Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Plugin: CompGen Suche

Post new topicReply to topic
Author Message
MarcP





Age: 39
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 790
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 10.01.2014, 22:53    Plugin: CompGen Suche  Reply with quoteBack to top

Ich habe mir gedacht jetzt muss ich auch mal wieder was für meine eigene Forschung tun.
Dann schau ich mal ein wenig diese DB durch: http://gedbas.genealogy.net/
Leider etwas umständlich. Alles händisch durchzuarbeiten.

Also muss ein Tool her. Bei Google nach 2min nichts gefunden....gedbas Webseite ist recht einfach aufgebaut...also schreib ich fix was eigenes. :-)

Basierend auf der Plugin-Demo war das auch schnell "fertig".
Die Eingabe wird automatisch durchgeführt.
Die Webseitenausgabe wird allerdings vom Programm nicht weiter verarbeitet sondern nur angezeigt. Das Ergebnis muss also händisch weiter durchgeschaut werden.

Ihr sollt auch was davon haben:

http://www.ahnenblattportal.de/downloads.php?view=detail&df_id=92



co.png
 Description:
 Filesize:  77.79 KB
 Viewed:  7349 Time(s)

co.png



_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin


Last edited by MarcP on 11.01.2014, 21:36; edited 2 times in total

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 11.01.2014, 02:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Sehr witzig so beim ersten Testen Smile . Leider spontan keine neuen Treffer erzielt Sad aber das liegt ja nicht an Deinem Tool, sondern an meinen Daten. Mr. Green

Die Jungs und Mädels von Gedbas haben auch nichts dagegen, wenn ihre Webseiten so halbautomatisch durchsucht werden? Wir werden hier zwar wohl nicht die Masse an Leuten ansprechen, aber Tools bescheren einem ja bekanntlich trotzdem immer mehr Traffic als "Handarbeit". wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
MarcP





Age: 39
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 790
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 11.01.2014, 11:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ka hab nicht nachgefragt. wink
Da die (Meta)Suche ohne Login angeboten wird vermute ich mal mit dem Traffic ist es noch nicht so schlimm. wink
Meiner Erfahrung nach mit diversen Online DB sind, das die Betreiber bei zuvielen Abfragen einfach ein Limit xAbfragen pro Stunde nach IP einbauen. Und/Oder Abfrage nur per Login möglich ist.
Das sind aber richtig große DB mit Bildern usw wovon ich rede (imdb, ofdb, thetvdb usw) und wesentlich mehr User darauf zugreifen. Ok die haben auch Werbung. wink

Diese Halbautomatik hier hält sich noch in Grenzen wie ich finde.
Vollautomatik wo es möglich währe mit einem Rutsch alle Personen abzufragen währe bei Leuten mit >10.000 Personen schon fast ein DoS Angriff Very Happy

_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2373
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 11.01.2014, 17:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich sehe das eher so, dass man die gedbas-betreiber evtl. darauf hinweisen sollte Laughing
_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
MarcP





Age: 39
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 790
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 11.01.2014, 21:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

ich werd mal Kontakt aufnehmen.

So. V0.2 ist draussen
* Suche jetzt über 6 compgen.de Seiten
* bei ändern von Suchoptionen wird sofort die Abfrage ausgelöst (abstellbar siehe Optionen)
* Personenlistbox: Abfrage kann nur noch bei Mausclick oder Enter ausgelöst werden. Vorher wurde auch beim Durchscrollen mittels Pfeiltasten jede Person abgefragt (sinnlos und unnötig Last).
* ungültige Zeichen werden bei der Ortsangabe durch Leerzeichen ersetzt
* Optionen: einstellbar bei welchen Events die Webseite geöffnet und Eintragungen durchgeführt werden
* Optionen: Automatisches clicken des "Suche" Buttons der Webseite einstellbar

Aufgrund der Ausweitung des Programms hat sich der Name auch geändert.
Damit auch die Datei und Verzeichnissnamen.
d.H. für die "von Hand Installateure", alte Daten auch löschen sonst habt ihr beide Versionen im AB drin.
AB Store Benutzer drücken wie immer auf "installieren". wink

_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 11.01.2014, 23:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Price,

Dein neues Plugin ist mal wieder ein Hammer! Thumbup

Es gab mal das Programm "Ahnensuche". Seit 2012 wird es nicht mehr zum Download angeboten
http://www.steffen-sobe.de/af2/download/ahnensuche.shtml
(Ich hab's aber noch)
Es wäre toll, wenn Dein Plugin irgendwann auch weitere Datenbanken (außerhalb von CompGen) durchsuchen könnte.

