Plugin: Google-Earth (Windows)

Plugins, Sprachdateien, Rahmen & Hintergrundgrafiken
Benutzeravatar
bjew
Beiträge: 4136
Registriert: 19.01.2006, 19:31
Wohnort: südlicher geht's immer

Beitrag von bjew »

das "\\" ist gleichwertig mit "\" und "\.\". Zunächst!
Aber, es deutet darauf hin, dass in den Pfadangaeb (Einstellunge, Optionen, sonstige Parameter) ein Element (Ordner fehlt). Ein überzähliges "\" am Ende einer Pfadangabe sollte es nicht sein ..... aber auch das mal überprüfen
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ derzeit fast nicht aktiv
System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 (als Backup), 2.99[p] u. V3.56
Benutzeravatar
ullistrom
Beiträge: 59
Registriert: 07.03.2016, 20:11
Wohnort: Prenzlau

Fehler gefunden Google Earth – Plugindateien

Beitrag von ullistrom »

Hallo,
danke für Eure Hilfen. :D
Hier kommt die Lösungsbeschreibung:

Ich habe es noch auf zwei anderen Rechnern mit nur einer Installation portable 2.97a getestet.
Dort gab eine keine Fehlermeldungen. Die Ikonen Mann und Frau waren da und die kml-Dateien waren ok.

Also jetzt meinen PC nochmals intensiv untersucht.
die Windows-Registrierung war sauber und der immer lokal gesuchte Pfad ist dort nicht zu finden.
Dieser Pfad stammt aus einer Installation von 2015, welche es dort nicht mehr gibt.
E:\Eigene_Dateien_Uwe\Ahnenblatt_portable ….

Wenn ich mein aktuelles Verzeichnis dort hin kopiere, ändert sich die Fehlermeldung, Ikone Mann ist da, aber Frau nicht. Also nicht die Lösung.

Ich benutze Google Earth Pro, die aktuelle und kostenlose Version 7.3.2.5481 (64-bit)
MS- NET Framework Version sh. Anhang, alles neu installiert 3.5(2.0+3.0) und 4.7

Ich habe die vom Programm und Plugin genutzten Pfade, auch temporäre, überprüft und bin auf
eine Ortsnamensliste.ini und Google-Earth.ini in folgendem Pfad gestoßen:

C:\Users\xxx\AppData\Roaming\Ahnenblatt\Plugins
Darin stand mein falscher veralteter AB-Pfad.
Ich habe diese Dateien gelöscht und die Welt war wieder ok !!!!!!!!
Jetzt steht bei Erstellung einer neuen kml-Datei (aktuelles Datum-Uhrzeit) dann in der dortigen jt_Google-Earth.ini auch der richtige Programmpfad von beiden Versionen !!!!!!!!!

Ergänzung:
Bei der Untersuchung der Google Earth – Plugindateien ist mir in der MeineDaten.dll und AhnenblattPluginsLibary.dll ein Pfad aufgefallen, welcher meiner Meinung nach, dort nicht hingehört und in den herunterzuladenen Dateien entfernt werden sollte:

C:\Users\Surfer\Documents\USB- Stick\VisualBasic2008\fokoliste\AhnenblattPluginsLibary\AhnenblattPluginsLibary\obj\Release\AhnenblattPluginsLibary.pdb

Dieser fremde Pfad hatte für mich keine erkennbaren Auswirkungen auf die Pluginfunktion.

Abschließend lt. Hilfe:
Folgende Darstellungsarten können generiert werden:
1. Je Person wird ein Placemark für Google-Earth erstellt
2. Je Ort wird ein Placemark erstellt. Im Infotext zum Placemark werden alle Personen dieses Ortes aufgelistet
- diese zwei funktionieren wie beschrieben
- nachfolgende drei sehen wie Punkt 1. aus, ich sehe keinen Unterschied und keine Gruppierung.
Ist das nur mir so?
Es wäre hilfreich, wenn das jemand austesten und beschreiben kann.

3. Je Person wird ein Placemark erstellt, es erfolgt jedoch eine Gruppierung nach dem gleichen Ort
4. Je Person wird ein Placemark erstellt, es erfolgt jedoch eine Gruppierung nach dem gleichen Nachnamen
5. Je Person wird ein Placemark erstellt, es erfolgt jedoch eine Gruppierung nach einem einstellbaren Zeitintervall

MfG aus Prenzlau
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jürgen T.
Beiträge: 1607
Registriert: 29.12.2006, 14:29
Wohnort: Bernkastel-Kues (Mosel)

Beitrag von Jürgen T. »

Hallo ullistrom,
danke, Deine Recherche hat mir sehr weitergeholfen.
Ich bin am Reparieren.
Es gibt auch noch Probleme mit der Darstellung der Fotos in GE.

Zitat:
"Ergänzung:
Bei der Untersuchung der Google Earth – Plugindateien ist mir in der MeineDaten.dll und AhnenblattPluginsLibary.dll ein Pfad aufgefallen, welcher meiner Meinung nach, dort nicht hingehört und in den herunterzuladenen Dateien entfernt werden sollte:

C:\Users\Surfer\Documents\USB- Stick\VisualBasic2008\fokoliste\AhnenblattPluginsLibary\AhnenblattPluginsLibary\obj\Release\AhnenblattPluginsLibary.pdb

Dieser fremde Pfad hatte für mich keine erkennbaren Auswirkungen auf die Pluginfunktion. "

Hier verstehe ich Dich leider nicht.
Wo genau hast Du diesen Pfad gefunden?


