Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Gedanken zu Plugins

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 65
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 29.07.2009, 14:40    Gedanken zu Plugins  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Thema herausgefischt [mehr]
Originalbeitrag von Jürgen T.
---------------------------------------------------
« HaraldRieder » wrote:
Hallo Jürgen,

habe heute dein Plugin installiert. Leider verhält es sich so, wie es immer noch einige Programme tun: läuft nur mit Administratorrechten. .....
Programme sollten in $HOME (z.B. C:\Dokumente und Einstellunge\Benutzername) persönliche Einstellungen speichern. Nicht in z.B. C:\Programme. Und ein $TEMP oder so müsste unter Windows auch gesetzt sein.

Ich werde es also - leider - nicht benutzen. Denn nur Leute, die sich unbedingt schädliche Viecherei einfangen wollen, arbeiten mit Admin-Rechten und merken meistens gar nicht, wenn ihr Rechner schon lange infiziert ist.

Gruß
Harald

« Jürgen T. » wrote:
Die Plugins laufen nicht als "normaler" Nutzer", weil sie ins Programmverzeichnis schreiben - das hast Du ja schon bemerkt. Ich habe bereits Überlegungen angestellt, meine Plugins ins temp-Verzeichnis des jeweiligen Nutzers schreiben zu lassen, damit wäre Dein Problem behoben. Allerdings gibt es ja von Ahnenblatt auch eine Stick-Version. Diese Version arbeitet nicht mit den Verzeichnissen eines PC, also auch nicht mit einem eigenen Temp-Verzeichnis. Das hat mich bisher davon abgehalten das Schreib-Verzeichnis zu ändern oder gar ebenfalls von allen Plugins eine Stick-Version zu basteln.
Mich würde hierzu die Meinung der übrigen Anwender interessieren.

Gruß
Jürgen

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk


Last edited by Hugo on 29.07.2009, 18:13; edited 5 times in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
bjew




Gender:
Age: 73
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 4128
Topics: 126
Location: südlicher geht's immer


germany.gif

PostPosted: 29.07.2009, 16:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
Ich habe bei meinem PC (W2k) dem Plugin-Verzeichnis allgemeine Schreibrechte gegeben - was natürlich nicht ganz korrekt ist.

Generell bin ich auch der Meinung, dass nicht in Systemverzeichnisse geschrieben werden soll - egal welche.

Es bieten sich an, die mit $TMP, $TEMP, $HOMEPATH angebotenen Verzeichnisse, allenfalls noch das Verzeichnis, in dem das geöffnete AB-File (ahn oder ged) liegt. Noch besser wäre es, es über Parameter oder Ini-File angeben zu können.

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 (als Backup), 2.99[p] u. V3.40

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 65
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 29.07.2009, 18:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Jürgen
Wenn Du schon so fragst Rolling Eyes

Generell raus aus dem Programm-Verzeichnis mit den (Hilfs)dateien und Verzeichnissen, die die Plugins anlegen (temporaer) wollen
Dafür gibts doch das Temp-Verzeichniss

Zur Portable-Version
Das wäre natürlich optimal
Derzeit kann es nur der Bilderfinder

« bjew » wrote:
Ich habe bei meinem PC (W2k) dem Plugin-Verzeichnis allgemeine Schreibrechte gegeben - was natürlich nicht ganz korrekt ist.

Bernhard, das geht allerdings nur bei den Prof-Versionen
Die Basic oder Home-Versionen können das nicht


Vielleicht wäre es auch einen Gedanken wert, sich von VBA zu lösen
Wer mit Linux arbeitet, schaut in die Röhre Sad

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 79
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 29.07.2009, 18:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,
« Hugo » wrote:
« bjew » wrote:
Ich habe bei meinem PC (W2k) dem Plugin-Verzeichnis allgemeine Schreibrechte gegeben - was natürlich nicht ganz korrekt ist.

Bernhard, das geht allerdings nur bei den Prof-Versionen
Die Basic oder Home-Versionen können das nicht

aber Hugo, natürlich geht das und zwar schon seit XP, man muss es nur wollen. Ich hatte früher schon zu Vista mal hier erklärt, wie man es macht. Unten ein Bespiel unter Vista.

