmack was dabei und kann schnell entsprechende Daten zeigen und neue aufnehmen.

Aber wie schon das ist alles eine Sache des Geschmacks.

liebe Grüße,
- Othmar

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
oma




Gender:
Age: 69
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2105
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 06.02.2009, 14:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

... Und ich frage mich, warum ich eigentlich nicht eher die HTML-Version verwendet habe.
Das An-Klicken des Buchstaben-Index ist einfach super. Ich bin eben noch lernfähig - wer weiß wie lange noch. Rolling Eyes Laughing

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
opa-günni




Gender:
Age: 73
Joined: 17 Jan 2007
Posts: 794
Topics: 63
Location: Baden-Württemberg


germany.gif

PostPosted: 06.02.2009, 14:56    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« oma » wrote:


Ich bin eben noch lernfähig - wer weiß wie lange noch. Rolling Eyes Laughing

Hallo Oma.....,

tststststststs solche Aussagen von Dir Embarassed

_________________
Mit freundlichem Gruß...,

opa-günni


Suche in Ostpreußen; Umgebung von Angerburg, Numeiten, Großgarten, Haarschen; FN: Brczezinski, Brzezinski, Brzesinski, Brczezinski, Brzesinski (nobil?), Lötzen dt.
Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz, - nachdem man sie brauchte..........!

Ahnenblatt Vers. 3.04_Full-Version_u V 2.99 k. Windows 10 Pro-32Bit - 2X86/850MB/3,0 GB-Ram, und zusätzlich USB-Version.Updates aktueller Stand, zusätzlicher Sicherung mit NAS (1 X 1,0 TB extra u. 2 X 3,0 TB über NAS)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (12)Send private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 06.02.2009, 17:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« bjew » wrote:


Ob die Ausgabe (von Listen) als HTML sinnvoll ist, steht dahin. Da bietet die Anzeige von PDF sicher vergleichbares.


Aber nein Exclamation Die ist sinnvoll - nur nicht "alleinstehend". Da gibt es ein nettes Feature, das kaum jemand kennt. In unserer "Knowledge Base" ist dankenswerter Weise auch diese gute Idee gesichert!
>> Erstellung einer verlinkten Ahnenliste <<
Hiermit kann man sich dann eine html-Ahnenliste (statt einer gesamten Liste) erstellen. Mittlerweile würde das auch über die Funktion "Gruppe löschen ..." gehen, aber dem ein oder anderen könnte dieser Weg noch der bekanntere und "sichere" sein, da man ja anscheinden nichts löschen muss wink
Marcus

PS Der "Seifenaffe" kann das ruhig auch mal ausporbieren - da wird er seine html-Ausgaben noch mehr lieben und noch fester reinbeißen!

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
oma




Gender:
Age: 69
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2105
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 06.02.2009, 17:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Günni,

Pst leise, wenn ich jetzt darauf antworte (was ich ja eigentlich gerade schon tu'), dann bekommen wir die "gelbe Karte", weil's nicht zum Thema gehört und werden in den "Smalltalk" abgeschoben.

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 06.02.2009, 17:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« oma » wrote:


Pst leise, wenn ich jetzt darauf antworte (was ich ja eigentlich gerade schon tu'), dann bekommen wir die "gelbe Karte", weil's nicht zum Thema gehört und werden in den "Smalltalk" abgeschoben.


Die "gelbe Karte" gab's bisher nur einmal, als fünf Profis hier ein ernstes Problem eines Neulings wirklich hoffnungslos zerredeten. wink
Generell bleibt hier eher seltender jemand beim Thema Confused
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:

Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1639
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 06.02.2009, 17:32    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Marcus » wrote:
Da gibt es ein nettes Feature, das kaum jemand kennt. In unserer "Knowledge Base" ist dankenswerter Weise auch diese gute Idee gesichert!
>> Erstellung einer verlinkten Ahnenliste <<


Hallo Marcus,
das ist eine sehr gute Anleitung. Nur wurden die Wahlmöglichkeiten in den Optionen geändert, so dass diese Passage aus der Anleitung

>>>
Den Button Optionen wählen und dort alle (Linie) Kennziffern (Sortierung) und alle (Generationen) wählen. Den Button bei Geschwister auch als Probanden setzen.
>>>

nicht mehr passt und aktualisiert werden müsste. Oder habe ich was übersehen.

Was mir aber immer noch fehlt in den HTML- Ausgaben, das ist eine übersichtliche Auflistung aller Namen, die am Kopf der Seite steht, so dass man nicht stundenlang scrollen muss. Ich habe das in einigen genealogischen Websites schon gesehen, und das sieht so aus, dass alle Familiennamen einfach mit Komma aufgereiht sind:

..., ... (m), Appel, Arnold, Behaim, Buhmann, Cäsar, , Depp, E usw.

Gruß

Chlodwig

----------------------------------------
#Wunschliste_794_OFFEN

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 50
Joined: 21 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 23
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 06.02.2009, 18:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Chlodwig,
bei meiner bescheidenen Größe von 1189 Personen habe ich schon 276 Familiennamen. Das wäre also quasi die erste HTML Seiten nur Nachnamen. wink
Ich kann mir gar nicht vorstellen wie das bei Torquatus oder sogar bei Lauterverwandtes Dateien aussehen soll.

Da finde ich es so wie es ist mit den Anfangsbuchstaben-Verweisen schon viel geschickter.

Aber wie schon gesagt, vieles ist Geschmacksache.
Falls man es optional machen kann, könnte jeder auswählen wie er es gerne hätte.

Hugo kann Deinen Wunsch ja mal zu der Liste hinzufügen.

liebe Grüße,
- Othmar

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 06.02.2009, 18:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Verzeiht, wenn ich hier nachfragen muß. Außer wie HTML geschrieben wird, kenn ich nischt davon Embarassed

Was soll ich denn als Titel aufnehmen

a.) HTML: übersichtliche Auflistung aller Namen am Kopf jeder Seite
oder
b.) HTML: übersichtliche Auflistung aller Namen als Titelseite

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1158s (PHP: 76% - SQL: 24%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]