Wenn ich auf Info - History klicke bekomme ich eine Fehlermeldung, dass die Datei "C:\Programm Files\Ahnenblatt\txthistory.txt" nicht gefunden werden konnte.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
MarcP





Age: 39
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 790
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 12.01.2014, 12:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Andere Webseiten abzufragen habe ich schon im Hinterkopf. zb Volksbund-Gräbersuche.(ihr dürft weitere Vorschläge machen)
Bin mir selbst noch unschlüssig ob ich pro Webseite ein Plugin mache oder alles in einem.
Das erste hat halt den Vorteil das jedes Plugin individueller auf die Quelle zugeschnitten werden kann.
Die zweite kann eine Meta Suche über mehrere Seiten ermöglichen. Aufgrund der unterschiedlichen Ansätze diverser Quellen kommt dann irgendwo der kleinste gemeinsame Nenner was Bedienung und Möglichkeiten angeht raus. Und hier währe es besser die Ergebnisse einzulesen und als ein Ergebniss zu präsentieren als 10 Webseiten, welche auch nochmal x Unterseiten haben, zu zeigen.
Oder ne Art Zwitter was beides ermöglicht. Ich muss mir das mal durch den Kopf gehen lassen.

Das Programm Ahnensuche scheint die Quellen auch auszulesen, die Ergebnisse zu bewerten und in einer eigenen DB zu verwalten.
Das mach ich wie gesagt erstmal noch nicht da recht aufwändig wink. Aber schick es mir mal.

Nur das automatische eintragen der Suchparameter in den Masken ist erstmal Ziel. Dann kuck ich mal weiter. Um mehrere Quellen anzusprechen da möchte ich doch noch einiges intern kapseln da der halbe Code in der MainForm liegt (quick&dirty) und es so etwas chaotisch wird.

Den Fehler mit der txtHistory hab ich behoben. Nächste Version dann.

_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin

OfflineView user's profileSend private message    
MarcP





Age: 39
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 790
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 13.01.2014, 22:44    (No subject)  Reply with quoteBack to top

V 0.3
* Rufnamenmarkierung (Unterstrich) wird nicht mehr übertragen
* Listbox: Filtermöglichkeit erweitert
* Listbox: eigener Syntax möglich
* diverse Bugfixes. vertauschte vor-nachnamen
* Volksbund Gräbersuche hinzugefügt. Daten Angaben werden noch nicht eingetragen

_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 15.01.2014, 19:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marc,

was bedeutet denn bitte "CaseS" und was bewirkt das Checkfeld davor?

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
MarcP





Age: 39
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 790
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 15.01.2014, 19:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Case sensitive
unterscheidet gross\klein schreibung.

_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 15.01.2014, 19:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

"Case Sensitive"?! Also, ob Groß- und Kleinschreibung beachtet werden soll oder nicht.
Marcus

Nachtrag:
Zu meiner Verteidigung sei gesagt, dass ich Marcs Antwort in einem anderen Thema (mit den Geburtstagen) fand. Na wenigstens habe ich keinen Unsinn vermutet. wink Man sollte halt doch immer erst mal alles lesen Mr. Green .

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 15.01.2014, 21:07    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Vielen Dank Ihr Beiden,
hatte ich besser mal in Englisch auf gepasst. Embarassed

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
eberhard.grass




Gender:

Joined: 21 Nov 2010
Posts: 108
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 16.01.2014, 09:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marc,

da hast du ja wieder eine schöne neue Abendbeschäftigung gefertigt. Ich habe es mal kurz ausprobiert und dabei ist mir folgendes aufgefallen:
Bei der Suche nach Vor- und Nachname und Ort Geburt erzielt das Plugin mit meinen Daten keinen Treffer, obwohl die Personen in gedbas vorhanden sind. Crying or Very Sad
Das liegt an der Einstellung Suche nach "Ort Geburt". Bei der Dateneingabe in Ahnenblatt gebe ich in den Feldern der Geburts- und Sterbeorte die Daten z.B. wie folgt ein: Gießen, Hessen, Deutschland. Mit dieser Angabe findet das Plugin keine Daten z. B. bei der Meta-Suche. Ändere ich die Dateneingabe der Orte auf nur Gießen, Hessen dann ist die Suche erfolgreich. Laughing

Ich sende Dir mal per PN zwei Ahn-Dateien zum ausprobieren.

Gruß Eberhard

OfflineView user's profileSend private message    
MarcP





Age: 39
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 790
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 16.01.2014, 20:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Eberhard

Hab mir mal deine und die Ortsangaben auf gedBas angeschaut und ich stell mir das so vor:
Wenn ein Sonderzeichen wie , \ / ( vorhanden ist dann wird der Text nur bis dahin verwendet.
Man kann sicher nicht jede Schreibweise damit "abfangen" aber fürs gröbste sollte es funktionieren.
Auch aus dem Grund kommt in der nächsten Version der Optionshaken zum automatischen "Suchen" click auf den Webseiten, nach vorn auf die Hauptseite.
So kann man bei Bedarf einfach noch die eingetragenen Werte anpassen und dann händisch auf "Suche" clicken.

_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin


Last edited by MarcP on 16.01.2014, 20:40; edited 4 times in total

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1553s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 51 | GZIP enabled | Debug on ]