Das Risiko, dass mir einer - falls da je einer auf meinen Rechner kommt - die Plugins zerstört, nehme ich in Kauf Rolling Eyes

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
bjew




Gender:
Age: 73
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 4128
Topics: 126
Location: südlicher geht's immer


germany.gif

PostPosted: 29.07.2009, 20:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

na, ich kann auch mal in mein Kellersystem w98SE gucken - da gibts absolut sicher $TEMP und $TMP - Variable - und wenn ich sie selbst eingerichtet haben sollte. Und die $HOMEPATH wäre damit auch kein Problem - ach ja, die $TMP muss ich , glaub ich, unter W2k teilweise auch selbst einrichten (in der Regel $TMP = $TEMP) und unter Unix/Linux gibts da ohnehin kein Problem
_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 (als Backup), 2.99[p] u. V3.40

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 65
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 30.07.2009, 18:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Ok, ok, Ihr beiden.
Torquatus, wahrscheinlich bin ich schon zuweit weg von Win Embarassed und habs nur noch auf 2 Testkisten rumpeln

Bernhard, die technischen Variablen dürfen auch kein Problem darstellen (egal welches Win)

« bjew » wrote:
unter Unix/Linux gibts da ohnehin kein Problem

Dieses scheint doch eins zu sein
Mein Blade, den Isabelle "Komode" nennt, nehm ich auch gar nicht als Maßstab
Das Problem scheint VBA und Friemelwork zu sein Wink
Siehe dazu auch hier und weiter hier

Laßt uns bitte wieder zu Jürgen seiner urspünglichen Frage kommen

Quote:
Mich würde hierzu die Meinung der übrigen Anwender interessieren.


Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
bjew




Gender:
Age: 73
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 4128
Topics: 126
Location: südlicher geht's immer


germany.gif

PostPosted: 31.07.2009, 09:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hugo, auch VBA hat Zugriff auf die Umgebung
_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 (als Backup), 2.99[p] u. V3.40

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 60
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1607
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 31.07.2009, 17:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen.

1.
Mir ist Hugos Einwand bzgl. Framework bekannt und ich kann ihn auch verstehen.
Meine Plugins (und auch andere, die auch mit Visual Basic programmiert wurden), benötigen Framework mindestens in der Version 2.0. Nicht jeder Rechner hat dieses Framework installiert, man kann es sich aber kostenlos bei Microsoft runterladen und dann installieren. Die Plugins funktionieren dann auch vom Stick aus, wenn auf dem Rechner, auf dem gearbeitet werden soll, dieses Framework installiert ist. Ich kann auch verstehen, dass man auf einem fremden Rechner nicht unbedingt Framework installieren will, nur damit die Plugins laufen.
Allerdings möchte ich nicht noch eine neue Programmiersprache lernen, die dann evtl. ohne Zusatzinstallationen auskäme. Mit Linux möchte ich mich vorerst auch nicht beschäftigen.

2.
Ich bin eigentlich auch der Meinung, man sollte in einem temporären Verzeichnis zwischenspeichern - Dirk bietet ja auch die entsprechende Systemvariable zur Verwendung in den abp-Dateien an und VB hat auch Zugriff auf diese Systemvariablen.
Mittlerweile habe ich mal nachgeschaut und festgestellt, dass man gar keine Stick-Version schreiben muss, da das temporäre Verzeichnis auch von Dirks Plugins verwendet wird. Dirks Plugins der Stick-Version sind identisch mit denen der PC-Version.
Ich werde also in den nächsten Pluginversionen das Zwischenspeichern in dem temporären Verzeichnis des jeweiligen Users vorsehen. Somit müssten die Plugins dann auch bei einem "normalen" User laufen.

Von mir aus kann die Diskussion beendet werden, bin aber auch noch für weitere Meinungen dankbar.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Jafar




Gender:
Age: 47
Joined: 27 Jun 2007
Posts: 10
Topics: 2


austria.gif

PostPosted: 09.09.2009, 22:32    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Kannst Du schon einen Termin für die nächste Version deines Plugins nennen, damit auch ich es wieder verwenden kann. Auch bei mir stört die Vista Benutzersteuerung. Wall Bash Wall Bash
OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 60
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1607
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 10.09.2009, 18:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jafar,

ich arbeite daran ...

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0959s (PHP: 72% - SQL: 28%) | SQL queries: 40 | GZIP enabled | Debug on ]