Zu den 5 Auswertemöglichkeiten:
Es ist richtig, dass immer zu jeder Person ein Placemark erstellt wird.
Meiner Meinung nach funktioniert auch die Gruppierung.
Diese ist in der Menüleiste von GE zu erkennen.
Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
ullistrom
Beiträge: 59
Registriert: 07.03.2016, 20:11
Wohnort: Prenzlau

Beitrag von ullistrom »

Jürgen T.
Die beiden Dateien z.B. mit Editor Notepad öffnen.
MfG aus Prenzlau
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jürgen T.
Beiträge: 1607
Registriert: 29.12.2006, 14:29
Wohnort: Bernkastel-Kues (Mosel)

Beitrag von Jürgen T. »

Du kannst eine .dll mit Notepad öffnen?
Bei mir ist die .dll mit Notepad nicht lesbar.
Welche Einstellung muss ich in Notepad machen?
Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
ullistrom
Beiträge: 59
Registriert: 07.03.2016, 20:11
Wohnort: Prenzlau

Beitrag von ullistrom »

windows-explorer
rechte maustaste - aus menü - öffnen mit
Apps anzeigen
notepad auswählen - ok
und schauen - entscheiden für immer oder nur jetzt damit öffnen.
mfg
Benutzeravatar
Jürgen T.
Beiträge: 1607
Registriert: 29.12.2006, 14:29
Wohnort: Bernkastel-Kues (Mosel)

Beitrag von Jürgen T. »

Das mache ich auch so wie Du, allerdings ist die dll bei mir mit Notepad (allerdings habe ich Notepad++) kaum lesbar.
Mit dem EDITOR von Microsoft konnte ich wenigstens den Dateipfad entziffern den Du nennst.
Ich habe allerdings keine Ahnung wie der da rein kommt. Im Quellcode ist er nicht zu sehen.
Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
ullistrom
Beiträge: 59
Registriert: 07.03.2016, 20:11
Wohnort: Prenzlau

Beitrag von ullistrom »

Entschuldigung,
mit Editor oder Wordpad.
MfG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MarcP
Beiträge: 845
Registriert: 19.04.2010, 16:30
Wohnort: Niederkassel

Beitrag von MarcP »

Pfade in der dll vom Entwicklersystem habe ich auch. Helfen bei der Fehlersuche.


Um ganz sicher zu gehen. Den Code welche den Pfad erzeugt, einfach in ein kleine exe packen, aufm Zielsystem starten und den Wert auf einer msgbox ausgeben.
Benutzeravatar
Jürgen T.
Beiträge: 1607
Registriert: 29.12.2006, 14:29
Wohnort: Bernkastel-Kues (Mosel)

Beitrag von Jürgen T. »

Hallo MarcP,
ich hab leider keine Ahnung welcher Code bei mir diesen Pfad erzeugen sollte.
Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Jürgen T.
Beiträge: 1607
Registriert: 29.12.2006, 14:29
Wohnort: Bernkastel-Kues (Mosel)

Beitrag von Jürgen T. »

Hallo ullistrom,

gibt es noch Fragen zu den Placemarks/Gruppierungen?
Ich wäre sonst soweit durch und würde die neue Version hochladen.

Leider kann es bei der Darstellung der Bilder Probleme geben, da Ahnenblatt den Alternativpfad nicht mit in die csv-Datei ausgibt.
Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
ullistrom
Beiträge: 59
Registriert: 07.03.2016, 20:11
Wohnort: Prenzlau

Google-Earth-Plugin

Beitrag von ullistrom »

sh. oben ich hatte um Tests gebeten, aber es kam nicht.
Folgende Darstellungsarten können generiert werden:
1. Je Person wird ein Placemark für Google-Earth erstellt
2. Je Ort wird ein Placemark erstellt. Im Infotext zum Placemark werden alle Personen dieses Ortes aufgelistet
- diese zwei funktionieren wie beschrieben
- nachfolgende drei sehen wie Punkt 1. aus, ich sehe keinen Unterschied und keine Gruppierung.
Ist das nur mir so?
Es wäre hilfreich, wenn das jemand austesten und beschreiben kann.

3. Je Person wird ein Placemark erstellt, es erfolgt jedoch eine Gruppierung nach dem gleichen Ort
4. Je Person wird ein Placemark erstellt, es erfolgt jedoch eine Gruppierung nach dem gleichen Nachnamen
5. Je Person wird ein Placemark erstellt, es erfolgt jedoch eine Gruppierung nach einem einstellbaren Zeitintervall
------------------------------------------
3.-5. ist wie 1. Falls Jemand es testet, bitte Bildschirmabdruck zum Vergleich.
Ich habe keine Benachrichtigungen zu den neuen Posts erhalten auch nicht zur neuen Version. Schade.

MfG aus Prenzlau
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3701
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Google-Earth-Plugin

Beitrag von Fridolin »

ullistrom hat geschrieben:Ich habe keine Benachrichtigungen zu den neuen Posts erhalten auch nicht zur neuen Version. Schade.
Hallo ullistrom,

Benachrichtigungen zu neuen Posts im Forum gibt es unter zwei Voraussetzungen, die beide im Profil unter "Profil & Einstellungen" einzurichten sind:
a) eMail-Adresse eintragen;
b) Einstellungen weiter unten, bei welchen Ereignissen man Nachrichten möchte.

Frido
Aktuell Win11-64 pro 22H2, Ahnenblatt 3.57 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.x alle relevanten Handbücher lesen! :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Benutzeravatar
ullistrom
Beiträge: 59
Registriert: 07.03.2016, 20:11
Wohnort: Prenzlau

Profil_Benachrichtigungen

Beitrag von ullistrom »

So sieht es bei mir aus.
Und ich wurde benachrichtigt. Hatte nichts geändert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten